Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen
  • Hallo,


    habe folgende frage .
    Habe iene sicherung durchgeführt mit gp3 flashbackup und diese datei auf den stick gesichert die in der dream 800 steck.
    Wenn ich jetzt die datei auf mein lappi mit dcc rüberziehen mochte geht das nicht warum??
    Settings entgegen funktioniert tadellos.


    irgeneiner einer rat weil mit cvs image was ich vorher drauf hatte hat es funktioniert wollte aber jetzt bei merlin bleiben ...

  • flogende fhlermeldung.


    < 220 Welcome to the OpenDreambox FTP service.
    > USER root
    < 331 Please specify the password.
    > PASS dreambox
    < 230 Login successful.
    > CWD /etc
    < 250 Directory successfully changed.
    > PWD
    < 257 "/etc"
    Moved to: /etc
    > PORT 192,168,2,105,195,28
    < 200 PORT command successful. Consider using PASV.
    > LIST
    < 150 Here comes the directory listing.
    < 226 Directory send OK.
    ! 5543 bytes received/sent in 31 milliseconds
    > CWD /
    < 250 Directory successfully changed.
    > PWD
    < 257 "/"
    Moved to: /
    > PORT 192,168,2,105,195,31
    < 200 PORT command successful. Consider using PASV.
    > LIST
    < 150 Here comes the directory listing.
    < 226 Directory send OK.
    ! 1084 bytes received/sent in 15 milliseconds
    > PORT 192,168,2,105,195,32
    < 200 PORT command successful. Consider using PASV.
    > LIST
    < 150 Here comes the directory listing.
    < 226 Directory send OK.
    ! 1084 bytes received/sent in 15 milliseconds
    > CWD media
    < 250 Directory successfully changed.
    > PWD
    < 257 "/media"
    Moved to: /media
    > PORT 192,168,2,105,195,33
    < 200 PORT command successful. Consider using PASV.
    > LIST
    < 150 Here comes the directory listing.
    < 226 Directory send OK.
    ! 619 bytes received/sent in 0 milliseconds
    > CWD usb
    < 250 Directory successfully changed.
    > PWD
    < 257 "/media/usb"
    Moved to: /media/usb
    > PORT 192,168,2,105,195,34
    < 200 PORT command successful. Consider using PASV.
    > LIST
    < 150 Here comes the directory listing.
    < 226 Directory send OK.
    ! 935 bytes received/sent in 15 milliseconds
    > CWD backup
    < 250 Directory successfully changed.
    > PWD
    < 257 "/media/usb/backup"
    Moved to: /media/usb/backup
    > PORT 192,168,2,105,195,35
    < 200 PORT command successful. Consider using PASV.
    > LIST
    < 150 Here comes the directory listing.
    < 226 Directory send OK.
    ! 155 bytes received/sent in 16 milliseconds
    > CWD FlashBackup
    < 250 Directory successfully changed.
    > PWD
    < 257 "/media/usb/backup/FlashBackup"
    Moved to: /media/usb/backup/FlashBackup
    > PORT 192,168,2,105,195,36
    < 200 PORT command successful. Consider using PASV.
    > LIST
    < 150 Here comes the directory listing.
    < 226 Directory send OK.
    ! 365 bytes received/sent in 16 milliseconds
    Datei E:\DB800HDC\DB800HDC\Backup + Settings und alles für die 800 HD\Merlin-2.Excalibur-**************************-GP3.0.20-r1-dm800-2011-01-22@17.57.31-SSL-76.nfi kann nicht erstellt werden

  • nach deiner Fehlermeldung kann die datei nicht auf deine Laufwerk e: auf den PC erstellt werden ..
    Ist den noch genug Platz auf dem Windows-Laufwerk ?

  • det sollte wohl langen :D
    Damit ist mein latein erstmal am Ende .. Ich nutze nur Linux als Betriebssystem und kenne mich mit DCC nicht mehr aus.
    Alternativ würde ich sagen nutz mal nen anderen FTP-Client wie Filezilla .
    Oder lösche mal das backupfile und erstelle es neu oder benenne es um vor dem FTP-Transfer als Test.
    Am Merlin selber liegt es bestimmt nicht wenns auch mit nen CVS-Image ging.

  • Das wird dir nichts nützen, aber ich mache das auch mit flashbackup und DCC, ohne Probleme.
    Ich sichere aber auf der HDD der Dreambox und ziehe das nfi auf den PC.
    So einen komischen Namen, haben meine backups aber nicht. :think:


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • Nutze kein dcc nur Filezilla aber bisher kein Problem mit Backups . Deine Fehlermeldung sagt nur das er auf E: das file nicht erstellen kann . könntest ja mal anderes Verzeichnis (bzw. anderes Laufwerk) testen wobei ich nicht glaube das es was ändert

  • kannst du das backupfile auf dem usb-stick umbennen ? Was ich oben schonmal schrieb.
    Und dann probiert zu übertragen ?

  • Hi


    was ich mich gerade frage...............................


    ich nutze ja freeze und hab ein paar Plugins somit auf der CF


    Macht Flashbackup jetzt nur ein Backup des flash, oder wird der Teil auf CF da einbezogen?

  • Scherzkeks
    Der Name sagt doch alles: Flashbackup ;)


    Dein Delta Directory musst du getrennt sichern, bzw das bleibt eh erhalten.
    Du kannst aber auch vorher ausfrieren und ein Merge machen.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • da ich die Arbeitsweise der Tools noch nicht so verstanden habe war mir das nicht so ganz klar
    Hätte ja sein können das dieser vorgegaukelte erweiterte Flash dem Backuptool nicht auffällt


    Zitat

    Du kannst aber auch vorher ausfrieren und ein Merge machen.


    okay, das beantwortet die Frage


    Sichert Flaskbaclup denn incl. aller Settings? Also Autotimer etc?

  • Jau
    Komplettimage inkl. aller Settings als .nfi, fertig zum Neuflashen.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation