Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

DM920ultraHD

  • Ich habe meine 920ultraHD jetzt schon ungefähr 2 Wochen. Muss sagen es läuft alles Super. Mein Lieblings-Merlin-Image gibt es zwar noch nicht aber sonst bin ich mit Box zufrieden.


    Nun noch warten auf den DVB-C FBC Tuner.


    Wer von euch hat hat sich die 920 auch gekauft?




    edit: ab und zu startet die Drembox nicht ganz durch. Es fehlt dann nur noch ein kleines Stück vom Ladebalken. Dann hilft nur der Kippschalter. Kommt Gott sei dank nich all zu oft vor.

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Benson ()

  • Wenn sowas passiert, solltest du mal dmesg und journalctl ausgeben lassen. Dann sieht man hoffentlich was.

  • Hi,


    laut Ghost sind die ganzen Logs nicht zielführend, sprich er kann nicht sehen woran es liegt. Das gleiche ist ja auch auf der 7080hd zu beabachten. Leider nicht reproduzierbar aber ab enigma2 4.3.1r5 vorhanden das läßt sich reproduzieren.
    Die 920uhd habe ich mir auch geholt.

  • Nun seit dem ich bei der 7080 die Spinner von Dr. Best einsetzte hatte ich das Problem nicht mehr.

  • Hi,


    hab sie mir mit zwei Trippel DVB– C Tunern geholt und bin auch begeistert, hab sie nur noch nicht im normal Betrieb, weil ich auch aufs Merlin warte, hab bissschen mit dem anderen Images rum probiert aber alles nicht befriedigend. Brauch mein gewohntes Image sonst fühle mich nicht wohl. ;)


    Benson was erwartest du den von den FCB Tunern, nur mehr gleichzeitig Aufnahmen oder noch was anders? Hab jetzt schon einen Tuner mehr wie in meiner
    7020 mit Sundtek und denk eigentlich das müsste reichen.


    Gruß
    Milford


    Hat sich erledigt hab es gefunden.
    ps: wo kann ich denn meine Box ändern bzw. ergänzen links beim Nick, finde das einfach nicht.

  • Im normal Betrieb ist die 920 bei mir auch noch nicht. Mit dem Image gebe ich dir vollkommen recht.


    Zur Zeit habe ich einen Doppel-SAT-Tuner und eien Doppel DVB-C Tuner. Da ich beide Empfangswege nutze. Unbedingt brauche ich den FBC Tuner nicht. :undweg:

  • Ach schade, hatte gehofft es gibt noch andere Gründe, dann hätte ich Grund gehabt mein Spielzeug noch zu pimpen :D aber da ich nur Kabel habe, macht das wohl kaum Sinn, klar im Mischbetrieb perfekt.

  • Danke hatte es schon gefunden und auch oben editiert.
    Keine Ahnung wieso ich es vorher nicht gesehen hatte, Tomaten auf den Augen oder nicht weit genug runter gescrollt.

  • Benson was erwartest du den von den FCB Tunern, nur mehr gleichzeitig Aufnahmen oder noch was anders? Hab jetzt schon einen Tuner mehr wie in meiner
    7020 mit Sundtek und denk eigentlich das müsste reichen.


    Also ich erhoffe mir vom DVB-C FBC Tuner zwei Sachen:
    1. Kein Kabelsalat mehr
    2. Quasi unbegrenzte parallele Aufnahmen


    zu 1: Aktuell habe ich 2 Twin- und einen Single-Tuner in der 7080 und somit also inkl. dem Fernseher aus einem Kabel ganze sechs Kabel machen. Das ist unordentlich, fehleranfällig und führt auch immer wieder zu Empfangsproblemen. Der FBC-Tuner braucht genau 1 Kabel für DVB-C
    zu 2: Der FBC hat 8 Demods, kann also 8 Transponder gleichzeitig empfangen. Aktuell kann ich "nur" 5 Transponder gleichzeitig empfangen und komme damit sehr, sehr selten an meine Grenzen. Der Durchschnittsfall sind eher 2 oder 3 belegte Tuner, z.B. Sonntag abends. Da werde ich realistisch betrachtet den FBC-Tuner nie ausreizen... Aber das ist glaube ich so wie mit den PS im Auto... :D


    Bei Sat ist die Sache nicht ganz so klar und wenn man mehr als einen Empfangsweg hat, wird ein FBC-Tuner auch nicht für alles reichen, aber in meinem Fall kann ein einziger FBC-Tuner tatsächlich alle meine 3 Tuner ersetzen.


    Aber: Keiner weiß, ob der FBC für Kabel kommt und schon gar nicht wann. Und wenn er dann kommt, dann geht der eh nur in 900 oder 920 und ich hab ja "nur" die olle 7080 :D :undweg:



    Zur Zeit habe ich einen Doppel-SAT-Tuner und eien Doppel DVB-C Tuner. Da ich beide Empfangswege nutze. Unbedingt brauche ich den FBC Tuner nicht. :undweg:


    Da wären zwei Triple-Tuner doch perfekt für dich ;) Damit kannst du dann 4 Transponder auf beiden Empfangswegen nach belieben nutzen. Im Notfall also 4 x Kabel oder 4 x Sat (oder 3+1 oder 2+2) :D
    Vorteile: Volle Flexibilität (der FBC kann immer nur einen Empfangsweg) und der Triple läuft auch in der 7080. Nachteil: 4 ist weniger als 2 * 8 :D

  • Habe meine seid letzte Woche.
    Auch ich warte geduldig auf mein Lieblings Image.
    Habe aber in letzter Zeit mit der Neuen einiges Probiert
    LCD4Linux mit zwei Samsung geht
    Videodb geht
    Netatmo geht
    Leider geht mein Lieblingsskinn nicht Nuke.FHD ich gehe davon aus das sich dies sofort ändert wenn das Merlin Image installiert ist
    habe alles rauf gemacht um zu sehen das die läuft und bin zufrieden.
    Image Orginal unstable letzte Version

    mfg
    mike

    Onkyo AV TX-NR626
    Samsung 65" JS9590 SUHD
    NAS -->QNAP TVS-EC1080 --> 10x Western Digital WD40EFRX 4 TB --> ALLES

  • Ich werde dann auch wieder beim Merlin landen. Hab bekanntlich mit der 900er 3 Images im Wechsel gehabt. hab mich in der 1-Jahr-Updateabstinenz dazu verleiten lassen.
    Das soll sich jetzt ändern. Back to the roots: Wie bei meinen vorigen Boxen kommt wieder Merlin drauf.
    Es war trotzdem ein interessanter Ausflug.

  • Arg ich hab gerade gemerkt das ich aus FBC Tuner FCB gemacht hab, also der
    Fußball Club kommt mir mal gleich gar nicht in die Box. :rot: ;)


    Interessant wäre für mich, wie gut der FBC im Empfang ist, die Dreambox Tuner für Kabel sind bisher immer sehr empfindlich, beim kleinste Problem kommt es zu Störungen.


    Das Kabel Argument ist zwar gut aber da ich jetzt eh schon vier Kabel hinterm Schrank hab und man es nicht sieht, fällt das weg. Aber das mit den PS wie Auto, behalte ich mal als Kaufgrund im Kopf. :D

  • ich glaube der FBC Tuner ist doch die bessere Wahl. Sat nutze ich nicht so viel. Das ich nur noch 1 Kabel brauche ist top. Ist ey schon immer ein Krampf alles zu verlegen. Meine Frau wird sich freuen. In meiner 900 ist der Triple Tuner, der reicht fürs Kinderzimmer.

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Benson ()

  • ich hab meine 920er mit einem FBC-Twintuner auch schon seit einer Woche und warte sehnsüchtig auf mein Lieblingsimage. Ich will auch noch gar keine großen Sachen installieren und einrichten bevor das Merlin-Image erscheint. Der FBC-Tuner arbeitet gut in Verbindung mit meiner Wavefrontier mit 9 Sat-Postitionen (diseqc 1.1, kein unicable). Die Multistream Tp auf 5w werden auch gut eingelesen. Derzeit übertrage ich die Filme meiner DM8000er Festplatte auf die neue DM920 und das dauert noch eine ganze Weile ...

    --------------------------------------------------------------------------------
    DM920, DM8000
    Panasonic TX-43CXW754
    Panasonic SC-ALL30+2x SC-ALL2
    Wavefrontier t55
    8°w, 4/5°w, 0,8°w, 4,8°e, 9°/10°e, 13°e, 16°e, 19°e, 23°e, 28°e
    Standort Wien
    -------------------------------------------------------------------------------

  • Rechnet mal lieber nicht mit wann und ob ein Image für die 920 kommt. Zumindest bezweifle ich das für 2017

    Boxen: DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt :cocksy: