Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Merlin3 OE2.0 Image für die Dreambox 800seV2


  • Die neuen Images findet Ihr hier > Images Merlin³ OE2.0



    Bitte hier feedback zum DM 800SEV2 Image posten :topok:

  • Das muss noch angepasst werden. Kommt dann mit dem nächsten Update.


    Edit: Da war ich völlig auf dem falschen Dampfer - siehe unten. :schwitz:

  • Also bei meiner 800SEv2 ging das problemlos , mußt natürlich piconoleddisplay unter systemplugins installieren und dann über Merlinfunktionen aktivieren ..
    Wola - sie werden angezeigt ..

  • weil wir ziemlich am Anfang des threads sind , wollt ihr die HbbTV-Anzeige in der Infobar müßt ihr den alten Workaround nutzen bis DMM das selber fixt .
    Bei dem Speicher und RAM sollte das jetzt eigentlich wie bei der 7020HD funktionieren ..


    Link zum würgaround

  • Das muss noch angepasst werden. Kommt dann mit dem nächsten Update.


    Edit: Da war ich völlig auf dem falschen Dampfer - siehe unten. :schwitz:


    Schöner wäre es aber, wenn es ohne das Plugin ginge. Warum gibt es das überhaupt noch? Dr.Best hatte das doch damals ins Image gemacht, damit man eben kein Plugin mehr braucht.

  • So hatte ich das eigentlich auch in Erinnerung, drum ging ich von einer nötigen Anapssung aus.

  • Ich habe das soeben gefixt und eingecheckt. Das Plugin ist dann ab dem nächsten Update nicht mehr notwendig.

  • nabend.
    hab zum ersten mal ne v2 hier zum einrichten...
    es ist ne 1TB platte drin und die hab ich initialisiert in neustem merlin.
    nun hat es eine swap mit 1GB zusätzlich gemacht.
    nun die frage... braucht man die??
    weil es ist nämlich so, das jetzt bei fast jeder aktion die hdd anläuft :(


    thx

  • Die swap macht der Devicemanager von DMM selbst , warum kann dir nur dreammultimedia sagen. Glaube für updates oder ähnliches.
    Eigendlich ist di ja auch deaktiviert im normalbetrieb wenn ich ich nicht irre :think:.
    Bei ner v2 wohl wie bei ner 7020HD nicht nötig , es sei den du hast speicherhungrige Plugins installiert.

  • Die Swappartition wurde eingeführt, damit man auch beim ext-filesystem einen fsck machen kann, was ja bei großen HDDs nicht mehr klappt.
    Deshalb sollte aber keine Platte laufen, denn die sollte, wie ketschuss schon schrieb, auch nur beim Filesystemcheck aktiv sein.


    Alternative:
    Eine Partition mit xfs formatieren (Merlin Devicemanager)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • Code
    1. root@dm800sev2:~# free -m
    2. total used free shared buffers cached
    3. Mem: 309 94 215 0 0 16
    4. -/+ buffers/cache: 77 232
    5. Swap: 0 0 0
    6. root@dm800sev2:~# cat /proc/swaps
    7. Filename Type Size Used Priority
    8. root@dm800sev2:~#


    hab jetzt mal ein bisschen rumgemacht und es ist so, das platte eigentlich nur anläuft wenn man addons installiert...
    also lass ich erst mal so, nicht das wenn dann ein hdd-check gemacht wird das in die hose geht, oder geht das mit dem xfs auch ohne probleme?

  • Wenn man addons mit dem addonmanager installiert, läuft grundsätzlich die hdd an.
    Das ist aber schon immer so.
    Außerdem ist bei dir kein swap aktiv.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • Wenn man addons mit dem addonmanager installiert, läuft grundsätzlich die hdd an.
    Das ist aber schon immer so.
    Außerdem ist bei dir kein swap aktiv.


    ok, hab ich nie mitbekommen da ich bei mir selber nur mit nas habe und nicht immer eine hdd dran wenn ich ne andere box einrichten muss.


    aber warum zeigt der mir dann swap sda2??

  • Weil der dmm device manager die hdd so partitioniert hat.
    Das ist Standard und kein Grund zur Besorgnis.:D
    Beim fsck, wird das dann wohl temporär aktiviert.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • was dmm macht, ist eigentlich nur eine swap-partition mit mkswap anlegen. damit die partition effektiv genutzt wird, muss noch ein swapon gemacht werden. und dies wird wohl vor updates / fsck gemacht. wenn dies durch ist, wird ein swapoff gemacht.