Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

tools dreambox zum dreambox

  • Hallo freunde,ich habe eine bitte an euch,mein opa ist 76 jahre alt und kennt sich mit sein dreambox die ich ihn zum geburstag geschenkt habe nicht aus,ich kenne sein password und ip adresse kann mann mit ein dreambox tools von mein pc auf sein dreambox zugreifen so das ich dort was einstellen kann? oder gibt ein andere programm? danke im voraus grüß
    Ghost33

  • frage ist was wilste machen und wie sicher soll es sein ?
    Zugriff per telnet , ftp und http ist ja ohne weiteres möglich bei entsprechend freigeschalteten ports , nehme an du willst das übers I-Net machen.

  • so,ich habe skyitalien und habe mein opa ein line gegeben und etwas stimmtn icht der kann nicht mehr gucken ist alles dunkel und ich wollteim box rein gehen und gucken ob was nicht stimmt,wei kann mann am besten das machen mein freund?
    danke

  • sorry ich wollte nicht eure boardregel verstoßen nur mir wurde gefragt wieso und ich habe geantwortet naja egal sorry aber auf jeden fall möchte in den dreambox meine opa rein gibt sowas ein tools dafür danke

  • was ist jetz gibt ihr mir ne hand oder etwas hilfe oder weil ich nur line geschrieben habe bin jetz unnbeliebt geworden? worde freuen von euch wenn ihr mir hilft wie ich eine verbiendung zum den dreambox mein opa rein kommen kann von zuhause aus

  • Du mußt im Router Deines Opas Ports öffnen.
    Für jedes Protokoll den passenden Port.


    Mit Telnet kannst Du auf das OS der Box zugreifen. Telnet-Port: 23


    Mit FTP kannst Du auf das Dateisystem der Box zugreifen um Dateien zu kopieren. FTP-Port: 21


    Mit dem Browser kannst Du per HTTP auf das Web-Interface der Box zugreifen. HTTP-Port: 80


    Für jedes Protokoll, das Du benötigst musst Du im Router deines Opas eine Portweiterleitung zur Dreambox einrichten.


    Der Router braucht eine Dyndns-Adresse, da sich die IP alle 24h ändert.
    Durch Dyndns erhält die Box einen Namen im Internet und ist damit vom Internet für jeden erreichbar.


    Somit kann durch die Portöffnung/Weiterleitung jeder aus dem Internet auf die Box zugreifen.


    Deshalb anschliessend die Ports wieder schliessen.


    Das soll fürs Erste erst mal genügen.


    Zu jedem einzelnen Punkt findest Du mit Google 100te Antworten in anderen Boards. Wir wollen hier das Rad nicht neu erfinden. Du musst Dich da schon selbst einarbeiten. Bei gezielten Problemen helfen wir auch, aber das Thema ist so vielfältig und variantenreich, dass es keine kurze Universalantwort geben kann.


    marthom

    Boxen: DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt :cocksy:

  • dake für deine antwort mein freund,ber ich wollte nicht über cs wissen,ich wollte nur fragen ob ich von mir zuhause aus auf das box von mein opa zugreifen kann weil ich möchte dort was einstellen und da der weit von mir wohnt wollte ich wissen ob dafür eiin dreambox tools gab das ist alles :topok: aber danke trozdem ich glaube ich habe mich nicht so ganz gut ausgedrückt sorry :D

  • Für einige Einstellungen an der Box reicht schon das Webinterface was mit im Browser aufruft aus.
    Dazu muss dann der Port 80 am Router Deines Opas öffnen und wie schon von marthom beschrieben eine Dyndns Adresse einrichten.
    Wenn man per FTP Dateien auf der Box ändern möchte muss man den Port 21 öffnen.
    Eines ist aber unumgänglich, zuerst musst Du bei Deinem Opa die beschriebenen Änderungen vor Ort durchführen, sonst geht das mit keinem Tool oder Webinterface etc. es sei denn Du hast kompletten Fernzugriff auf den Router Deines Opas.

  • wenn dein opa nen vernünftigen router hat, dann kannst du extern einen anderen port verwenden als intern. dann kannst du z.b. port 60006 (extern) auf den port 80 (intern) mappen.