Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

wer kann mir helfen? raum dortmund

  • hallo,
    habe eine dm 8000 und keine Ahnung was ich angestellt habe.
    die box läuft soweit ohne Probleme nur aufnehmen kann ich nicht mehr, Green Screen.
    gleiche wenn ich sie neu boote.
    bin leider sehr unbeholfen in diesen dingen, auf deutsch: zu blöd :think:
    vielleicht hat ja jemand etwas zeit (Geduld) mir meine box zu richten?

  • Wenn es einen greenscreen gibt, dann sollte dieser zuerst mal hochgeladen werden.

  • Code
    1. IOError: [Errno 28] No space left on device: '/etc/enigma2/timers.xml'


    Das bedeutet, dass dir der Flash geplatzt ist. Vermutlich ist eine Aufnahme im Flash gelandet. Das kann viele Gründe haben, z.B. eine langsam sterbende Festplatte.

  • Bedeutet aber auch, dass man schauen kann, was im flash liegt und nicht dort hingehört und es dann löschen kann. In der tat könnte das eine aufnahme sein.

  • Nein, alles, was auf der HDD liegt, ist kein Problem. Eigentlich müsstest du die HDD aushängen:

    Code
    1. umount /media/hdd


    Danach gehst du über ein FTP-Programm ins Verzeichnis /hdd/media/movie. Wenn dort was liegt, dann ist das eine Aufnahme, die im Flash gelandet ist. Die kannst du entweder zuerst auf deinen PC sichern und dann auf der Box löschen oder direkt löschen. Danach rebooten.

  • Nein das bringt nichts. Man könnte mal ein paar Sachen zur Diagnose machen. Dafür musst du nur ein paar Befehle in Telnet kopieren und hier die Ausgaben posten.


    Mal zum Anfang Details über die Speicherauslastung sammeln:

    Code
    1. mount
    2. df -h

  • [Mod:Bitte demnächst selbst in Codeblock packen]


    Hast dir den Flash vollgeballert...

  • Ok, jetzt kannst du im Telnet mal folgendes machen und hier posten:

    Code
    1. mkdir /tmp/realroot/
    2. mount /dev/mtdblock3 /tmp/realroot/
    3. du -hd 1 /tmp/realroot/
    4. du -h /tmp/realroot/media/*
  • root@dm8000:~# mkdir /tmp/realroot/
    mkdir: cannot create directory '/tmp/realroot/': File exists
    root@dm8000:~# mount /dev/mtdblock3 /tmp/realroot/
    mount: mounting /dev/mtdblock3 on /tmp/realroot/ failed: Invalid argument
    root@dm8000:~# du -hd 1 /tmp/realroot/
    0 /tmp/realroot/
    root@dm8000:~# du -h /tmp/realroot/media/*

  • Da ist was schief gegangen. Du hast doch nicht vorher irgendwas durchgeführt?


    Aber egal. Ich habe eh nen viel zu komplizierten Weg vorgeschlagen. Mach einfach, was Dre schreibt:

  • Laut crashlog ist das ein icvs image mit jffs2



    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar

    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    Synology DiskStation