Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

EPGImporter

  • Hallo zusammen, ich habe eine 820hd mit dem merlin4 0e2.5.

    Ich möchte Iptv nutzen, was auch soweit geht, für Sender die ich per Satellit empfange kann ich das EPG zuteilen ( Dreamboxedit) aber die anderen nicht.

    Den EPGImporter habe ich installiert, ich kann auch von Rytec was herunter laden.

    Leider wird nichts angezeigt, wer kann mir helfen.

  • Er will es aber nicht Supporten.


    Woher hast du deine IPTV Liste ? Es wird bestimmt noch ein langer Weg bis du EPG dafür findest. Irgendjemand muss ja diese Daten erstmal erzeugen und Dir dann auch noch erlauben darauf zurück zu greifen.... und diese müssen auch noch mit den Referenzen in deiner IPTV Liste übereinstimmen....

  • Wie ketschuss schon geschrieben hat: der Support-Thread für den EPGImporter ist bei OoZooN.

  • Ja, ist es. Wer sich beim Bastelkurs anmeldet (zu lesen als: sich eine Dreambox kauft), der sollte wissen auf was er sich einläßt. Und da die Kindergartentanten - die beim Basteln helfen - immer weniger werden respektive ganz andere Interessen haben, mußte nun halt selber ran. :smoke:

  • Ich habe ein "Rytec" File angelegt für folgende Sender:


    "Deutschland, Oestereich, Schweiz, Spanien, Frankreich und Italien" nur für Astra und Hotbird.

    Der Vorteil ist, dass der Download damit viel kleiner wird und schneller geladen wird.


    Die zwei angehängten Dateien kopiert ihr nach etc/epgimport. Danach im Setup die gewünschten Länder auswählen und im Setup kann auch noch "Load EPG only services in bouquets" ausgeschaltet werden.


    viel Spass damit

  • Für die es gebrauchen können habe ich noch ein par IPTV-Sender die über SAT fehlen hinzugefügt. Verwendet da folgende Kanalreferenz:



    Deutschland:

    "RTLCrime" 1:0:1:52DF:330:8:FFFF0000:0:0:0

    "RTLLiving" 1:0:1:53AB:329:8:FFFF0000:0:0:0

    "RTLPassion" 1:0:1:53CF:331:8:FFFF0000:0:0:0

    "SonyEntertainmentTV" 1:0:1:4E9B:C9:270F:FFFF0000:0:0:0

    "ProSiebenFun" 1:0:1:75A3:AB:270F:FFFF0000:0:0:0


    Frankreich

    "13RUE" 1:0:1:5DF:5DC:FD2A:FFFF0000:0:0:0

    "Syfy" 1:0:1:1FE:5:1:FFFF0000:0:0:0


    Für alle anderen die Kanalrefrenz vom SAT Sender nehmen. Dann klappts auch mit EPG für diese Sender.

  • Ich nochmals nachgeschaut zb.

    #DESCRIPTION SW: SRF 1

    #SERVICE 4097:0:19:4332:300C:13E:820000:0:0:0:http%3a//iptv___.ch%3a6969/_____@gmx.ch/_______/16040:SW: SRF 1 HD

    Da steht die 4097, muss ich das auf 1 ändern?

  • SRF 1 hat diese Kanalreferenz 1:0:19:4331:300C:13E:820000:0:0:0:http%3a//.......

    SRF 2 hat diese Kanalreferenz 1:0:19:4332:300C:13E:820000:0:0:0:http%3a//.......


    4097 ist für non-TS und 1 für TS Streams. Kommt auf dein Anbieter an, für den EPGImporter ist das egal.


    Du kannst die richtige Kanalreferenz in meinem File nachschauen.

    "rytec.moll.channels.xml" mit einem Text Editor öffnen.

  • bitte das iptv-thema hier nicht weiter ausbreiten ... den der Empfang der jeweilgen sender ist nur im entsprechenden Land legal .

    Empfang von Schweitzer Fernsehen über IPTV in DE ist wohl eher nicht legal ;)