Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Neues Merlin Image - Probleme mit PiP (Bild in Bild)

  • Hallo zusammen,


    ich habe am Wochenende seit langem wieder mal neu geflasht mit dem aktuellstem Merlin-Image. (DM8000)


    Ich habe jetzt Probleme mit dem PiP (Bild in Bild) bemerkt.
    Und zwar bleiben die Einstellungen (Größe + Position) nicht mehr gespeichert.
    Beispielsweise starte ich die PiP-Funktion, setze das Bild ganz rechts oben ins Eck und passe die Größe an. Zum Schluß speichere ich die Einstellung mit der OK-Taste. Wenn ich jetzt auf einen anderen Sender schalte, ist das Bild wieder an der Ausgangsposition...


    Kann das jemand von euch bestätigen oder vielleicht bei sich einmal nachstellen?
    Falls ich der einzige bin: Hat jemand eine Idee was das sein kann?




    Wenn ich schon mal da bin:
    Neu dürfte auch die Funktion sein, dass wenn ich auf der Senderliste bin und mit den Pfeiltasten die Sender durchblättere, das kleine Mini-TV-Bild direkt auf den Sender schaltet und dessen Bild angezeigt wird. Ich habe einen USALS-Rotor am 2ten Tuner und da nervt diese Funktion, da oft der Satellit gewechselt wird und der Rotor anfängt zu drehen... Wo kann ich das abschalten?


    Danke

  • Hm, auf der 8k kann ich das leider nicht testen, das müsste hier jemand anders mal machen, aber auf der 7020HD mit Merlin3 funktioniert das bei mir wie gewohnt. Hast Du eventuell irgendwelche Plugins laufen, welche mit PiP arbeiten?


    zu Mini-TV: Das kannst Du abschalten --> Einstellungen --> Merlin --> Einstellungen

  • Hallo zusammen,


    Vorweg einmal ein Dankeschöne an alle die geantwortet/probiert haben.


    Ich habe keine speziellen PiP Plugins laufen.
    Ja, ich habe Gemini-GP3 in Verbindung mit meinem favorisierten Skin "Zombie HD1r" installiert.


    In der Senderliste wird somit ein kleiner Bildauschnitt gezeigt.
    Mit der von euch genannten Einstellung ...:


    Einstellungen --> Merlin --> Einstellungen --> Minitiv einschalten: nein


    ... funktioniert alles so wie immer.


    Wenn ich das aber einschalte sieht man in der Senderliste, ohne dass ich einen Sender direkt anwähle sondern nur über die "Auf- und Ab" - Tasten den Sender markiere, das Fernsehbild des Senders. (ist eigentlich doch iwie recht nett)


    Wenn ich jetzt auf einen Sender schalte und PiP aktiviere, dann die Senderliste aufrufe und einen anderen Sender wähle, sodass dieser im Vollbild angezeigt wird (einfach "OK" in der Senderliste) dann werden meine PiP-Einstellungen vergessen. Das Bild nimmt genau die Position und die Maße an, welche das MiniTV-Bild in der Senderliste hat.


    Einfach herzuzeigen aber komplex das ganze in Worte zu fassen...


    Also ich weiss jetzt, wie ich das beseitigen kann, aber es ist meiner Meinung nach ein Bug. Wo der auch immer liegt kann ich nicht beurteilen. Da fällt heute ja so vieles zusammen:


    -DMM
    -Merlin
    -GP3
    -Zombie HD1r Skin


    Danke und schöne Grüße an Alle!

  • Zitat

    Original von Wotan
    Wenn ich jetzt auf einen Sender schalte und PiP aktiviere, dann die Senderliste aufrufe und einen anderen Sender wähle, sodass dieser im Vollbild angezeigt wird (einfach "OK" in der Senderliste) dann werden meine PiP-Einstellungen vergessen. Das Bild nimmt genau die Position und die Maße an, welche das MiniTV-Bild in der Senderliste hat.


    Kann ich bestätigen. Dazu kommt noch, dass beim nächsten Aufruf der ChannelSelection das MiniTV nicht mehr den gewählten Sender anzeigt, sondern das Bild des laufenden Senders. Scheint so also ob dann pip an Stelle des MiniTV gezeigt wird.

  • Also bei mir besteht auch ein PiP Problem.


    Hab Merlin3 (ganz frisch, aktuell, und ohne GP3, Standardskin, MiniTV aktiv) auf meiner 8000er.
    Wenn ich PiP aktiviere mit Blau --> Blau dann ist das kleine Bild an der von mir gewünschten Position. Wechsle ich aber den Kanal, springt das kleine Bild in seine ursprüngliche Position (rechts oben).
    Klicke ich auf Bild verschieben, springt es sofort in meine Wunschposition (also muss es schon irgendwo hinterlegt sein).
    Beende ich PiP mit Blau --> Blau und starte es neu, ist das Minibild in meiner Wunschposition. Beim ersten Senderwechsel springt es dann wieder nach oben :-(