Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

enigma2-plugin-extensions-webadmin-0.3

  • Da sehe ich anders.
    Ein Image sollte möglichst schlank sein und jeder kann sich dazu installieren was er für wichtig hält, so wie das z.B. im LT 8 mit dem genialen Install Wizard gemacht wird.
    Auch im Merlin3 ist schon Einiges drin, was man nicht unbedingt braucht.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • Gebe ich dir generell recht @ Oldboke


    Aber gerade für Anfänger die Probleme mit Telnet haben ist dieses Instrument wirklich gut.


    Bei den letzten grossen Updates seitens DMM wäre es bei vielen Leuten von Vorteil gewesen das Image (opkg update && opkg upgrade) per Telnet upzudaten.


    Wäre über dieses WebIf sehr viel einfacher gewesen.

  • ich hatte es auch gerade getestet und muss sagen, dass das eine geniale Idee ist


    ich verwalte meine plugins zu 99% per console, aber mit dem web-admin ist das wirklich einfach ohne ein Zusatzproggi am PC: einfach auflisten (all, installed, upgradeable ;) )
    man kann sogar ipk's offline über web-if hochladen/installieren ohne es vorher per ftp etc. auf die Box zu schieben


    für Anfänger oder weniger versierte sicher ein tolle Sache - aber ich bleib wohl bei meiner console ... :D

  • Ich finde das auch ne sehr gute idee.
    Eventuell will das ja emanuel auf schwerkraft einchecken, ich frag da mal nach.


    Edit: Eben kkurz mit reichi gesprochen, eventuell wird das fest ins Webinterface integriert (macht auch Sinn finde ich)...mal abwarten, was wie wo emanuel dazu sagt, ist ja sein Projekt ;)


  • War auch nur eine allgemeine Aussage.
    Das Plugin finde ich auch sehr praktisch, zumal unter Ubuntu kein DCC läuft. :)
    Wenn das mit dem ie9 auch funzen würde, wäre das noch besser.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • Eine Plugin- bzw. OPKG Webverwaltung hat doch gar nichts mit den (vom User) verwendeten Feeds zu tun.
    Und auch wenn hier etwas - aus verständlichen Gründen - nicht besprochen werden darf, müssen wir nicht alle bei jeder Gelegenheit so tun, als seien wir heiliger als der Papst und würden es nicht benutzen.
    Softcams sind wie Sex in den 60ern - jeder hat(te) ihn, aber (fast) keiner spricht darüber :D


    Eine Übersensibilisierung und übermäßiges Aufzeigen (z.B. bei Screenshots) nervt jedoch langsam und ist imho unnötig - Solange sich alle den Rules bewusst sind und diese auch einhalten.


    Zum Thema: Ich finde die Idee gut und fände es super, wenn Reichi es direkt richtig ins WebIF implementiert. Ich brauche es zwar nicht und werde weiterhin die Shell nutze, aber für viele Anfänger ist es sicherlich eine enorme Erleichterung.

  • Ihr versteht auch keinen Spaß
    Das sollte ein kleiner Hinweis auf einen noch kleineren Ausrutscher sein, sonst hätte ich das nicht hier geschrieben - sondern im betreffenden Board.


    Das Plugin ist hervorragend und hat auf jeden Fall noch gefehlt! Das erleichtert die Bedienung gewaltig.

  • Das läuft hier 1a mit IE 8 / XP, FF 10.0.2 / win 7, XP u. Ubuntu.
    Nur mit IE 9 (64bit) / win 7 hab ich das Problem, dass ich bei Pakete (all) nicht nach unten scrollen kann.
    Da kann ich aber mit leben. :)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • also per default fest ins Webif finde ich das nicht sooo gut


    also zumindest der Telnet client sollte dann nicht default sein, weil falls jemand fahrlässigerweise seine Box ohne Passwort ins Netz stellt dann kommt man von außen per Telnet is ganze Netzwerk....

  • Kann man bei dem Telnet-Client irgendwie die Schrift größer machen ?
    Bei meiner Auflösung, 1920x1080, brauche ich da ein Fernglas. ;(


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • Zitat

    Original von maxl
    also per default fest ins Webif finde ich das nicht sooo gut


    also zumindest der Telnet client sollte dann nicht default sein, weil falls jemand fahrlässigerweise seine Box ohne Passwort ins Netz stellt dann kommt man von außen per Telnet is ganze Netzwerk....


    hmm, also wenn mein webIf online ist, dann hab ich ganz andere probleme, da kann ja dann jeder (bei default passwort) beliebiges auf der box installieren/ausführen, auch ohne dass ich telnet offen haben


    ich sag nur


    .../ipkg?command=install&package=http://www.dreambox-plugins.de/download/dm8000/....


    da macht ich mir schnell ein ipk mit den nötigen befehlen und fertig...

  • Zitat

    Original von Oldboke
    Kann man bei dem Telnet-Client irgendwie die Schrift größer machen ?
    Bei meiner Auflösung, 1920x1080, brauche ich da ein Fernglas. ;(


    Eingabeaufforderung oder Telnet Client in die obere Leiste ein rechts Klick dann Eigenschaften dann der Reiter Schriftart

  • Muss das noch mal hoch holen: Ich nutze seit längerem webadmin und finde dieses plugin sehr hilfreich. Seit kurzem lässt sich das Terminal aber nicht mehr aufrufen, der Mausklick auf Terminal löst nichts mehr aus (FF 19.0 und 19.01, Java 7/15, Win7 64). Kann jmd. das Problem bestätigen?