Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Rätselhafter Absturz bei Abspielen von NAS/Server Inhalten

  • Hallo


    seit einiger Zeit habe ich ein rätselhaftes Verhalten der DM 7080, wenn ich Filme (mp4) von meinem Server abspiele:

    Nach einiger Zeit (ca 30 Minuten) kommt ein Spinner, Ton und Bild stocken bis schließlich gar nichts mehr geht und die Box in diesem Zustand einfriert.

    Am Filmmaterial kann es nicht liegen - von meinen anderen Boxen (DM 500 HD) lässt sich der Film abspielen.

    Ich muss dann also die Box per Kaltstart neu starten - danach geht es wieder.

    Habe das neueste Merlin Image drauf. Verbunden ist die Box mit dem Server via "Autonas" in der die CIFS Freigaben enthalten sind (damals gemäß Anweisung von unserem lieben Oldboke)

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass da irgendein Speicher (Cache) vollläuft und alles zum Absturz bringt. Ich weiß aber nicht wie ich das überprüfen kann, da ja alles "eingefroren" ist und ich auch nicht mit Telnet drankomme. Ich würde ungerne alles neu flashen und wieder aufsetzen.

    Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Verhalten überprüfen kann bzw. beseitigt bekomme?

    Wie immer vielen Dank im Voraus!

  • Crasht die Wiedergabe denn auch, wenn du die Dateien lokal kopierst? Dann könnte man schonmal alles mit CIFS und Netzwerk ausschließen.


    Crashen alle Dateien oder nur bestimmte? Haben die Dateien bestimmte Video-, Ton- oder Untertitel-Spuren? Mit MediaInfo (https://mediaarea.net/de/MediaInfo) kannst du das gut vergleichen.

    Die 500HD hat ja einen ganz anderen Software-Stand. Da kann es durchaus Unterschiede geben. Bei OE 2.5 habe ich von Problemen mit irgendwelchen HD-Tonspuren gelesen.


    Ein Log wäre auf jeden Fall auch interessant. Einfach folgendes zu Beginn per Telnet oder SSH eingeben und so lange wie möglich laufen lassen:

    Code
    1. journalctl -u

    Am Besten machst du das mit PuTTY und lässt dort dann die Ausgaben in eine Datei schreiben. Ein paralleles Bootlog könnte auch interessant sein.

  • Das scheint wohl eher unauffällig? (Film läuft gerade..)


    opendreambox 2.5.0 dm7080



    dm7080 login: root

    .-------------------------------------------------------.

    | _____ .__ .__ _____ |

    | / \ ___________| | |__| ____ / | | |

    | / \ / \_/ __ \_ __ \ | | |/ \ / | |_ |

    | / Y \ ___/| | \/ |_| | | \/ ^ / |

    | \____|__ /\___ >__| |____/__|___| /\____ | |

    | \/ \/ \/ |__| |

    | http://www.dreambox-tools.info |

    +-------------------------------------------------------+

    type 'help' for a list of commands

    root@dm7080:~# df -h

    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on

    /dev/root 937.0M 420.7M 468.8M 47% /

    devtmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /dev

    tmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /dev/shm

    tmpfs 628.7M 16.5M 612.2M 3% /run

    tmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /sys/fs/cgroup

    systemd-1 2.6G 118.9M 2.4G 5% /data

    tmpfs 628.7M 8.0K 628.7M 0% /var/volatile

    tmpfs 628.7M 8.0K 628.7M 0% /tmp

    /dev/sda1 916.9G 255.2G 661.7G 28% /media/WDCWD10JMVW11AJGS3Part1

    /dev/sdb1 2.7T 786.2G 2.0T 28% /media/hdd

    //192.168.168.2/tvrecord

    3.5T 1.9T 1.6T 55% /media/nas/tvrecord

    //192.168.168.2/videos

    3.5T 1.9T 1.6T 55% /media/nas/videos

    /dev/mmcblk0p2 2.6G 118.9M 2.4G 5% /data

    root@dm7080:~#

  • Sieht doch gut aus, da ist nichts vollgelaufen.

    Mache das mal wenn die Box sich aufgeängt hat.

    Und / oder per Telnet: journalctl -fu enigma2

    Das kannst du ja mitlaufen lassen bis sich die Box verabschiedet

  • So hier dir letzten 2 Minuten vor dem Absturz - bis zum Absturz:


    Feb 02 15:02:52 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580272 (in 99999 ms)

    Feb 02 15:02:52 dm7080 enigma2[323]: [EPGC] cleanupOutdated

    Feb 02 15:02:57 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:02:57 CET

    Feb 02 15:02:57 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580277 (in 99999 ms)

    Feb 02 15:02:58 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:02:58 CET

    Feb 02 15:02:58 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580278 (in 99999 ms)

    Feb 02 15:03:52 dm7080 enigma2[323]: [EPGC] cleanupOutdated

    Feb 02 15:04:12 dm7080 enigma2[323]: [eDVBLocalTimeHandler] no transponder tuned... or no TDT/TOT avail .. try to use RTC :)

    Feb 02 15:04:11 dm7080 enigma2[323]: [eDVBLocalTimeHandler] RTC time is 'Fri Feb 2 15:04:11 2018'

    Feb 02 15:04:11 dm7080 enigma2[323]: [eDVBLocalTimeHandler] Receiver time is 'Fri Feb 2 15:04:12 2018'

    Feb 02 15:04:11 dm7080 enigma2[323]: [eDVBLocalTimeHandler] RTC to Receiver time difference is 1 seconds

    Feb 02 15:04:11 dm7080 enigma2[323]: [eDVBLocalTimeHandler] set Linux Time to RTC Time

    Feb 02 15:04:31 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:04:31 CET

    Feb 02 15:04:31 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580371 (in 99008 ms)

    Feb 02 15:04:36 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:04:36 CET

    Feb 02 15:04:36 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580376 (in 99008 ms)

    Feb 02 15:04:37 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:04:37 CET

    Feb 02 15:04:37 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580377 (in 99009 ms)

    Feb 02 15:04:52 dm7080 enigma2[323]: [EPGC] cleanupOutdated

    Feb 02 15:05:52 dm7080 enigma2[323]: [EPGC] cleanupOutdated

    Feb 02 15:06:11 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:06:11 CET

    Feb 02 15:06:11 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580471 (in 99999 ms)

    Feb 02 15:06:16 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:06:16 CET

    Feb 02 15:06:16 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580476 (in 99999 ms)

    Feb 02 15:06:17 dm7080 enigma2[323]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:06:16 CET

    Feb 02 15:06:17 dm7080 enigma2[323]: [timer.py] next activation: 1517580476 (in 99000 ms)

    Feb 02 15:06:23 dm7080 enigma2[323]: 955833 ms latency per 1000 blits (1,046208 fps)

    Feb 02 15:06:53 dm7080 enigma2[323]: [EPGC] cleanupOutdated

    Feb 02 15:07:04 dm7080 enigma2[323]: main thread is non-idle! display spinner!

    Feb 02 15:07:10 dm7080 enigma2[323]: main thread is non-idle! display spinner!


    Könnt ihr da was sehen?

  • Und das spuckt erfür die letzten 2 Minuten aus, wenn ich über telnet "journalctl" eingebe:


    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] checking if we're the active source

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] handle message 0 -> 3 : 47 54 56

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] Set OSD Name: TV

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] --- KNOWN CEC DEVICES ---

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] |- 0 (TV): 0000f0 (Samsung), power=0

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] |- 5 (AVR-X3000): 0005cd (Denon), power=15

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] --- KNOWN CEC DEVICES ---

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eFileMonitor] Directory {/tmp/systemd-private-a7ec6ec394104754b8a7e212826294b1-systemd-hostnamed.service-Zx1Aqa} has been deleted

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] send 3 -> f : 85

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] send 3 -> 0 : 8f

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] send 3 -> f : 82 31 00

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] handle message 0 -> 3 : 90 00

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] Report power status: On

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] --- KNOWN CEC DEVICES ---

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] |- 0 (TV): 0000f0 (Samsung), power=0

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] |- 5 (AVR-X3000): 0005cd (Denon), power=15

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] --- KNOWN CEC DEVICES ---

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] checking if we're the active source

    Feb 02 15:09:39 dm7080 enigma2[314]: [eCec] send 3 -> f : 82 31 00

    Feb 02 15:09:40 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] abort non avail schedule other reading

    Feb 02 15:09:40 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] abort non avail viasat reading

    Feb 02 15:09:42 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] nownext finished(1517580582)

    Feb 02 15:09:50 dm7080 enigma2[314]: no ancillary data in audio stream... abort radiotext pes parser

    Feb 02 15:10:06 dm7080 systemd[1]: Time has been changed

    Feb 02 15:10:07 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] schedule finished(1517580607)

    Feb 02 15:10:07 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] stop caching events(1517580607)

    Feb 02 15:10:07 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] next update in 60 min

    Feb 02 15:10:11 dm7080 systemd[1]: Time has been changed

    Feb 02 15:10:13 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] cleanup invalid data

    Feb 02 15:10:29 dm7080 enigma2[314]: [EPGC] cleanupOutdated

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device: Job dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device/start timed out.

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: Timed out waiting for device dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device.

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: Dependency failed for /media/WDCWD10JMVW11AJGS3Part1.

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: media-WDCWD10JMVW11AJGS3Part1.mount: Job media-WDCWD10JMVW11AJGS3Part1.mount/start failed with result 'dependency'.

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: Startup finished in 1.355s (kernel) + 1min 30.342s (userspace) = 1min 31.698s.

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device: Job dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device/start failed with result 'timeout'.

    Feb 02 15:10:43 dm7080 systemd[1]: Created slice system-busybox\x2dtelnetd.slice.

    Feb 02 15:10:43 dm7080 systemd[1]: Started 192.168.168.197:55852.

    Feb 02 15:10:46 dm7080 login[731]: ROOT LOGIN on '/dev/pts/0' from '[::ffff:192.168.168.197]:55852'

    Feb 02 15:11:02 dm7080 enigma2[314]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:11:02 CET

    Feb 02 15:11:02 dm7080 enigma2[314]: [timer.py] next activation: 1517580762 (in 99008 ms)

    Feb 02 15:11:07 dm7080 enigma2[314]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:11:07 CET

    Feb 02 15:11:07 dm7080 enigma2[314]: [timer.py] next activation: 1517580767 (in 99009 ms)

    Feb 02 15:11:07 dm7080 enigma2[314]: It's now Fr 02 Feb 2018 15:11:07 CET

    Feb 02 15:11:07 dm7080 enigma2[314]: [timer.py] next activation: 1517580767 (in 99006 ms)

  • dev/sda1 916.9G 255.2G 661.7G 28% /media/WDCWD10JMVW11AJGS3Part1


    ... und dann:


    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: Timed out waiting for device dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device.

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: Dependency failed for /media/WDCWD10JMVW11AJGS3Part1.

    Feb 02 15:10:33 dm7080 systemd[1]: dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device: Job dev-disk-by\x2duuid-38aaad31\x2ddbde\x2d4289\x2dbf76\x2d40170dc234c7.device/start failed with result 'timeout'.



    Sterbende Festplatte?

  • Eventuell geht Dir der Speicher der 7080 aus während des Films .

    Gib mal, wenn Du den Film abspielst, nach und nach in Telnet den Befehl


    Code
    1. free


    ein und speicher die Ausgabe, damit Du uns die mal alle zeigen kannst. Eventuell sieht man da was.


    Allgemeine Fragen:

    Ist das immer nur bei diesem einen Film, oder passiert Dir das grundsätzlich?

    Kannst Du den Film lokal (also auf der internen Platte, sofern Du eine hast) komplett abspielen ohne Freezer?

    Was hast Du für einen Skin laufen?

    Hast Du Dir irgendwelche "SuperConverter" (können mit Plugins kommen) installiert?

  • Also als Skin habe ich den "Standard" Merlin. Habe keine extra Skins geladen. Mit Superconverter habe ich auch nix am Hut. Das einzig exotische ist das Mediaportal was ich installiert habe - vielleicht hab ich es damit unbewußt importiert. Ich ziehe jetzt mal die entsprechenden Filme auf dem Server auf die interne HD und teste dann mal.

  • Diese .../media/WDC.....ist eine externe Festplatte die ich über USB angeschlossen habe.

  • Stromversorgungsproblem?

    Boxen: DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt :cocksy:

  • Keine Lösung in Sicht. Habe die Filme auf die interne HD kopiert. Auch hier diese (unregelmäßigen) Abstürze. Werde heute die Box neu flashen.

    Habe gelesen dass die Netzwerkverbindungen mit dem neuen Merlin über den Netzwerkbrowser gemacht werden sollen (ich habe noch das "Oldboke autonas System")

    Könnt ihr mir einen Tipp geben wo das mounten mit NB gut beschrieben ist. (Habe jetzt viel gesucht und gegoogelt - finde aber nirgends eine klare Anleitung)

    Ich möchte gerne meine 4 x 500 HD und meinen Server (der kann aber nur CIFS) mit der 7080 verbinden.

    Danke euch!

  • Mounten über Netzwerkbrowser ist doch eigentlich super-einfach. Du musst dich nur durch die GUIs klicken.

  • WIe hast Du denn die mp4 Dateien erstellt? Oder sind die gar nicht von Dir?

    Vermutlich werden da Untertitel drinnen sein, oder? Allerdings sollte de 7080 genug RAM haben, um damit umgehen zu können.


    Telnet- Ausgaben von "free" während des Abspielens wären immer noch sehr hilfreich ;) bzw. "top" Ausgaben...da sieht man wenigstens, ob dir der Speicher voll läuft oder nicht.

  • Die mp4 habe ich downgeloaded.

    Hier die Ausgabe von free (in der letzten Zeile ist sie wieder abgestürzt)



    Der freie Speicher nimmt also ab.

  • Hmpf, ich hab die falsche Ausgabe glaube ich eben gelöscht. :undweg:


    Was ich aber sehen konnte war, dass als noch genug Speicher frei war.

    Dann wird irgendwas an dem MP4 so kodiert sein, dass es gstreamer auf der Box nicht mag.


    In solchen Fällen solltest Du entweder das mp4 rekodieren, oder die subtitels (falls vorhanden) entfernen und mal schauen, ob das was bringt, oder eine andere Quelle für das Video suchen. :blinz:


    Dass der Speicher abnimmt ist übrigens vollkommen normal, wenn man non-ts-Dateien sich anschaut (sprich mit gstreamer). Da die 7080 aber wirklich sehr viel Speicher hat, macht sich das, wenn überhaupt, nur nach Wochen bemerkbar, wenn man so lange Enigma2 nicht neu gestartet hat.


    Was Du aber mit Deinen Tests feststellen kannst ist (und das ist die gute Nachricht): An Deinem Netzwerk ist alles in Ordnung, deine Platten auf der NAS sind auch in Ordnung. :) Was zickt ist das MP4...das wird ja nicht bei allen Videos so sein bei Dir,oder? :)