Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Merlin 3 - Fehlersuche

Falls Enigma2 abstürzt, liegt das Crashlog per default auf /media/hdd.


Manchmal wird auch kein Crashlog erstellt dann kann man mitloggen:

  • Per Telnet mit der Box verbinden und einloggen
  • init 5 eingeben

Das beendet Enigma sauber und schreibt verschiedenes in Dateien z.B. EPG und /etc/enigma2/settings

Man sollte ca. 10-15 Sekunden warten, bis Enigma sauber beendet ist, bevor man weiter macht!

  • loge2 eingeben (geht NUR mit Merlin!)

Ab jetzt werden alle Ausgaben in eine Datei geschrieben/geloggt.

  • STRG+C beendet das loggen

in /tmp findet sich dann die Datei

Code
  1. e2debug_Datum@Uhrzeit.log

  • Um Enigma wieder normal zu starten

init 3 eingeben



  • ohne Merlin geht es natürlich auch, dann verwendet man statt loge2

enigma2.sh >/tmp/enigma2_logfile.log 2>&1

Das startet Enigma und schreibt alle Ausgaben in die Datei /tmp/enigma2_logfile.log

Der Rest ist identisch.

    Kommentare