Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Nebula-XD for .:Merlin2-Excalibur:.

  • hallo ketchuss
    soviel ich weiss nicht..
    da gibt es den nebula und den nebulaXD skin soweit ich das in erinnerung habe..


    wäre super wenn du dich da mal dran setzen könntest.. wenn es deine zeit mal erlaubt..
    weil wirklich super skin..

  • :sdanke: Ketschuss.
    Was genau müsste denn angepasst werden? Oder welche Abschnitte müssen angepasst werden? Kannst Du ein paar Tips geben, dann würde ich es gern selbst versuchen. Skin-Grundkenntnis habe ich, da ich schon eine skin_user erstellt habe.
    Der Vali-XD hat ein anderes Design, ist leider auch nicht ähnlich.
    Und Vali ist wohl nicht mehr aktiv, so dass von seiner Seite keine Anpassung zu erwarten ist :sschade:


    PS: Grund ist mein HD-Ready Fernseher (1024x768) da ist der XD-Skin mit seinen größeren Schriften besser lesbar.

  • Wichtig ist die sektion pluginbrowser ( anschauen wie die in nen funktionierenden skin aussieht), da hat sich einiges geändert .. sonst gibt es einen grünen beim Aufruf der Pluginliste..
    Normalerweise sollte der Skin eigentlich funktionieren wenn man ihn ausgepackt ( also den Ordner) nach usr/share/enigma kopiert und auswählt ..
    Gibt es dann eine bootloop oder es startet der SD-Skin dann muß man halt den crashlog auswerten ..Um bootloop zu beenden Skin-Ordner per ftp löschen.
    Ist nur ne Fleissarbeit eigentlich ..

  • Hurra - Es hat geklappt!


    Ich kann leider kein ipk erstellen, deshalb müsst ihr die Dateien manuell (z.B. FTP oder DCC) in die entsprechenden Verzeichnisse kopieren:


    Die transClockToText.py bitte nach
    /usr/lib/enigma2/python/Components/Converter
    und
    die beiden Ordner Nebula-Maxima-XD bzw. Nebula-XD
    nach /usr/share/enigma2 kopieren.


    Dann kann der neue Skin über Menü/Einstellungen/System/Skins ausgewählt werden und steht nach anschließendem GUI-Restart zur Verfügung.


    Vielen Dank nochmal an Ketschuss für die Tips.