Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

[E2 Plugin] Automatische Lautstärkenanpassung für AC3/DTS [Update 11.08.2010]

  • Zitat

    Original von Kabelfan
    Hallo Dr. Best,


    nachdem ich lange Zeit mit dem Plugin glücklich war, stelle ich seit einigen Updates (OE 2.0) fest, dass das Plugin nach einem Neustart (z.B. aus deepstandby) erst aktiv wird, wenn ich die laut/leise-Tasten der FB benutzt habe. Ich merke es daran, dass kein Balken zusehen ist, den ich aktiviert habe. Ebenso natürlich an der Lautstärke der Sender.
    Ich meine, dass es seit etwa Ende Oktober so ist.


    Zeig mir mal Deine Einstellungen von dem Plugin, ich kann das bei mir nicht nachvollziehen, das funktioniert wie immer bei mir :)


    mexico : Bei Dir das gleiche. Also ohne eine Einstellungen zu sehen wüsste ich gerade nicht, wie ich da einen Fehler suchen soll...

  • Hm, und wie genau wirkt sich das bei Dir aus, dass das nach einem Neustart/Deepstandby-Start nicht gehen soll?`


    Ich hatte da wie gesagt bei mir keine Probleme, ich hab allerdings aber auch kein NN2 laufen bzw. darauf getestet...

  • Nach dem Neustart (aus deepstandby) ist die Lautstärkeregelung nicht aktiv. Ich höre es sofort an der Lautstärke, weil bei mir das ZDF HD z.B. recht laut gegenüber RTL HD ist, dass die Regelung inaktiv ist. Auch ist der Lautstärkebalken nicht zu sehen. Manchmal kommt er dann nach einigem Hin- und Herschalten, aber die Regelung ist nach wie vor inaktiv. Verändere ich dann die Lautstärke mit der FB funktioniert es wie gewohnt. Im Standby bleibt die Funktion auch erhalten.


    Gruß
    Dieter

  • Hm, ok, ja, das ist komisch...aber ich habe keinen Plan, eventuell gibt es da eine NN2 Einstellung oder Plugin, welches dem Plugin hier entgegenwirkt.


    Also wenn ich einen Neustart mache ist die alte Lautstärke gespeichert (was ja normal ist), und wenn ich umschalte wird relational zu den Angaben aus den Settings dann die Lautstärke angepasst.


    Wenn Du von HD-Sender auf HD Sender schaltest (mit beiden AC3 Tonausgabe) und nicht für individuelle Kanäle einen Wert eingegeben hast verändert sich natürlich der Wert nicht. Falls Du auch da individuell was anpassen willst musst Du das pro Kanal dann machen oder einfach das Verhalten des Plugins auf "letzten Lautstärkenwert des Senders speichern" (kein Plan ob das so heißt) setzen.

  • Die Pegel sind von HD-Sender zu HD-Sender unterschiedlich, will sagen von Transponder zu Transponder. RTL HD und SAT1 HD haben auch unterschiedliche Pegel. RTL HD ist an leisesten.
    Die ÖR sind ziemlich gleich, Unterschiede höre ich kaum.
    Ich habe den Kanälen keine Lautstärke zugeordnet, lediglich die Regelwerte etwas verändert.
    Dieses komische Verhalten ist erst seit Kurzem, wie gesagt.
    NN² übernimmt doch das Plugin 1:1 von DMM, oder?


    Ja, ich könnte jedem Kanal eine Lautstärke zuordnen, aber es hat ja bisher wunderbar funktioniert.
    Ich könnte ja mal eine aktuelle Version installieren. Wo finde ich die? Ist es die hier im ersten Beitrag?


    Gruß
    Dieter



    Edit: Ich sehe gerade, dass hier nichts ist auf Seite 1...

  • Nun habe ich Merlin installiert, die nötigsten Einstellungen nebst Kanallisten gemacht und siehe da, die Lautstärkeregelung funktioniert.


    Gruß
    Dieter

  • Eventuell hast Du irgendein Plugin laufen im NN2, oder irgendeine Option aktiviert, welches das Plugin hier stört? haste denn mal im NN2 Board nachgefragt, ob andere auch ein Problem mit dem Plugin haben?

  • Nee, habe nicht nachgefragt, denn meist gibt es die Antwort (so auch im DMM-Forum) sich an den Autor zu wenden.


    Gruß
    Dieter


    Edit: ... und ich bleibe auch wieder bei Merlin.

  • Hallo!
    nutze schon seit zwei Jahren und absolut zufrieden damit
    Mir ist aufgefallen, dass Plugin keine Lautstärke für IPTV Sender speichern kann.
    Also habe z.B folgendes:

    Zitat

    #SERVICE 1:0:1:8:0:0:0:0:0:0:http%3a//89.208.33.168%3a9051:


    Und wie ich vermute das Plugin anerkennt nicht die References von Sender
    Wäre ja suppi, wenn man anpassen könntest.


  • Config ist bei den SystemplugIns mit 0KB und keinem Inhalt ?! Ist das richtig ? Ich möchte eine bestimmte HD Sendergruppe etwas lauter stellen weil diese merkbar leiser sind als alle andere und ständig hin und her justieren nervt.
    Geht das ?

  • Ich verstehe Deine Frage nicht.
    Stell doch einfach die Option ein, dass die Lautstärke sich pro Sender gemerkt wird. Du hast doch auch mehrere Möglichkeiten, was einzustellen. Spiel einfach mal mit dem Plugin, wirste schon rausfinden, wie das geht. :)

  • Ich würde gerne damit spielen, taucht aber nichts unter Erweiterungen auf.... Addon Mananger zeigt aber grünen Punkt als ob es installiert wurde und auch der Ordner unter SystemplugIns ist da...
    wo ist diese Graphische Oberfläche zum spielen ???

  • Hallo!
    nutze schon seit zwei Jahren und absolut zufrieden damit
    Mir ist aufgefallen, dass Plugin keine Lautstärke für IPTV Sender speichern kann.
    Also habe z.B folgendes:


    Und wie ich vermute das Plugin anerkennt nicht die References von Sender
    Wäre ja suppi, wenn man anpassen könntest.

    push, könnte man das einbauen, z.B. AntiLogo Plugin merkt sich die Servicereference von IPTV Sendern, AntiLogo für DreamOS gibt's auch

    https://dreambox.de/board/inde…&postID=199320#post199320

    ich habe es versucht anzupassen, es klappt aber nicht