Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Merlin für DM ONE Ultra HD ( OE2.6)

  • hallo

    An alle Entwickler

    Ich bin jedes mal am verzweifeln.

    Habt ihr eine Aversion gegen Windows Nutzer-

    Jedes mal das rum ärgern mit Samba was spricht eigentlich dagegen das von vorn herein mit einzupflegen.

    ich habe kein Linux und will auch keins.

    Ich ärgere mich seid der DM720HD 2012 der DM900 dem Merlin Image und dem Zugriff auf meinen PC über Samba rum.

    Jetzt schon wieder mit der Dream One.


    Über Telnet : install samba-base > funktioniert jedenfalls nicht.

    Bei den anderen Images gibt es keine Probleme beim Zugriff auf Windows.:teufel:

  • Nein, wir finden es einfach überflüssig und dukannst es dir installieren. Ändern wird sich daran nichts.

  • @dreamer-flt

    Schön für dich

    Ich habe Deinen Befehl probiert.

    Bei mir geht es nicht.


    @ Dre wenn es den gehen würde

    samba 2.png


    Bei der DM900 mit Dream OS geht es und mit der Dreomone und Dream OS ging es auch .

    Dateien

    • samba 1.png

      (62,46 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dream ONE:anbet: DM525 :topok: DM900 UHD :schwitz:

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Luckydog ()

  • Tja. Hier funktionierts :D Ausserdem liess dein Posting darauf schließen, das du Samba gar nicht installiert bekommst. Und jetzt kommst du mit Zugriffsproblembildchen. Die man nicht postet, wenn man Samba gar nicht auf der Box installiert hat.




    smb.PNG


    /etc/samba/smb.conf

  • Fang damit an (installiert Samba):

    Code
    1. apt-get update && apt-get -y install samba

    Prüfe ob Samba, bzw. der smbd läuft:

    Code
    1. systemctl status smb
    2. systemctl status nmb

    Wenn dem so ist, da passt es soweit. Wenn nicht, dann starte die Services erstmal manuell:

    Code
    1. systemctl restart smb
    2. systemctl restart nmb

    Dann muss es gehen. Starte die Box einmal neu, um zu prüfen ob die Freigaben nach einem Reboot immer noch da sind. Wenn nicht, melde dich wieder.