Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Enigma2 Plugin eHue: Steuern der Philips Hue

  • Ich habe ein Philips Hue Starterkit geschenkt bekommen, da war es notwendig gleich ein Plugin dafür zu coden...


    Die Bedienung sollte selbst erklärend sein. Beim ersten Start sollte automatisch der Screen zur Registrierung an der Bridge geöffnet werden. Hier zuerst mit der blauen Taste die Bridge IP einlesen. Das funktioniert allerdings nur, wenn sowohl Box als auch Bridge Internet Zugriff haben. Ist das nicht der Fall, muß die IP von Hand eingegeben werden. Noch Eingabe der korrekten IP der Bridge kann mit der gelben Taste die Registrierung durchgeführt werden. Falls schon ein gültiger Username in der Bridge vorhanden ist, kann dieser auch manuell eingegeben werden. Nach erfolgreicher Registrierung befindet sich im Plugin Verzeichnis die Datei 'bridge.cfg'. Um nicht jede Box neu an der Bridge registrieren zu müssen, reicht es diese Datei bei weiteren Installationen einfach in das Plugin Verzeichnis zu kopieren. Der Setup Screen ist aus dem Hauptfenster über die Taste "Menu" erreichbar.


    Das Hauptfenster aktualisiert sich automatisch alle 2 sek neu. Wie in der original Philips App, wird bei Verbindungsstörungen von der Bridge zur Lampe ein Warmsymbol eingeblendet.


    Wenn im Setup Screen unter Quick Scene eine Szene angewählt wird, steht nach einem Neustart von Enigma2 das Plugin eHueQuickScene zur Verfügung mit dem diese Szene geladen werden kann.
    Seperates Programm ambid für zwei Ambilight Kanäle (links/rechts oder jeweils links oder rechts): Das angehängte deb File installieren. Das Programm startet automatisch als daemon. Für einen ersten Versuch empfehle ich erst ambid zu beenden und danach "ambid -d" auszuführen um eventuelle Fehler zu sehen.
    Wenn ambid aktiv ist kann im Hauptfenster von eHue das ambilight mit der gelben Taste ein/aus geschaltet werden. Vorher nicht vergessen im Setup Screen FARBFÄHIGE Lampe(n) auszuwählen. Im Hauptfenster müssen die Lampen natürlich auch eingeschaltet werden.


    Erwartet nicht zuviel, die Latenzzeiten sind über das Netzwerk recht hoch (wie beim original Philips Fernseher auch)


    eHueAutoScene: es kann jeweils eine Szene für Film start/stop, idle on/leave und standby on/leave definiert werden.
    Ohne eHue kann eHueAutoScene nicht installiert werden!


    Getestet auf der DM7080 und DM8000...


    Zum Merlin3/OE 2.0 Plugin geht es nach hier:


    Neue Version 0.1r1
    Änderungen:
    - Bugfix: Kein Abspeichern im SetupScreen


    Neue Version 0.2r1
    Änderungen:
    - Unterstützung von nur dimmbaren Lampen und Steckdosen
    - Verbesserung der Skinbarkeit im Color Edit Screen


    Neue Version 0.4r0
    Änderungen:
    - Anpassung an api 1.11


    Neue Version 0.5r0
    Änderungen:
    - Bugfix: Buttons für Lichtrezepte im Szene Screen
    - eHueQuickScene Plugin zum schnellen Anwählen einer Szene (z,B. mit dem QuickButton Plugin)
    - proof of concept für zwei Ambilight Kanäle (über extra Programm ambid)


    Neue Version 0.5r1
    Änderungen:
    - Bugfix Skinfehler im Setup Screen
    - Release ambid 0.11-r0 für zwei Ambilight Kanäle


    Neue Version 0.5r2
    Änderungen:
    -Bugfix Absturz bei falschen Login Daten


    Neue Version 0.6r1
    Änderungen:
    - Bugfix Handling für gelöschte Lampen
    - Plugin List Icon (Vielen Dank an mfgeg )
    - Anzeige von lampenspezifischen Icons
    - Unterstützung von Gruppen
    - Unterstützung von Multi Source Lampen (Hue Beyond, Hue Phoenix)


    Neue Version 0.7r0
    Änderungen:
    - Bugfix Absturz bei Gruppe mit nur dimmbaren Lampen
    - im Hauptfenster steuerbare Helligkeit von Lampen/Gruppen mit Cursor links/rechts
    - Änderung Belegung Farbbuttons
    - Togglen Listenansicht Lampen/Gruppen mit Taste "0"


    Neue Version 0.7r1
    Änderungen:
    - Bugfix Absturz bei Anwahl von dimmbarer Lampe


    Neue Version 0.7r2
    Änderungen:
    - Bugfix Falsche Anzeige Ambilight
    - Unterstützung von Farbtemperatur Lampen


    Neue Version 0.8r0
    Änderungen:
    - Neues Design
    - Native Unterstützung FHD
    - Lampenliste PageUp/PageDown mit Bouquet Tasten

  • Wow, vielen Dank!


    Ist ja doch nützlicher als man denkt. Jetzt braucht man die Hue oder LivingColors Fernbedienung nicht mehr oder nicht mehr so oft.


    Wird das Plugin noch weiter entwickelt in Richtung Ambilight, wie es das für Kodi gibt oder is hier erstmal Schluss?

  • Wird das Plugin noch weiter entwickelt in Richtung Ambilight, wie es das für Kodi gibt oder is hier erstmal Schluss?


    Das eine oder andere Feature kann ich mir noch vorstellen - Ambilight gehört dazu... ;)
    ...allerdings geht mein Urlaub diese Woche zu Ende und dann wird es zeitlich wieder eng.

  • Hört sich gut an..


    Ich habe auch eine Steckdose (dimmbar aber halt ohne Farbe) von Philips, wenn ich die mit OK aufrufe, gibt es einen Crash:


    Code
    1. File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/eHue/phue.py", line 654, in get_light
    2. % (parameter, light_id))
    3. KeyError: 'Not a valid key, parameter hue is not associated with light 5)'


    PS: Schalten lässt sie sich mit rot/grün

  • sekretär
    ohne Bridge läuft da (im Moment) gar niichts


    crankdll
    das man bei einer Schaltsteckdose keinen Farben einstellen kann, sollte klar sein...
    ...mein Bugfix im Moment: nicht ok drücken bei der Steckdose :D


    würdest du mir mir einen Gefallen tun und im clip api debugger auf der Bridge etwas eingeben?

  • crankdll
    bitte mache folgendes in deinem Browser - danke ;)

    Code
    1. 1. im Browser eingeben
    2. "http://ip_der_bridge/debug/clip.html"
    3. 2. auf dieser Seite unter URL: eingeben
    4. "/api/dein_user_name/lights"
    5. wenn du deinen usernamen nicht weißt, öffne bridge.cfg im Pluginverzeichnis (/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/eHue)
    6. 3. GET Button drücken und die Ausgabe von Command Response hier posten


    Was ist das denn für eine Steckdose? Hast du einen Link?

  • genügt die Steckdose?



    Philips Living Whites

  • Ja, sie hat auf der Unterseite einen Hardwareschalter zum einstellen. Da ich sie an der Dreambox habe, verwende ich aber nur on/off.
    Eine Lux habe ich leider nicht nur LivingColors Iris und Aura.

  • Eine Frage noch:
    Kann man die Szenen irgendwo manuell editieren?
    Ich habe die Hue App auf dem iPad und auf dem Galaxy Handy und anscheinend sind dann manche Szenen doppelt, mit einer sehr langen Nummer (13-Stellen) oder ist das der Farbcode mit Helligkeit.
    Ich habe auch Szenen neu erstellt, diese waren sofort vorhanden. Lösche ich eine Szene aber in beiden Apps und im Web, ist sie auf der Box noch in der Liste.

  • Cool jetzt klappts mit Steckdose :)


    Die Szenen habe ich jetzt mal alle mit Bridge Reset gelöscht und ein paar wenige neue angelegt und da fiel mir auf, dass nicht alle eine "Off Szene" haben, sondern jeweils pro Lampen Set eine "Off Szene", die aber nach einer LichtSzene bennant ist.
    Also zu m Beispiel habe ich im Wohnzimmer die Szenen Rot on, Grün on, Blau on - aber nur Blau off, welche dann aber auch Rot und Grün aus schaltet.
    Leider kann man die Szenen nicht toggeln, so dass man jedesmal die Liste durchgehen muss bis man die "Off Szene" findet.
    Ansonsten Klasse, vielen Dank nochmal.

  • Was meinst du mit "Szenen togglen"? Die Szenen so anzuordnen das "Szene bla off" direkt hinter "Szene bla on" in der Listbox ist?
    Wenn ich mit der Philips App auf iPad oder iPhone eine neue Szene anlege, erscheint diese Szene als "on" zweimal in der Listbox und einmal als "off". Die "on" Szene die zu viel ist wollte ich ohnehin aussortieren, daher kann ich die Liste auch neu sortieren.