Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

VideoDB und Mount auf NAS

  • Und um dem ganzen noch einen Draufzusetzen, falls ihr es immer noch nicht gemerkt habt, ich mache mich einfach nur noch Lustig über euch. Echte Hilfe bekommt man eben nicht hier.

  • Lass es sein. Hier wurden Denkansätze gepostet, inklusive einem "ready to use" fstab Eintrag. Inklusive häufig anzutreffender Spasskiller im Soho Netzwerk. Darauf kann man aufbauen und wenn etwas nicht verständlich ist nachlesen. Und glaube mir: Die wenigsten Professionals haben Lust den Urschleim immer aufs Neue erklären zu müssen.

    Selbst wenn du es bezahlt bekommst.


    ICH hätte beinahe "RTFM" (read the fucking manuals) gepostet (und das ganz ohne Links zum Nachlesen), aber dann wärest du wohl explodiert ob dieser ungeheuerlichen Respektlosigkeit. :D


    Es wird außerdem keiner hier genau deine Hardwarekonstellation im Einsatz haben (NAS, HDDs, eventuelle Switches, Router ...), insofern mußt du da schon in Eigeninitiative ran.


    Zitat

    Und um dem ganzen noch einen Draufzusetzen, falls ihr es immer noch nicht gemerkt habt, ich mache mich einfach nur noch Lustig über euch. Echte Hilfe bekommt man eben nicht hier.


    Ich habe mich auch prächtig amüsiert. Dein Ruf wird dir vorauseilen, und woanders wird man dich ganz dolle lieb haben.

  • Ich habe auf jeden sinnvollen Beitrag geantwortet und versucht ihn nach möglichkeit umzusetzen.

    Ich habe auch jede Nachfrage zum System ordentlich und höflich beantwortet.

    Außerdem habe ich gesagt was ich aktuell umsetzen kann und was nicht.

    Mir ist auch klar, dass es nicht angenehm ist alles 100 Mal erklären zu sollen.


    Doch all das bedeutet nicht ansatzweise, das man haltlose Unterstellungen und Beleidigungen dem Hilfesuchenden gegenüber postet. Das Ganze hier ist erst ab diesem Punkt aus dem Ruder gelaufen und das auch vollkommen zurecht, denn auch als Anfänger oder Hilfesuchender muss man sich nicht alles gefallen lassen. Und wenn man etwas nicht zum 100. Mal erklären will, sollte man nicht auf solche Hilfeersuchen reagieren.


    Also überleg dir selbst wessen Ruf hier vorauseilen wird.