Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Cover werden nicht gelöscht / verschoben bei MKV

  • Die Cover im selben Pfad wie die Movies zu speichern ist eh keine formidable Idee. Spätestens wenn man "Einstellungen" -> "Merlin" -> "Einstellungen" -> "Bilder in Movielist anzeigen" aktiviert, dann will man dort auch keine Coverbilddateien mehr sehen ... :D


    Und auf diese Weise (in der Movielist) Bilder anzusehen macht durchaus Laune. Inklusive Ken Burns Effekt :undweg:

  • Wenn du dir die Zeit nimmst den Coverpfad zu ändern, dann ...


    • hat hat keine Probleme beim Verschieben derselben, weil die Cover gar nicht angefasst werden müssen
    • kann man nette Optionen wie "Bildanzeige mit dem Movieplayer" auch mal benutzen, ohne das beim Aufrufen der MovieSelection auch immer gleich die JPG der Coverbildchen die Liste vermüllen ...

    coverpath.png

    Sich also einfach mal trauen, was anderes als "directory of movie" für die Cover auszuwählen ...


    pics_on.png


    ... und dann oben genannte Option aktivieren. Das erspart dann auch gleich zukünftige Fragen, wie man mal eben schnell und komfortabel "richtige" Bilder anzeigen kann, ohne das xte Plugin dafür einzufordern.

  • folgende frage, habe jetzt versucht gem. dem Merlin wiki eine SD Karte zu mounten, jedoch wird diese nicht nach dem befehl

    blkid aufgeführt, habe jetzt schon 3 Sd Karten getestet in der 7080, alle Karten sind in ext4 formatiert

    hier der read mit blkid

    würde mich über einen Tip freuen

    oder ist der Kardreader defekt, kann man diesen überprüfen

  • Lässt sich denn die SDCard an einem Computer noch formatieren?

  • ketschuss

    Nuke Evolution, neuster stand


    Dre

    Karte wurde formatiert mit ext4 an einem Ubuntu PC, sogesehen ja die KArte lässt sich formtieren


    Die Karte sehe im Gerätemanager , wenn ich das User Scripts Plugin installiere, kann sie jedoch mit dem Gerätemanger nicht mounten

    ohne user script plugin wird die Karte nicht im Gerätemanger angezeigt!

  • hallo, nochmals danke für die Unterstützung hier in dem Board, auch wenn es mir ab und zu schwer fällt euch zu folgen.

    Ich habe jetzt das Thema SD-Card erst mal gestrichen, und habe jetzt alle Covers im Ordner data/cover abgelegt, der Speicher der 7080 sollte ja ausreichen, :)

  • haste mal geschaut ob mit dem plugin eparted die sd-card gesehen wird ? Und dann mal eventuell darüber neu formatieren.

    Anschließend dann nochmal schauen ob das über den Gerätemanager geht.

  • so, wollte mal eine Rückmeldung geben

    mit eparted habe ich die SD Karte gesehen, konnte sie jedoch nicht formatieren

    dann mit dem Befehl (mkfs.ext4 -L sd /dev/mmcblk1) wurde die SD KArte formatiert

    automatisches einhängen funktionierte nicht

    manuelles Einhängen mit der Eingabe des Einhängepunktes auf media/sdcard brachte den Erfolg

    im gerätemanger wird zwar angezeigt (nicht eingehängt) , ist jedoch gemounted und das Verzeichnis media/sdcard/cover kann in Emil ausgewählt werden

    danke

    Anhang der Status der Speichergeräte, wie gesagt ich kann auf die SDcard zugreifen, obwohl die Meldung was anderes aussagt

    _tmp_1578065185504.png

  • Die Mounterei auf der Dreambox ist (über das GUI) dermassen beschissen gelöst, das die Anfragen von Novizen seit Jahren die Foren füllen. Ein eindeutiges Indiz, das man dort eigentlich dringend nachbessern sollte.


    Wenn du manuell in der fstab rumwerkelst, gerät das Angezeigte im GUI sowieso durcheinander. Für die Zukunft: Machs gleich händisch per fstab und ignoriere die grafische Oberfläche.