Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Defektes Paket im Feed, rot blinkende LED

  • Hallo zusammen,


    meine DM920 blieb gestern nach einem Update (mit Neustart) mit rot blinkender LED stehen. Nach etwas googlen, habe ich jede Menge Pakete (Skin, Mediaportal, ...) per SSH/Telnet deinstalliert, aber es half nichts. Also ab in den Rescue-Mode und das aktuelle Image Merlin_OE-2.5-dm920-experimental-20190504.tar.xz geflasht. Die DM920 startete wieder und alles schien gut. Nachdem ich alle möglichen Einstellungen vorgenommen und Pakete installiert habe, stand ein Reboot an ... und dann wieder das gleiche Problem: Die Box hängt und die LED blinkt rot. Also noch mal ganz langsam von vorne:


    - Box im Rescue-Mode neu geflasht, problemlos gebootet (Einrichtungsassistent erscheint) und per Telnet aufgeschaltet.

    - Update auf den aktuellen Paketstand mittels apt-get update und apt-get upgrade

    - Der anschließende Reboot bringt das Problem (rot blinkende LED) zu Vorschein - ohne, dass irgendwas anderes nach dem Flashen gemacht wurde.


    Laufen bei euch die Boxen nach einem Update noch?


    Ich hänge mal die beiden Logs an, vielleicht sieht ja jemand von euch das Problem. journalctl-frisch ist nach dem Flashen, wenn alles noch funktioniert, journalctl-update nach dem Update, wenn die Box mit rot blinkender LED steht und zwar ein Login per Telnet möglich ist, aber ansonsten nichts funktioniert (Webinterface, GUI, TV, ...).

  • Ja, bei mir läuft die Box nach dem Update noch, ansonsten hätten wir es ja damals das Update nicht online gestellt.


    Mach mal folgendes:


    logge dich per telnet auf Deine Box ein, wenn die Led rot blinkt. Dann gibst Du dort ein:


    systemctl stop enigma2

    up


    --> sprich Du stoppst enigma2 und machst dann ein weiteres update mit "up". Schau mal, was dann passiert. Falls Pakete installiert werden wollen machst Du das, und danach machst Du einen Neustart Deiner Box und schaust, ob sie sich starten lässt.

    Bei nächsten Update stelle ich ein aktuelles Image zum Neuflashen online, das vom Mai ist ja nun schon ein bisschen älter. :)

  • Damit machst Du Dir aber das Image kaputt, und Du hast kein Merlin mehr....

    Mach das so, wie ich es Dir beschrieben habe. Allerdings ist Dein Image nun kaputt, sprich Du musst(!) wieder unsere Enigma2 Version vom Feed installieren...

  • Da ich sowieso permanent flashe und probiere, kein Problem:



    Nach einem Reboot läuft´s nun wieder :klatsch: Danke!

    Was macht up denn anderes, als sich an den Apt-Sources zu bedienen?

  • Ursprünglich hatte mich das Mediaportal nach einem Update gefragt. Dieses scheint aber auch ein komplettes apt-get update zu machen, also den Linux/Debian-Update-Mechanismus auszuführen. Dies habe ich für die weiteren Tests dann auch gemacht. Den Dreambox-spezifischen Befehl up kannte ich bis dato nicht.

  • "up" gibt es nur im Merlin Image. ;)

    Und was wie wo genau Mediaportal mit Updates macht, und warum da nicht alle Pakete geladen werden, weiss ich nicht, dazu kann ich nix sagen...Aber man kann ja gegensteuern, wie du gesehen hast. :)