Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Neues Image für die 600

  • Heilo


    Enigma-Stand: 05.05.2008
    Merlin-Stand: 05.05.2008
    Treiber-Stand: 28.11.2007


    Nix Emu, nix keys, keine Vorbereitungen dafür...


    Slotmanager und var-Auslagerung habe ich entfernt, die Hauptmenüreihenfolge ist so, daß man die Box auch ausschalten kann, meinen Lieblingsskin Black-Aero von Matrix10 habe ich so angepasst, daß er zumindest läuft, dieser ist Standartmäßig aktiviert. Desweiteren ist die Transparenz feiner Einstellbar, das Softmute geht in 5% Schritten.


    Zu finden ist das ganze hier:

  • Zitat

    Original von stibbich
    ...Desweiteren ist die Transparenz feiner Einstellbar...


    --> ich hab leider nicht die Zeit, da groß rumzuschauen... :blinz: Könntest Du mir sagen, wo Du da was geändert hast in den Sourcen? ;)

  • Heilo


    In der setup-osd.cpp habe ich diese Zeile


    sAlpha->setIncrement( eSystemInfo::getInstance()->getAlphaIncrement() ); // Percent !


    nach da geändert:


    sAlpha->setIncrement( 2 ); // Percent !


    Weil mit der originalen macht die Box nur Viertel-Halb-Dreiviertel, das sieht besch..eiden aus, die Box kann das Besser...


    Ich habe nun aber auch sGamma und sBrightness mit 2% gemacht, steht original bei 5%.

  • Heilo


    10 ist ein bißchen grob, weil das im Bereich von 10 bis 20 ziemlich giftig reagiert (zumindest auf der 600, so ein Teil hab ich ja...)


    Was allerdings bei den "großen" anders ist, mein Kumpel hat ne 7020, da ist dann 2 fast zu wenig, der hat schon gemeckert das er immer so viel drücken muß...


  • Wenn Ihr das alpha increment ändert müsst ihr euch nicht wundern wenn die Box zu bruch geht. alphaincrement bei den Vulcan Boxen ist auf 25 weil die Hardwareteilung das so vorsieht. Hatt schon seinen Grund das es auf 25 steht. Sicher funktioniert erstmal, aber dem FB tuts sicherlich nicht gut.

  • Moin


    Ich hab ja bloß so doof gefragt, weil ich wissen wollte auf welche Weise dieser beschädigt werden bzw. leiden soll. Elektrische Kreise, die das schwingen anfangen können habe ich nicht gefunden, wenn da ne Gefahr für die Box bestehen sollte, hätte mir mein Kumpel mit Sicherheit in den AAAllerwertesten getreten... (der ist zwar auch nicht unfehlbar, aber Fehler riecht er normalerweise auf 100km)


    ???

  • Mal anhand eines Beispiels:


    Wenn eine Schaltung für 12V ausgelegt ist und du Sie mit 14 betreibst, kann das gut gehen, da aber bei der Konstruktion Isolationswiderstände auf 12V konzipiert werden, kann es sein, das das einzelne Elemente durchschlagen.


    Ist wie mit dem Tunen eines Autos, kann gut gehen, manchmal auch nicht, je nach Toleranzschwankungen in der Fertigung

  • Heilo


    Kannst Du mir das Anhand des Beispiels "Vulcan" erklären, ich krieg das in meinem kleinen Gehirn sonst nicht gebacken...


    Und vor allem nehmt das wieder aus dem Merlin raus, wenn nix taucht, ich will ja keine Wohnzimmer auf dem Gewissen haben...

  • Heilo


    Ich hab nun mal versucht mich ein bißchen schlau zu machen - das Dingens muß schlicht und ergreifend ein bißchen mehr rechnen als Dream-Multimedia ihm zutraut - das muß mein Wolfdale auch ab und zu...


    Ersten groben Schätzungen zu folge, artet das in eine höhere Leistungsaufnahme von 0,0002 Watt aus - ich werde zumindest meine Box diesem Risiko aussetzen, den Überhitzungstod zu sterben. (jetzt find ich mal wieder keinen passenden Smilie...)