Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Dreambox Tool DCC-E2 v2.40 (Windows)

  • Link zum Download > Website DccE2





    Änderungen und Korrekturen:



    WebIF-Ports ungleich 80 funktionierten nicht


    Gefixt, es sollte jetzt jedes Port im WebIF funktionieren



    Zeilenverschiebung in Geräteinfo nach Fensterzoom


    Gefixt, Geräteinfo wird per default nicht mehr mit gezoomt



    Falsches Fenster wurde angezeigt nach Minimierung des Copy-Dialogs


    Nach Wiederherstellung wurde auf die Konfigurationsseite gesprungen, egal wo man vorher stand.


    Gefixt, Nach Minimize im Copy-Dialog kehrt man wieder zur vorherigen Ansicht zurück



    Update *.deb Pakete funktionierte nicht

    Wird jetzt mit "apt update" durchgeführt (Es wird nur die Liste

    aktualisiert, es findet kein Update der Pakete selbst statt!).


    Kann das nicht testen, da ich keine Box habe die *.deb Pakete verwendet



    Zeichensalat "[6n" im Telnet-Protokoll


    Entstand durch fehlende Zeilenende-Kennung im Telnet Textpuffer.


    Lediglich unschön, hatte keine negativen Auswirkungen.


    Gefixt.



    Löschen aus Recordings funktionierte nicht


    Entstand durch fehlende Encodierung des sRef-Parameters im WebIF-Post.


    Gefixt, das Löschen von Aufnahmen sollte jetzt funktionieren.



    Download von Recordings mit Umlauten im Dateinamen funktionierte nicht

    Enstand durch unterschiedliche Zeichensätze zwischen Dateisystem der Box und Windows.


    Gefixt.



    FTP wurde bei Fehler (z.B. fehlendem Passwort) trotzdem als verbunden angezeigt.


    Wurde im Profil kein Passwort eingetragen obwohl zumindest FTP eines benötigt,


    dann wurde die Verbindung zwar aufgebaut, aber die FTP-Komponente wartete im Hintergrund auf das Passwort.


    Jetzt wird eine entsprechende Meldung ausgegeben und die Verbindung abgebrochen.



    Multi-Download/Upload jetzt nur noch in einem Fenster


    Bisher wurde für jede zu kopierende Datei ein Dialog mit der Forstschrittsanzeige geöffnet.


    Kopiert man viele kleine Dateien (z.B. Picons), dann war das ein nerviges Fenster auf und zu.


    Jetzt werden alle zu kopierenden Dateien in einem einzigen Dialog mit Dateizähler angezeigt.



    "Pfad kopieren" im FTP Commander hinzugefügt

    Auf User-Wunsch wurde diese Funktion zum Kontextmenü der Pfadanzeige im FTP Commander hinzugefügt.

    Neben "Verzeichnis merken" und "Root" kann jetzt der eingestellte Pfad in die Zwischenablage kopiert werden.



    dcce2_212_copy_path.jpg




    Korrekturen in Sprachübersetzungen


    Fehlende Übersetzungen wurden ergänzt, zu lange Einträge wurden auf eine passendes Maß gekürzt.


    Wie bereits gesagt: Die Übersetzungen für Französisch, Italienisch und Spanisch stammen aus Google!


    Für grobe Fehler in der Übersetzung bitte per Mail Korrekturen zusenden.



    Kleinere Bugfixes

    Hauptsächlich im FTP Umfeld.


    Z.B. wurde die Aktualisierungsrate in der Fortschrittsanzeige für einen weicheren Verlauf verringert.


    Quelle : http://www.bernyr.de/dcce2/