Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Coolman doch nicht gestorben

  • Leider muß ich mitteilen, daß Coolman Chris Meier nach Krankheit gestorben ist.
    Ich danke ihm für seine Arbeit und bin im Gedanken bei den Hinterbliebenen.
    Da es immer sein Wunsch war, seine Codes nicht zu veröffentlichen, denke ich es hat wss mit Respekt zu tun, wenn man CoolTV so läßt, wie er es uns hinterlassen hat. Es ist sein Werk.
    Aber das ist nur meine Meinung als User.

  • Ist immer schlimm, wen jemand stirbt!
    Vielleicht hätte er es aber auch gut gefunden, daß sein Werk weiter entwickelt wird und somit am Leben erhalten wird!

  • Da wäre er eher dagegen denke ich. Hatte ihn schonmal angeschrieben, wie ich die pyo öffnen kann, um screens auszulesen. Er hat es verneint. Damals wußte ich noch nicht, daß ich die Screens auch aus Zombis Skin rauskopieren könnte.
    Ich hab halt die Einstellung, man sollte nach dem Tod auch seinem Willen entsprechen.

  • R.I.P. ich bin in gedanken bei seiner familie und seinen freunden....

  • Mein Beileid gilt auch den Hinterbliebenen.


    Der Begriff der Digitalen Verlassenschaft ist zwar relativ Neu, und wir tun uns noch schwer damit umzugehen, aber auch dies wird einmal selbstverständlich sein.

  • R.I.P., in Gedanken bei den Hinterbliebenen.
    Es ist immer traurig wenn ein aktiver aus dem Leben geholt wird.

    mfg
    mike

    Onkyo AV TX-NR626
    Samsung 65" JS9590 SUHD
    NAS -->QNAP TVS-EC1080 --> 10x Western Digital WD40EFRX 4 TB --> ALLES

  • Von mir auch ein herzliches Beileid.
    Seine Plugins kannte ich zwar nicht, aber R.I.P. :(


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation

  • Herzliches Beileid,
    meine Gedanken sind bei seinen Hinterbliebenen.


    Mit seinen Tools bin ich etwas gespaltener Meinung
    Als ein echter Fan von CoolTV bin finde ich einerseits, seine Tools dürfen nicht mit ihm sterben. Wir sollten sie in seinem Sinne am Leben erhalten und weiterentwickeln.
    Andererseits habe ich auch ein sehr großen Respekt vor dem letzten Willen und wenn es wirklich sein Wille war müssen wir den akzeptieren.


    Vielleicht kann das aber besser jemand abwägen der CoolMan auch als Mensch kannte und nicht nur als User.

  • Auch von mir herzliches Beileid.


    Bezüglich Code: Man müsste schon unterscheiden, ob jemand zu Lebzeiten sein Werk selber weiterführen will und den Code nicht rausgibt (verständlich) oder ob er sogar den Code ins Grab mitnehmen will und nicht will, dass sein Werk weiterlebt (wohl eher selten - wollte er das wirklich?). Man sollte nicht vom einen auf das andere schliessen ...

  • So ist es. Wenn er zu Lebzeiten den Sourcecode unter Verschluß gehalten hat, wird der Tod nicht plötzlich zu der seltsamen Deutung herhalten können das es dem höheren Gemeinwohl dienlich ist, das jetzt zu ignorieren/umzudeuten. Da hilft alles betteln nicht. Ganz davon abgesehen müßte sich bei Verfügbarkeit erst einmal ein Doofer finden, der das fremde Zeug freiwillig weiter supporten/weitereintwickeln würde. It's gone.

  • Ich denke auch, dass die Mutmassungen nichts bringen. Da es python ist, kann man im Notfall (z.B. bei e2-Änderungen) im Notfall sicher was fixen. Aber da muss sich auch zuersr wer finden.

  • Ja kleine "Fixes" für OE2.2 gab es ja schon.
    Allerdings ist jegliche weitere "Anpassung" auf Grund des komplett verschleierten Codes mehr oder weniger unmöglich, es sei denn jemand hat zu viel Zeit.

  • da coolman offensichtlich nicht existiert (alle von ihm angegeben persönlichen Angaben (Anschrift/Telefonnummern sowohl auf seiner Webseite/Provider) ) sind falsch. An dem angegeben Ort gab es nie so einen Namen, bzw. ist Niemand passend in diesem Zeitraum gestorben. (Anfragen an das Amt / Provider seiner Webseite) . shadowrider hat sehr viel Zeit und Mühe investiert um irgendwelche Informationen zu finden. Alle Aussagen waren Negativ.
    Somit ist die Eigentumsfrage eher fraglich, denn wo Niemand vorhanden ist kann auch Niemand das Eigentumsrecht für sich beanspruchen.

  • Spannend. "Ich weiß nicht wem das Auto da ums Eck gehört. Wenn sich in 10 Minuten keiner meldet, ist es meins ..." Selbst wenn Herr Cool vergangenheitlich unter Paranoia litt und gegenwärtig seinen Abgang inszeniert hat weil er die Nase voll hat (wovon ich ausgehe) ist das noch lange kein Grund die Anarchie auszurufen.