Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von Dr.Best

    In der jetzigen Version werden keine Kapitel im MKV angelegt. In der Regel schneidet man ja auch das Video, sprich ich wüsste gar keine Logik, wie ich da aus den Cuts ein Kapitel anlegen kann...

    Wenn Du den Film beendest in der Movielist (falls Du Merlin verwendest) später wieder startest sollte aber die Frage kommen, ob Du zur letzten Position springen willst. Diese Funktionalität haben wir allerdings schon seit Ewigkeiten bei uns im Image.

    Was für Sats empfängst Du denn?

    Ich hab meine satellites.xml noch nie ausgetauscht, allerdings empfange ich auch nur Astra. :)

    Updates im ersten Thread (oder auf dem Merlin-Feed):


    -verschiedene kleinere Fixes! :)


    -neu: --> iAudioTrackSelection und iAudioChannelSelection Unterstützung ( --> für MediaPortal)

    -neu: --> evVideoSizeChanged, evVideoFramerateChanged und evVideoProgressiveChanged werden mit 0 als Event versendet (--> für MediaPortal)

    -neu: --> AlsaSink wird als Default-Audio-Sink verwendet anstelle von DreamAudioSink


    neu: --> TV Modus während man Musik hört geht für alle Boxen (im Player-Screen auf "OK" drücken), das ging vorher nur bei der 7080/820.


    neu: --> Video Modus während man Musik hört für alle Boxen: im Player-Screen auf "PVR"-Taste drücken. Um ein Video auszuwählen in dem Video-Player-Modus einfach noch mal "PVR"-Taste drücken, dann geht eine FileSelection auf. Das ausgewählte Video wird im Loop gespielt, d.h. es fängt von vorne wieder an. Es gehen alle für die Dream gängigen Videos. Der Ton des Videos wird natürlich dabei nicht abgespielt, sondern man hört die Musik weiter.


    neu: --> PictureViewer Modus während man Musik hört für alle Boxen: im Player-Screen auf "TEXT"-Taste drücken --> im Picture-Screen kann man mit "PVR"-Taste dann sich in ein Verzeichnis navigieren und ein Bild mit "OK" auswählen. Es werden automatisch alle Bilder als SlideShow aus diesem Verzeichnis dann genommen.

    Im PictureViewer Modus könnt ihr mit Pause/Play die SlideShow anhalten/weiterführen, desweiteren könnt ihr mit Pfeil links/rechts im Steuerkreuz zurück/weiterspringen. Ihr befindet Euch dann automatisch im Pause Modus. Des Weiteren könnt ihr mit Bouquet down/up in Eure Bilder zoomen, ggf. mit Pfeil links/rechts/hoch/runter im Bild scrollen, falls ihr es groß gezoomt habt.


    screenshot2.jpg


    screenshot.jpg

    Hört sich nach einem Bug an. Ich habe PTS noch nie verwendet, und der eigentliche Autor des Plugins ist nicht mehr aktiv in der Community.

    Ich würde dieses Verhalten mal ins DMM Board schreiben, vielleicht findet sich dort jemand, der PTS verwendet und Dein Bug nachvollziehen kann, um diesen so zu fixen.

    Ich habe damals einen Adapter für EPG-Refresh geschrieben, der eine Pseudo-Aufnahme startet. Das bedeutet auf der Dream, dass ich einfach einen der zusätzlichen Tuner in der Dream nutze, um auf die einzelnen Kanäle zu schalten. Das siehst Du nicht auf dem TV-Bildschirm. Was Du aber siehst ist, dass die Aufnahme-LED leuchtet.


    Du hast verschiedene Möglichkeiten im EPGRefresh-Setup einzustellen, wie der eigentliche Refresh-Vorgang vollzogen wird. Schau Dir das dort mal an.


    Auch EPGRefresh kann Deine Box aus dem Standby aufwecken (sprich die Box startet dann), und nach dem Refresh-Vorgang wieder in den Standby schicken, wenn Du das alles so in den Settings aktiviert hast.

    Also eine RMA aufzumachen, wenn der MMP2 bei Dir nicht richtig funktioniert. Ich weiß nicht, wie da DMM reagiert. :D

    Da kann es so viel Möglichkeiten geben, warum das crasht. Das wahrscheinlichste ist immer, dass ich irgendwo einen Bug drinnen habe :) Oder DMM in Enigma2. Das heisst dann nicht, dass Deine Box kaputt ist. :)


    Ich kann Dir heute Abend mal eine andere Lib zum Testen geben für DVB-Radio. Wenn es da eigentlich flott zum Crash kommt wäre es spannend zu wissen, ob das mit meiner Änderung weiterhin bei Dir crasht.

    Auf jeden Fall denkst Du falsch! :)

    Wenn Du weißt, an welchen Wochentagen Deine Sendungen kommen, dann legst Du einen AutoTimer so an, dass nur Sendungen an diesem Tag aufgenommen werden. Du kannst mit AutoTimer auch noch zusätzlich die Zeitspanne der Sendung eingrenzen.


    Beispiel: Sendung XY, immer Donnerstags, nehme auf zwischen 20 Uhr und 23:00 Uhr --> definiere Dir den AutoTimer (siehe die anderen Postings hier)...schränke hierbei auch noch die Suche auf einen festen Kanal ein! :)

    Es wird zwar nun täglich alle x Stunden vom AutoTimer das EPG dafür durchsucht, aber in die Timerliste würde es nur kommen, wenn die Such-Kriterien stimmen.


    Gleichzeitig solltest Du auf jeden Fall EPGRefresh installieren, damit Dein EPG auch immer aktuell ist. Ohne aktuelles EPG kann AutoTimer die Sendung nicht finden.


    Es ist also vollkommen in Ordnung von AutoTimer und auch richtig so, alle X Stunden nach einer Sendung zu suchen. ;)

    Ihr habt seine Frage nicht richtig gelesen, wie es mir scheint! :)

    Gibt es eine Möglichkeit, die Suche auf einen oder mehrere Wochentage einzuschränken (beispielsweise nur am Sonntag oder nur am Monatg und Donnerstag).


    Hm, oder ich liege falsch. :undweg:
    Ich dachte, er will, dass Autotimer nur an bestimmten Tagen sucht. Deswegen meine Nachfrage, warum man sowas haben will :)


    Falls es wirklich darum geht, dass das Suchresultat nur Sonntags, oder Dienstags etc. aufgenommen werden soll...ja, das gibt es, siehe die anderen Antworten hier im Thread :)