Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Netzwerk-Probleme (Samba)

  • Habe das Partnerbox-Plugin auf der DM920 installiert und wollte auf die DM8000 zugreifen. Ich finde aber auf der blauen Taste nur Remote TV-Timer und nicht mehr Remote TV-Player. Auf der DM8000 habe ich beide Einträge und kann auch auf die DM920 zugreifen.

    Eine Neuinstallation des Plugins auf der DM920 brachte nichts, es erscheint nur der Eintrag mit Remote TV-Timer.

    Wurde dieser Eintrag vergessen oder kann man mit der DM920 nicht mehr den Remote TV-Player verwenden?

    Hallo gmino,


    ich habe das gleiche Problem, nur umgekehrt.


    Zugriff von der 920 auf die 8000 klappt sowohl mit Senderstreaming als auch der Zugriff auf die Platte.

    Umgekehrt bekomme ich keinen Zugriff auf die Platte der 920. Auf der 8000 unter Mediaplayer/networkmount sehe ich ein Verzeichnis dm920 (sollte die Platte der 920 sein), aber das Verzeichnis ist leer.


    Hast Du einen Tipp, worauf es bei den Einstellungen ankommt?


    Vielen Dank

    Wolf

  • Wolf49

    ich vermute, daß deine Netzwerkeinstellungen auf der DM8000 nicht stimmen. Ich bin zwar nicht der Netzwerkexperte, der dir erklären kann, warum du was einstellen musst, ich kann dir aber meine Einstellungen weitergeben, bei mir klappt es so.

    Auf der 8000 habe ich folgende Einstellungen:


    NFS Serverkonfiguration:

    /hdd 192.168.178.9 (=IP der 920er) 255.255.0.0 ro, no_root_squash, sync


    Freigabeverwaltung:

    920 Verzeichnis: /media/hdd 192.168.178.9


    Benutzerverwaltung:

    Benutzer: root Paßwort: dreambox


    Bei mir klappte es auch nicht auf Anhieb, mußte etliches probieren. Und denke daran, die Box neu zu starten, damit die neuen Einstellungen auch wirklich übernommen sind.

  • So, ich bin jetzt soweit, daß ich ein Senderbouquet der 920 auf der 8000 übernehmen und die Sender abspielen kann.

    Ich habe aber witerhin keinen Zugriff auf die Festplatte der 920.

    Gibt es da noch Einstellungen, die man vornehmen muß, um auf die Platte der 920 zugreifen zu dürfen?

  • Du mußt natürlich die Festplatte der 920er für die DM8000 freigeben.

    Auf der 920er unter Netzwerk-Mount Manager-Freigaben Verwaltung sieht das bei mir so aus:

    Freigabe Information: 8000

    Verzeichnis: /media/hdd

    IP 192.168.178.8 (=IP der 8000er)

    Häckchen bei aktiv

    Am besten dann wieder Neustart, damit auch alles übernommen wird.

  • genau so ist die nfs-Freigabe angelegt mit diesem Verzeichnis /media/hdd.

    Ich habe noch eine smb CIFS)-Freigabe angelegt, dort lautet das Verzeichnis /Harddisk.


    Alles nochmals gecheckt, Neustart, weiterhin kein Zugriff...

  • Ich hab das alles mal in einen eigenen Thread verschoben. Mit Partnerbox hat das absolut nichts zu tun.

  • Fred Bogus Trumper :


    so wie ich das sehe, ist alles notwendige installiert - sagt Dir das was?


    root@dm920:~# apt list|grep "kernel-module-nfsd\|samba-base"


    WARNING: apt does not have a stable CLI interface yet. Use with caution in scri

    ts.


    kernel-module-nfsd/unknown,now 3.14-r0.9 armhf [installed]

    samba-base/unknown,now 4.4.5-r0.9 armhf [installed]


    root@dm920:~# exportfs -v

    /media/hdd/movie

    192.168.178.xx/255.255.255.0(rw,async,wdelay,root_squash,no_sub

    ree_check,sec=sys,rw,secure,root_squash,no_all_squash)


    root@dm920:~# grep /media/hdd /etc/samba/smb.conf

    path = /media/hdd

    root@dm920:~#