Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

NAS mounten über Auto.network oder über fstab?

  • Hallo,


    bisher (VU) habe ich mein NAS immer problemlos über auto.network gemountet.


    Audio -fstype=cifs,rw,soft,iocharset=utf8,user=username,pass=password ://192.168.178.50/audio

    Diese mounts erscheinen dann unter /mnt/autofs/

    das klappt unter DreamOS so nicht. Kann mir einer sagen wie das hier geht?


    Wenn ich es über das Interface mache, wird das in die fstab eingetragen und nach \media gemountet


    Ist das der empfohlene Weg oder hat einer der Wege Vor/Nachteile?


    Danke !