Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Merlin Movieliste

  • Hallo, ich hoffe, dass ich in dieser Forumkategorie richtig bin. Meine Frage bezieht sich ja speziell auf Image-Features und nicht auf die Image-Versionen für eine Box (z.B. DM900).


    Ich habe ein paar Fragen zur Movieliste der Merlin-Images:


    1)
    Ich habe in den Menüoptionen diverse Plugins zur Auswahl, wie bspw. Schnitteditor, SeriesPlugin, etc.
    Besteht die Möglichkeit, hier auch die IMDb & Co. Plugins einzubetten?
    Oder liegt das daran, dass das Plugin speziell für das (ich nenne es mal) "Kontextmenü" vorbereitet sein muss?
    Könnte man auch "Trailer suchen" irgendwie über die Menüs oder Quickbuttons auslösen? (also nicht nur über die Fernbedienung)


    2)
    Eine Filmwiedergabe wird in der Filmliste ja ausschließlich mit STOP beendet.
    In diversen anderen Plugins besteht die Möglichkeit, auch per EXIT die Wiedergabe zu beenden.
    Lässt sich so etwas auch im normalen Medienplayer integrieren?



    3)
    Kann man die Filmliste so einstellen, dass diese in "Home" öffnet und nicht das zuletzt verwendete Unterverzeichnis?


    4)
    Kann man irgendwo das Datumsformat für das Aufnahmedatum in der rechten Spalte (siehe Screenshot) formatieren?
    Ich habe irgendwie unterschiedliche Formatierungen in der Liste. Oder liegt das - wie ich befürchte - an den EIT oder META-Dateien?


    Vielen Dank.

  • Zu 1) Die Einträge, die du dort siehst kommen in der Tat von den Plugins selbst. Es wird alles angezeigt, was sich in das Menü der Standardfilmliste einträgt. Ob es aktuelle TMDB, IMDB, etc. Plugins gibt, die mit der Standardfilmliste funktionieren, weiß ich nicht (ich weiß nur, dass da z.B. in der AMS etwas fix integriert ist).
    yttrailer müsste für die Funktion ebenfalls entsprechend angepasst werden.


    Zu 2) Das liese sich sicher einbinden und ist vermutlich auch nur wenig Aufwand. Ob das unsere Entwickler machen wollen, müssen sie selber entscheiden. Du kannst ihnen die Entscheidungen ja erleichtern und einen Patch schreiben ;)


    Zu 3) Ich glaube nicht. Es gibt aber eine Option, dass der zuletzt abgespielte Film markiert werden soll. Eventuell geht es schon, wenn du das deaktivierst?


    Zu 4) Ich sehe auf deinen Screenshots als einzige Unterscheidung, dass das aktuelle Jahr nicht angezeigt wird. Alles aus dem letzten Jahr wird mit vollem Datum angezeigt. Meinst du das oder was anderes?

  • installiere die Movieselektionquickbutton , dann kannste die Farbtasten anders belegen .
    Zum Datumsformat - mal in die Merlineinstellungen schauen da kann man das beeinflussen (glaube ich zumindestens) .
    Ytrailer als Plugin sollte das ein was du suchst für die trailer , ob es für die movielist geht hab ich aber noch nicht getestet .

  • Zu 1) Die Einträge, die du dort siehst kommen in der Tat von den Plugins selbst. Es wird alles angezeigt, was sich in das Menü der Standardfilmliste einträgt. Ob es aktuelle TMDB, IMDB, etc. Plugins gibt, die mit der Standardfilmliste funktionieren, weiß ich nicht (ich weiß nur, dass da z.B. in der AMS etwas fix integriert ist).
    yttrailer müsste für die Funktion ebenfalls entsprechend angepasst werden.


    Das wundert mich schon seit Jahren, dass die Einbettung der Erweiterungen/Plugins irgendwie nicht einheitlich ist. AMS und EMC haben das daher wahrscheinlich auch hart codiert. Das ist natürlich auch nicht die schönste Lösung, da man ja nicht jedes Plugin der Zukunft kennen kann. Außerdem sollte die Einbindung der Zusatzfunktionen dynamisch laufen. Also wie SeriesPlugin, VideoDB, CutEditor, etc.
    Dann wende ich mich mal an die Plugins. :-)
    Ich finde es nur schade, dass man solchen Kleinigkeiten dann AMS oder EMC installieren muss.


    Zu 2) Das liese sich sicher einbinden und ist vermutlich auch nur wenig Aufwand. Ob das unsere Entwickler machen wollen, müssen sie selber entscheiden. Du kannst ihnen die Entscheidungen ja erleichtern und einen Patch schreiben ;)


    Wer ist hier der Ansprechpartner? Ein öffentliches Repository für die Merlin-Anpassungen gibt es doch nicht, oder?


    Zu 3) Ich glaube nicht. Es gibt aber eine Option, dass der zuletzt abgespielte Film markiert werden soll. Eventuell geht es schon, wenn du das deaktivierst?


    Mal schauen.


    Zu 4) Ich sehe auf deinen Screenshots als einzige Unterscheidung, dass das aktuelle Jahr nicht angezeigt wird. Alles aus dem letzten Jahr wird mit vollem Datum angezeigt. Meinst du das oder was anderes?


    Jein. Ich würde es besser finden, wenn Tag und Monat immer zweistellig formatiert werden könnten. Das macht das Erscheinungsbild dann ruhiger.


    installiere die Movieselektionquickbutton , dann kannste die Farbtasten anders belegen .


    Das Plugin habe ich natürlich schon aktiv (siehe Screenshots). Jedoch komme ich auch darüber nicht an YTTrailer, IMDb oder OFDb usw.
    Ich wundere mich nur, dass ich im Merlin Kontextmenü diverse Erweiterungen habe. Nur die o.g. halt nicht.


    Zum Datumsformat - mal in die Merlineinstellungen schauen da kann man das beeinflussen (glaube ich zumindestens) .


    Jein. Dort kann man die Laufzeit konfigurieren, aber nicht das Aufnahmedatum.


    Ytrailer als Plugin sollte das ein was du suchst für die trailer , ob es für die movielist geht hab ich aber noch nicht getestet .


    Kenne ich und ist auch installiert. Aber wenn... dann nur über die TV-Taste auf der FB.

  • Hi,

    ich muss das Thema nochmal aufgreifen

    Ich hatte bis jetzt eine DM8000 mit AMS am Start.

    Da kommte ich die Farbtasten auf den Netzwerkmount legen.

    Mit meiner neuen DM900 geht jetzt irgendwie nicht mehr.

    Das AMS finde ich auch nicht mehr im Addon Manager.

    Movieselektionquickbutton ist das auch keine Hilfe.

    Das NAS habe ich mit dem Netzwerkbrowser eingebunden. Filme lassen sich auch abspielen.

    Aber mir fehlt halt der direkte Zugriff per Farbtasten auf den Ordner des NAS.


    Braucht ihr noch mehr Infos um mir zu helfen?


    danke für eure Hilfe

    CAT

  • Movieselectionquickbutton ist für MovieSelection, also PVR.

    Ich hatte vor einigen Jahren mal AMS und meine, daß man in duesem Plugin die Tasten belegen kann.

    Wie gesagt, ist aber ewig her.

    Das AMS hatte damals 35 Screen zum skinnen. Das war mir zu dumm.

    Was heute Sache ist, weiß das IhaD.


    Im Merlin gibts aber eine MerlinMovieList mit erweiterten Möglichkeiten.

    Da brauchst dann kein AMS, EMC und so.

  • Das war nicht die Frage. Die Frage war, wie der Poster seine Mounts direkt auf die Farbtasten der Merlin MovieList legen kann ...


    IMHO viel zu umständlich. Die 4 Farbtasten sollte man sinnvoller belegen können als mit Mounts. Mein NAS ist in der Merlin Movieliste als Ordner zu sehen:


    Netzwerk.png


    Netzwerk2.png


    Wie zu bewerkstelligen?


    Gemounted wird über /etc/fstab:


    Code
    1. 192.168.178.100:/volume1/Movies /media/nas/videos_hdd1 nfs tcp,x-systemd.automount,x-systemd.idle-timeout=60,x-systemd.device-timeout=2,nolock,rw,timeo=2,retry=0,retrans=1,soft,noauto,vers=3 0 0
    2. 192.168.178.100:/volume2/Movies2 /media/nas/videos_hdd2 nfs tcp,x-systemd.automount,rsize=8192,noauto,wsize=8192,retry=0,x-systemd.idle-timeout=60,nolock,rw,timeo=2,retrans=1,x-systemd.device-timeout=2,soft,vers=3 0 0
    3. 192.168.178.100:/volumeUSB1/usbshare/videos /media/nas/videos_hdd3 nfs tcp,x-systemd.automount,rsize=8192,noauto,wsize=8192,retry=0,x-systemd.idle-timeout=60,nolock,rw,timeo=2,retrans=1,x-systemd.device-timeout=2,soft,vers=3 0 0
    4. 192.168.178.100:/volumeUSB2/usbshare/videos /media/nas/videos_hdd4 nfs tcp,x-systemd.automount,rsize=8192,noauto,wsize=8192,retry=0,x-systemd.idle-timeout=60,nolock,rw,timeo=2,retrans=1,x-systemd.device-timeout=2,soft,vers=3 0 0
    5. //FRITZ.NAS/fritz.nas/FRITZ_USB/Videos /media/nas/videos_fritzbox cifs username=ftpuser,password=geheim 0 0


    Danach Symlinks direkt in den MovieList-Pfad legen:


    Code
    1. cd /media/hdd/movie
    2. mkdir Netzwerk
    3. ln -s  /media/nas/videos_hdd1  /media/hdd/movie/Netzwerk/videos_hdd1
    4. ln -s  /media/nas/videos_hdd2  /media/hdd/movie/Netzwerk/videos_hdd2
    5. ln -s  /media/nas/videos_hdd3  /media/hdd/movie/Netzwerk/videos_hdd3
    6. ln -s  /media/nas/videos_hdd4  /media/hdd/movie/Netzwerk/videos_hdd4
    7. ln -s  /media/nas/videos_fritzbox  /media/hdd/movie/Netzwerk/videos_fritzbox


    Pfade und Wunschbezeichnungen bitte anpassen. Auf die Farbtasten kann man dann mit "enigma2-plugin-extensions-movieselectionquickbutton" SINNVOLLE Dinge wie den CutlistEditor legen :D

  • AMS für die 9X0-Boxen und OE2.5 liegt nicht mehr auf den feed von Merlin.

    Wenn du es weiter benutzen willst lade es dir im IHAD runter.


    Für die Merlinmovieliste kannst du wie oben erwähnt die Erweiterung Movieselektquickbutton installieren. Damit ist es möglich z.B. dein Homeverzeichnis auf eine Taste zu legen.

    Desweiteren kannst du dir in der Merlinmovieliste auch die Verzeichnisse anzeigen lassen.

  • ok danke.


    Mich stört eigentlich das Durchklicken, durch den Verzeichnispfad. Daher hätte ich gern die Mounts auf den Farbtasten.

    Und meiner Frau kann ich eh nicht erklären, wie sie in die Verzeichnisse kommt.

    Ich werde das AMS vom Ihad installieren, wenn das mit OE2.5 noch läuft.


    Ansonsten nehme ich das video BD Plugin. Aber das hat beim scannen auch nicht alles gefunden. Aber das poste ich im anderen Thread.

    danke euch für eure hilfe

    CAT