Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

MetrixStyleHD für DreamOS ( OE 2.5 )

  • ich meine die selbstangelegten Ordner im emc, siehe Beilage

    Dateien

    • emc.jpg

      (272,88 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    --------------------------------------------------------------------------------
    DM920, DM8000
    Panasonic TX-43CXW754
    Panasonic SC-ALL30+2x SC-ALL2
    Wavefrontier t55
    8°w, 4/5°w, 0,8°w, 4,8°e, 9°/10°e, 13°e, 16°e, 19°e, 23°e, 28°e
    Standort Wien
    -------------------------------------------------------------------------------

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von futzi ()

  • Falls ich die Funktion nicht irgendwo übersehen habe, wäre es schön, wenn man die Settings ex- und auch importieren kann. Immer sehr aufwändig, wenn man ne neue Box hat und die Settings gerne so hätte wie bei den anderen. Vielleicht lässt sich ja sowas einbauen, falls es nicht schon da ist und ich nur blind.

  • über die Konsole


    MetrixStyle settings backup :

    Code
    1. grep MetrixStyle /etc/enigma2/settings > /media/hdd/MetrixStyle.settings.bak



    restore/import:

    Enigma2 stoppen

    Code
    1. systemctl stop enigma2.service


    backup der settings erstellen

    Code
    1. cp -a /etc/enigma2/settings /etc/enigma2/settings.bak



    settings neu schreiben - ohne MetrixStyle settings und ohne primary_skin, sonst ist der Eintrag doppelt = Green Screen ...

    config.skin.primary_skin=MetrixStyleHD/skin.xml ist bereits in der MetrixStyle.settings.bak enthalten

    Code
    1. grep -v "MetrixStyle\|config.skin.primary_skin" /etc/enigma2/settings.bak > /etc/enigma2/settings
    2. cat /media/hdd/MetrixStyle.settings.bak >> /etc/enigma2/settings


    Enigma2 wieder starten

    Code
    1. systemctl start enigma2.service




    Wenn es schiefgehen sollte, die vorherigen settings aus der settings.bak wieder herstellen

    Code
    1. systemctl stop enigma2.service
    2. cp -a /etc/enigma2/settings.bak /etc/enigma2/settings
    3. systemctl start enigma2.service
  • Ok Danke. Das reicht mir als Ansatz. Vermutlich muss man aber danach im E2 das MetrixStyle Plugin starten und die Settings nochmal schreiben, damit eine passende skink.xml geschrieben wird. Oder?

  • hmm, damit wird alles gesichert


    die settings komplett auf eine neue/andere Box zu übertragen ist glaube ich keine gute Idee

    sobald in der anderen Box eine HDD verbaut und konfiguriert ist muss man nach dem restore reparieren ...

    und das wird nicht das einzige sein, was Probleme verursachen könnte

  • Du hast schon recht, aber man kann die enigma2settingsbackup.tar.gz auch entpacken .. und sich das "rausfischen" was man so braucht.

    ua. auch sein Senderlisten .. oder CI Zuweisung ... oder ....


    Ich bevorzuge die Sicherung des Ordners /etc/enigma2/ per FTP

  • da könnte man ein schönes kleines script bauen, das man über das Metrix Plugin aufrufen kann, oder gleich richtig in python ... :undweg:



    ich mache hier fast nichts mehr über die GUI was die Verwaltung der Boxen betrifft. Das meiste erledige ich über ssh. Für einiges habe ich nette kleine scripte gebastelt die vieles vereinfachen, was aber auch über einzelne commands (etwas umständlicher) in der CLI ohne script funktioniert. Sogar meine Image backups laufen über ein eigenes script (über cron).

    Aber Scripte sind in der heutigen Zeit in der Enigma2 Welt verpönt, dass muss alles über die FB funktionieren ;)

    Deshalb kriegen das meist nur ausgewählte user die sich ernsthaft damit auseinandersetzen wollen auf Anfrage über PN

  • Man könnte auch den configmanager installieren vom Feed und dann die entsprechenden Einträge sichern

  • Danke für die weiteren Ansätze. Für mich muss es nicht via Fernbedienung laufen. Mir reicht es, die Einträge aus der settings rauszuschreiben und zu sichern. Dazu noch ne Kopie der aktuellen skin.xml und das passt.


    Nachwievor finde ich den Skin einfach weltklasse und bin froh, dass arki sich so detailverliebt drum kümmert und ihn an die Aktualität anpasst. Danke nochmal dafür!

  • danke für die Blumen


    die skin.xml sicher bringt dir aber nichts, weil die, wenn du die Settings neu abspeicherst, sowiso neu geschrieben wird.

    mit dem configmanager funktiniert es übrigens nicht.


    apropo detailverliebt :D


    mit dem nächsten update zeigt dann auch die Merlin Skin Einstellung "Stil Kanallistenüberschrift" wenn man will , Wirkung.

    Die Optionen dafür, im MetrixStyle Setup, sieht man dann natürlich nur im Merlin Image.

    Dateien

    • 001.jpg

      (82,25 kB, 61 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 002.jpg

      (135,46 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 003.jpg

      (104,09 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • die skin.xml sicher bringt dir aber nichts, weil die, wenn du die Settings neu abspeicherst, sowiso neu geschrieben wird.

    Ja, das ist klar arki. Aber wie Fred schon schrieb, erspart es einem 1 GUI Neustart (nach dem Settings speichern), wenn man die Sicherung zurückspielt. Natürlich nur wenn die Sicherung der Settings und der skin.xml übereinstimmen :)

  • update auf 11.4-r0

    - Fix ScrollLabel
    - Screen EPGdbBackup
    - 2 neue Optionen für "Picon in der Kopfzeile ...." ( nur für Merlin Image ) siehe 2 Beiträge weiter oben