Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Ein paar Neueinsteiger Fragen

  • Hallo Zusammen,


    ich bin nach Jahren Abstinenz wieder bei der Dreambox gelandet. Habe mir eine DM920 zugelegt und das aktuelle Image von Merlin aufgespielt. Vielen Dank hierfür das aht alles einwandfrei funktioniert,


    Habe mich jetzt schon ein bisschen eingearbeitet - vielleicht könnt ihr mir mit meinen Fragen weiterhelfen.


    1) PowerON / PowerOFF: Gibt es denn diskrete Kommandos. Hatte schon ein bisschen was im Forum gefunden allerdings immer bezogen auf andere Boxen. Wenn hier jemand einen Tipp hat...Danke

    2) Wenn ich die Taste hoch drücke komme ich in die Favoriten. Hier kann ich aber nicht in die weitere Boquets wechseln. Gibt es eine Einstellung dass dies möglich ist?

    3) Timeshift: Habt ihr eine Empfehlung hier: Besser den Timeshift auf eine interne Platte oder problemlos auf das Netzlaufwerk (NFS Share) möglich. Wie sind hier die Erfahrungen mit 1 bis 2 Aufnahmen und parallelem Timeshift.

    4) Skin: Für mich ist das wichtigste die Stabilität. Gehe ich mit einem anderem Skin das Risiko das es hier instabiler läuft? Hatte mit meiner letzten Box (Vuplus) eigentlich immer schlechte Erfahrungen.


    Vielen Dank und Viele Grüße


    S

  • Wilkommen bei uns. Hier mal ein paar Antworten:

    2) blaue Taste drücken. Dann kommst du auf die Bouquetübersicht

    3) kann ich dir nicht weiterhelfen, da ich sowas nicht nutze

    4) dann solltest du imho keinen FHD nutzen, da diese mehr Speicher brauchen (auch wenn das bei der 920 nicht wirklich ins Gewicht fällt).

  • Hi,


    cool :-) Vielen dank für die schnelle Antwort.....Das freut mich sehr.


    Zu 2) Ok das ist schonmal prima....Aber das hier direkt mit den +/- Bouquet Tasten gewechselt wird geht nicht oder? Das wäre prima.


    VG S

  • zu 1.) ??? keine Ahnung was du meinst

    zu 2.) ja, das geht.

    zu 3.) Timeshift auf die interne Platte ist auf jeden Fall zu bevorzugen

    zu 4.) wenn du das Merlin installiert hast, kann ich dir die Nuke Skins (NUKE.FHD und, oder NUKE.EVO) empfehlen, diese laufen absturzfrei:D

  • Hi nochmals,


    vielen herzlichen Dnak für all die Antworten


    Zu 1) Damit meine ich dass ich einen separaten IR Code für PowerOn bzw. PowerOFF habe anstatt nur eines PowerToggle. Wichtig für mich da ich eine Universalfernbedienung nutze und bei einem Toggle immar mal wieder blöde Fehlbedienungen passieren.

    Zu 2) Ok danke und wie geht das in den Einstellungen unter Merlin habe ich nichts gefunden

    Zu 3) Ok dachte ich mir wollte halt gerne die interne Platte vermeiden dass es eine zusätzliche Fehlerquelle (Hardwaredefekt) ist

    Zu 4) Ok Probiere ich aus Vielen Dank


    Grüße


    S

  • Das von root1980 hat nichts mit discrete on/off zu tun. Kann deine Universal-FB nicht lernen von der DreamFB? Auch das von Arki hat nichts mit Bouquet wechseln zu tun. Das aktiviert nur, dass bei Bouquet hoch die Favoriten angezeigt werden. Das ist per Default aktiviert. Das Umschalten zwischen Bouquets mit Bouquet hoch/runter ist ebenfalls eine Standardfunktion, die man nicht zu aktivieren braucht.

  • Hallo nochmals,


    vielen Dank nochmal. Die meisten meiner Frage wurden bereits durch das WIKI beantwortet - nur die 4 sind übrig geblieben. Sorry falls ich da etwas überlesen habe. Ist halt doch ne Menge neuer Stoff :-)


    Aber nochmal zu den Themen


    1) Meine Fernbedienung kann natürlich die IR Codes der Dreambox Fernbedienung lesen. Das Problem ist nur das es auf der Fernbedienung nur einen Knopf gibt der die Box anschaltet und auch wieder ausschaltet. An sich erstmal OK. Bei Nutzung einer Universalfernbedienung passiert folgendes: Ich aktiviere "Alles an"...TV geht an, Dreambox geht an. Nach dem TV kucken schalte ich auf "Alles Aus"...TV Geht aus und aus irgendeinem Grund reagiert die Dreambox nicht (kommt bei Infrarot halt leider vor). Was jetzt passiert ist folgendes: Beim Nächsten Einschalten "Alles an" wird wieder der TV eingeschaltet doch diesmal die Dreambox leider aus (da es ja dasselbe Signal für ein/aus ist). Klar kann man jetzt auf der Fernbedienung die Taste nochmal drücken aber wenn es eine elegantere Lösung mit separatem Ein/Aus gibt wäre mir das am Liebsten. Besitzer einer Universalfernbedienung kennen das sicherlich zu genüge und das führt oft zu Verwirrungen insbesondere wenn die Box z.B. in einem Schrank verbaut ist und man den Display gar nicht sieht und weiß ob die Box an oder aus ist.


    2) Ich glaube da reden wir etwas aneinander vorbei :-) Mir geht es eigentlich nur darum dass man nach dem Tastendruck "hoch" --> Favoritenliste erscheint - man sofort per Bouquet hoch/runter weiterspringen kann. Per Standard ist das nicht aktiviert und bisher habe ich keine Einstellung gefunden die das ermöglicht. Wenn hier jemand eine Idee hat wäre das super


    3) Habe eine Interne Platte verbaut --> Ist Erledigt


    4) Test gerade unterschiedliche vorgeschlagene Skins --> Erledigt


    Vielen Dank und Grüße


    S

  • 2. Dann nimm doch einfach mal die BOUQUER-Taste Runter, mehrmals drücken die BOUQUER-Taste Runter. Wo ist da ein Problem?

  • zu 2. Stimmt, so richtig ist nicht klar was du willst.


    Bei geöffneter Kanalliste kann man die Favlisten direckt mit Bouquet +/- durchschalten ....

    vorrausgesetzt es sind überhaupt mehrere Favlisten vorhanden.


    In .... System -> Anpassen gibt es auch noch 2 Einstelleungen für das Verhalten zu den Bouquets.


    zu 4. und ? welcher ist es geworden :)

  • Hallo,


    Zu 2) Nein genau das geht eben nicht. Drücke ich Bouquet+/- Dann zeigt er mir alle Bouquets in kann eins auswählen und mit dann auch mit +/- durchzappen. Soweit OK

    Gehe ich aber mit Taste "Hoch" in die Favoritenliste. Dann kann ich mit Bouquet +/- eben nicht durchzappen. Es passiert einfach garnix wenn ich auf diese Tasten drücke. Und das verwirrt etwas. Ich muss diese Liste dann wieder schließen und mit Bouquet +/- wieder erneut rein dann kann ich durchzappen.


    Zu 4) Also der MetrixHD sieht schon sehr gut aus :-) Hab mich aber noch nicht entscheiden.


    Viele Grüße


    S

  • Hi Arki,


    ok wenn das gehen muss dann ist das schonmal eine wichtige Info. Werde ich gleich mal ausprobieren mit den Standardlisten und mich dann nochmal melden.

    Dauert aber noch weil ich grad unterwegs bin :-)


    Nochmals Danke und VG S

  • Zu 1) Damit meine ich dass ich einen separaten IR Code für PowerOn bzw. PowerOFF habe anstatt nur eines PowerToggle. Wichtig für mich da ich eine Universalfernbedienung nutze und bei einem Toggle immar mal wieder blöde Fehlbedienungen passieren.

    wahrscheinlich benutzt wie ich eine Logitech System FB, daher kenne ich das Problem.

    All meine Geräte habe einen definierten Power On / Off , außer halt die Dream welche nur den Power Toggle besitzt.

    Zu den Recherchen die geführt habe, konnte ich auch keine Lösung finden..

    Und ja , es gibt ab und zu falsche Schaltzustände , jedoch ganz selten, da hilft nur den Couch Modus verlassen und die Dream manuell in den gewünschten Power Modus zu bringen

  • wahrscheinlich benutzt wie ich eine Logitech System FB, daher kenne ich das Problem.

    All meine Geräte habe einen definierten Power On / Off , außer halt die Dream welche nur den Power Toggle besitzt.

    Zu den Recherchen die geführt habe, konnte ich auch keine Lösung finden..

    Und ja , es gibt ab und zu falsche Schaltzustände , jedoch ganz selten, da hilft nur den Couch Modus verlassen und die Dream manuell in den gewünschten Power Modus zu bringen

    Mit einer alten Dreambox Fernbedienung (die silberne) kannst du die diskreten Befehle noch anlernen (Shift + 0 und Shift + 1). Diese werden aber nicht im Standby (bei VU heißt das glaube ich immer noch Deep-Standby) und sind generell relativ empfindlich, weil noch im alten IR-Protokoll (TWIRP, jetzt wird RC10 genutzt), worauf der Empfänger in der 9x0 offensichtlich nicht optimiert wurde.

    Fehlerquote ist bei mir (trotz Hub mit Mini-Blaster direkt vor dem Empfänger) für die diskreten Befehle bei 60-80%... D.h. so jeder 5te Befehl geht durch :( Das mag auch am selbst angelernten Befehl (von einer Harmony auf die andere) liegen.


    Bei der Logitech Harmony gibt es auch irgendeinen Dreambox-Eintrag, in dem die diskreten Befehle enthalten sind oder vom Support freigeschaltet werden kann. Ich glaube das war die 8000 und die 7020HD oder so.


    Ich würde zum PowerToggle raten. Das hat wegen der miserablen Trefferquote von TWIRP auf der 920 bei mir deutlich weniger Fehlzustände als die diskreten Befehle.

  • Bin da bei Dir,

    Wie gesagt, ich nutze auch Power Toggle, bei meiner Logitech HarmonY, und die ein oder zweimal im Jahr, wo das einschalten nicht funktioniert hat, verlässt man halt mal den Couch Modus, und schaltet die Dream manuell ein bzw aus ;)