Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Skins für Fernseher mit (nicht abschaltbarem) Overscan?

  • Das sind die Synchronimpulse für die analoge MAZ, Uhrzeit, VPS .... in der sogenannten Ausstastlücke. Damals ging man davon aus, das die Bildröhre wegen der Konvergenzprobleme eh einen fetten Abdeckrahmen an den Kanten verpaßt bekommt und die ersten Zeilen des Bildes unsichtbar sind. Wenn man die Austastlücke "sieht", hat der Sender


    a) noch eine analoge MAZ
    b) hat er seine analogen Aufnahmen schlampig ins digitale Zeitalter gerettet


    Aber was soll man erwarten in Zeiten, wo die Praktikanten im Schnitt, wenn sie noch mal Zuspielungen interlaced bekommen (bspw. Nachrichten) nicht einmal mehr mit der Field Order umgehen können ...


    Da hilft nur eins: das Zeugs mit einer alten Röhre betrachten. Dafür ist es gedacht.

  • Austastlücke... Da steckt auch der Videotext mit drin.

    Boxen: DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt :cocksy:

  • Jo, da haben sie ihn zu Analogzeiten versteckt, den Videotext. Und das EPG. Und PALPlus. und Die Aspect Ratio Infos ... Zum Schluß war dies ein universelles Datengrab, man kriegte Brutto ~15kBit/s dort unter. r@dio.mp3 mit einer TV Karte bspw. ...


    Wenn man das damals so weggespeichert hat wie es gesendet wurde, sind diese obsoleten Dinge halt heute sichtbar. Das ist auch der einzige Grund, warum die Flach-TVs heutzutage mit aktiviertem Overscan ausgeliefert werden: Die Geräteherstelle haben Angst vor Reklamationen von Opa Erwin, der dann anruft und meckert: "Der neue Fernseher ist kaputt, oben links zappelt eine Zeile rum."

  • Ich seh das sportlich und freue mich immer, wenn ich wieder nen Fehler finde :D Bei TV-Total und sonstigen Raab-Events sind z.B. die Werbeeinblendungen prinzipiell auf allen Seiten ein paar Pixel zu klein. Da sieht man dann immer noch das Studio-Signal...


    Wer mal mit TV-Karte am PC und ordentlicher Software geguckt hat, kennt das Problem auch. Deshalb wird bei den von den Herstellern mitgelieferten Versionen (ist ja zu 90% ein angepasster DVBviewer heutzutage) afaik immer der Overscan abgeschnitten (bzw. nur die Safe-Area gezegt).

  • Ich ertrage eher ab und zu mal solchen Pfusch bei Wurstsendern, als das ich mir mein Bild ein drittes Mal skalieren lasse. Bei aktiviertem Overscan wird das Bild ja wieder um ~10% aufgeblasen, was der Schärfe ziemlich abträglich ist.

  • Ich bleibe bei Overscan. Wie soll jetzt der Skinner richtig reagieren ? Ich wünschte das er Overscan beachtet.
    Mein Sony hat sehr schönes scharfes Bild, Bekannte staunen und finden es sogar extrem scharf, und ich habe keine Qualitätsuntetschiede mit oder ohne Overscan merken können.


    Davon abgesehen bei manchen Röhren TV war die Ablenkung auch nicht immer 100% eingestellt und man hat diese Viteotext Zeile oben am Rand gesehen. Hat mich schon damals gestört und ich habe meistens selbst die V-Ablenkung etwas nachgeregelt....


    Oversan macht Sinn.

  • Nein, macht es im digitalen Zeitalter imho nicht mehr.
    Warum Krücken aus analogen Tagen mitschleppen, wenn man mittlerweile gänzlich ohne laufen kann? :blinz:
    Aber letztendlich kann das jeder handhaben wie es ihm beliebt. Und für beide Fraktionen gibt es mehr als genug Skins.

  • Eben weil nicht alles 100% digitales Material ist macht es Sinn. Werden ja auch noch 4:3 Sendungen übertragen.
    Was soll man da machen ? Mich stört halt diese Zeile am oberen Bildrand.

  • Wie meinst Du das? Hast Du etwa noch analoge Geräte (VHS Rekorder, etc.) an Deinem TV angeschlossen?
    Denn alles was über DVB (Digital Video Broadcasting) empfangen wird, ist digital.


    Aber ich denke wir haben das Für und Wider zu Genüge erörtert.
    Ich halte es da wie der Alte Fritz: Jeder soll nach seiner [I]Façon selig werden.[/I]

  • Und ich nehme bei meinen Skins keine Rücksicht mehr auf Overscan. Dass ist bei mir abgeschaltet.

    ___________________________________________
    DM7080HD - 2TB HDD - DMM OE2.2 - GP3.3
    DM 7020HDv2 - 1TB HDD- DMM OE2.0 - GP3.2
    DM 800HDseV2 - 320GB HDD - DMM OE2.0
    QNAP - TS212 - 2TB