Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Ernüchternd und frustrierend

  • Wir haben hier am Board einen Weg eingeschlagen, bei dem wir immer versucht haben, unsere Ideen rund um die Dreamboxen nicht nur Board-spezifisch unseren Usern in Form des Merlin-Images und zahlreichen Plugins zur Verfügung zu stellen, sondern wir sind immer auch der Meinung gewesen, dass wir über unser Board hinaus eine Dreambox-Community haben, die alle an unseren Ideen teilhaben sollen. Deswegen haben wir sehr, sehr gerne unseren Source Code mit der Dreambox-Community und natürlich auch direkt mit DMM geteilt, damit alle problemlos die neue Möglichkeiten selber auskosten können mit ihren Dreamboxen.


    Wir sind der Meinung, dass boardübergreifende Wettbewerbsdenken unserer gesamten Dreambox-Community schadet und Ressourcen hemmt und die Community so, wenn überhaupt, nur wesentlich langsamer voran kommt.


    Es gibt in der gesamten Community tolle Projekte, die in den verschiedensten Boards immer mal wieder vorgestellt werden, es findet Codepflege und Anpassungen statt, und der Umgangston zwischen den einzelnen Boards hat sich in der Vergangenheit wesentlich gegenüber den grauen-Enigma1 Zeiten verbessert, worüber wir alle (so denke ich mal) sehr glücklich sind.


    Aber es gibt nun eine Situation, die für uns wie ein Schlag ins Gesicht vor kommt: wir hatten es (in der Vergangenheit?) geschafft, einen Standard für Skinner zu schaffen, welche mit dem Plugin MerlinSkin-Theme für die User eine Möglichkeit geschaffen wurde, individuell eigene Wünsche/Variationen von Skins zu erschaffen. Dabei wurde natürlich insbesondere für die Skinner viele Ihrer Wünsche in das Plugin aufgenommen (was ja logisch ist, es ist ja auch ein Plugin fuer Skinner), und es ist im Laufe der Zeit immer mehr gewachsen an Möglichkeiten, und auch wenn die Freizeit zum Entwickeln immer knapper wurde und die Häufigkeit der Updates nicht immer so war, wie es sich manche User gerne wünschen. Dennoch kamen Updates, und ein größeres steht hier in den Startlöchern,


    Nun wurde aus heiterem Himmel ein neues Projekt, welches nichts anderes macht als die Funktionalität der MST nachzubilden und (vermutlich) auch um ein paar neue Methoden erweitert wurde, in einem Board veröffentlicht. Mit einem Schlag versuchen diese verantwortlichen Leute also ein bestehendes Projekt in die Tonne zu schmeißen. Skinner, die jahrelang auch von MST und deren Entwicklung profitiert und (vermutlich?) auch Spass daran hatten, schreiben, dass dieser Support nicht nur eingestellt wird, sondern auch noch alle Sachen aus ihrem Skin entfernt werden.

    Es wird was neues gemacht, es wird versucht einen neuen Standard zu entwickeln, es wird die Idee des ursprünglichen Entwicklers genommen und so für sich hin gebogen, wie man es braucht. Es wird den Usern geraten, das ursprüngliche Plugin zu deinstallieren. Es wird angekündigt, dass ein weiter Skinner dort das auch unterstützen wird, welcher natürlich aus dem gleichen Board dort kommt.


    Während hier ein großes Update von der MST auf sich wartet, released zu werden, kommt jetzt ein Fragezeichen hoch, was das ganze denn noch soll, wenn sich einfach jemand die Idee nimmt und das ursprüngliche Plugin dazu auch noch gebashed wird....was glaubt ihr, wie man sich fühlt, wenn der Erfinder dieser Idee in diesen Thread schaut? So ist das keine gemeinsame Community, das ist gegeneinander arbeiten. Das entspricht dem Motto: wir kochen unsere Suppe alleine!

    Es wird nichts abgesprochen (vielleicht erwarte ich da auch viel), es wird nicht mal eine Kompatibilität hergestellt, es ist sinnfreies Verbraten von Entwicklungs-Resourcen, sowohl dort als auch nun im nachhinein bei uns im Board.


    Es kommt mir gerade so vor, als ob wir die Deppen hier sind: wir versuchen es allen Recht zu machen, wir teilen Source Code, wir sprechen uns ab, so gut es nur geht, wenn wir was für alle entwickeln und es DMM geben oder auf github plazieren.

    Und was passiert: Es wird gebashed gegen eine super Idee, die boardübergreifend die Skinner-Möglichkeiten vereinen sollte und es auch (für lange Zeit?) geschafft hat...aber das ist mit einem Schlag zerstört.


    Es gibt ja viele Plugins, die sich prinzipiell sehr ähnlich sind und für User eine sinnvolle Alternative darstellen, beispielsweise die ganzen Movielisten-Plugins.


    Das nun aber ist keine Alternative, denn es wird eine gemeinsame Basis, die wir hatten mit der MST, zerstört, weil nun ein paar Skinner dieses und ein paar jenes Plugin unterstützen...


    Wir wissen jetzt, wo wir bei ein paar Leuten stehen. Das ist aber überhaupt kein Problem, auch wenn wir uns sehr ärgern, ohne Frage.


    Kochen wir halt wieder alle unsere eigene Suppe, wenn das so gewollt wird.

    Wir können das auch.

  • Wenn ich ganz ehrlich bin finde ich es auch sehr schade das sich diese beiden Plugin nicht ergänzen sondern gegeneinander ausspielen! Ein miteinander wäre wohl für ALLE besser gewesen und auch sinnvoller wenn gemeinsam an einem Projekt gearbeitet würde.

    Aber anscheinend kocht jeder sein eigenes Süppchen und ich befürchte dann das sich dies in Zukunft weiter verschlimmert.


    Dr.Best

    Kann deine Enttäuschung verstehen und die von marthom , kann mir da nur die Zusammenhänge zusammen reimen, vom Admin zum Developer wenn ich nicht ganz irre.

    Mir tut nur die Community leid wie User wie ich und viele andere die sich auf euren Plugins freuen und sie nutzen.


    Wenn sich nun die kleine Community der DreamOS Fraktion auch noch zerspaltet sehe ich irgendwann schwarz :trauer

  • Ich unterschreibe das Obige vollumfänglich und ziehe bei meinen jetzigen wie zukünftigen Projekten die notwendigen Konsequenzen.


    Umgekehrt möchte ich mich an dieser Stelle konkret für die bisherige Loyalität wie gegenseitige Unterstützung des Newnigma Teams bedanken. Nach all den Egoshows der letzten Jahre hatte ich eine solche Einstellung nicht mehr für möglich gehalten und bin angenehm überrascht worden.

  • Das Schlimme daran ist, dass die Leute die sowas anzetteln und somit der Community schaden, selber überhaupt nichts gebacken bekommen.

  • Hi,


    ihr wisst doch „Undank ist der Welten Lohn“ aber ich würde das jetzt nicht so verbissen sehen. Meine Vermutung ist das die Entwicklung des MST nicht schnell genug ging. Ja ich gebe zu ich bin manchmal auch ziemlich ungeduldig aber ich komme einfach nicht von dreamer-flt Skins los das ist schon wie eine Sucht. :D

    Auf der anderen Seite könnt ihr euch jetzt ganz in Ruhe auf die Weiterentwicklung eurer Sachen Konzentrieren. :thumbup:

  • Ich möchte festhalten, dass dieser Post von Dr.Best in Absprache mit dem Team hier erfolgt ist und wir alle uneingeschränkt dahinterstehen.

  • Wir haben das JAhre nicht verbissen gesehen, das plagiatiert/geklaut wurde wie bei den Raben.


    Von der Merlin Movielist, die zur AMS mutierte über Schlümpfe, die alles nur nehmen können, aber nichts zurückgeben, bis hin zu einem hyperventilierendem Skinner, die hier dauer-offtopic von den Segnungen des Gemini Panels laberte und sich für Gottes Mittelpunkt des GUI Designs mit seinen Kerni Mods hält...


    Ach hör mir auf. Ich will gar nicht alles aufzählen. Nase voll. Komplett.

  • :-(


    Hab Stylus noch nicht getestet. Ehrlich gesagt, war ich in der Versuchung. Wer mich kennt, weiß, daß ich ein sehr ungeduldiger, aber neugieriger Mensch bin.

    Ich dachte wirklich, ohne Scheiß MST 2.0

    Das waren meine ersten Gedanken.

    Jetzt werde ich erst Recht das Plugin nicht testen.

    Schade, daß es immer ein Gegeneinander ist.


    Wenn das I**d Team gesagt hätte, ich hab da ein paar Ideen, hätte mir besser gefallen.

  • Nachdem ich den Thread gelesen habe, dann den styles-Thread, um zu verstehen worum es überhaupt geht, musste ich sofort an die Fam. Dassler denken (Verfilmung kam die Tage). Welch sinnfreie Resourcenverschwendung, getrieben, ähnlich wie bei den Dasslers, durch gekränkte Eitelkeit (vermute ich). Eure Haltung kann ich nachvollziehen und über die DANKEschreier eigentlich nur schmunzeln. Schade wäre, wenn ihr euch von solch einem Kindergarten die Lust an eurem Hobby vergellen lassen würdet, es gibt genug User, die eure Arbeit schon seit Jahren sehr schätzen.

  • Also ich habe das auch verfolgt und muss auch mal ein lanze für das andere board brechen...es wurde marthom immer wieder versucht mit ins Boot zu nehmen...aber es kam teilweise nicht mal ne Antwort und das über Monate...Ist doch ganz klar das man die neuen Möglichkeiten mal ausprobieren will und nicht etliche Monate warten will...

  • Genau. Wenn nicht alle sofort und ohne Diskussion alles einbauen was Papa Schlumpf gerade in den Sinn kommt, dann wird halt völlig charakterlos der nächste Doofe gesucht.


    Alles immer schön einsammeln und ab zur nächsten Ernte. Die vertrockneten Felder hinter mir interessieren mich einen Dreck, die werden schon von irgend Jemanden wieder in Ordnung gebracht.


    Schon mal auf die Idee gekommen das Menschen Familie haben könnten, mit Krankheiten zu kämpfen haben und nicht jeder 12h/d auf Staatskosten zu Hause vor der Glotze seinem Hobby fröhnt?

  • Mag ja sein. Wenn aber zwei Ideen identisch sind, ist die zweite Idee, zumindest in diesem Fall, näher am Plagiat als an einer Idee.

  • Den Frust kann man verstehen. Logisch. Das ist vermutlich ein immanentes Problem der OSS Szene und Dream kann da sicher auch ein Lied von singen und wird durch sowas dazu getrieben worden sein, weg vom OSS Ansatz gekommen zu sein.


    Eigentlich sollte ja die Lizenz ein Schutz bieten. Nutzt man die GPL zu seinem Code, so ist der Weiterverwender gezwungen, seine Änderungen wiederum per GPL zu veröffentlichen. Macht er es nicht, kann man klagen, was natürlich auch ein aufwändiger Weg ist. Daher wäre nun die Frage, unter welcher Lizenz der MST Code steht?

  • es geht uns hier nicht um lizenzen und co .Und bitte auch keine Diskussion dazu jetzt hier.

    Es geht uns hier darum wie dieser ganze Vorgang abgelaufen ist .

    Nix anderes hat Dr. Best oben auch geschrieben.

  • Ich persönlich kann nicht beurteilen, ob da Code geklaut wurde. Sofern ich Dr.Best richtig verstanden habe, geht es auch gar nicht darum, sondern vielmehr um die Art und Weise, wie ein bestehendes Plugin ignoriert und die gleiche Idee als Eigenleistung verkauft wird. Das wäre eine richtig gute Chance gewesen, die Community etwas zusammen zu rücken. Stattdessen driftet es jetzt noch ein Stückchen weiter auseinander.


    EDIT: zu langsam

  • if we are talking about MST, I do not understand some things, why announce the plugin today, and the plugin to spread in 2-3 months? so it was with version 2.5.1, then upload the screenshots with version 2.5.2 and higher, and wrote soon to be, I asked people where to get the latest version? the answer was it non public, and after immediately appeared version 2.5.8, reading the changes I saw that there were intermediate versions 2.5.3, 2.5.4 and so on, for whom they? and why show people screenshots if this still there is no and will not soon... That's what I do not understand


    P.S. I'm an outsider here, but many things I do not understand

  • Traurig aber wahr

    Frech dem "Kind" dann noch einen anderen Namen zu geben


    @ Merlin Team macht weiter , euren Äger kann ich gut verstehen .


    Mit solcher Einstellung von machen die sich "Team´s" nennen geht es nicht vorran.

  • ...gleicher Name währe auch ganz schön doof.


    Alternativen zu bestehenden Plugins sind doch gut, jeder nutzt was für ihn am besten passt.

    Ist doch normal in der it Welt, viele Softwareentwickler Schreiben an Progs mit der gleichen Aufgabenstellung.


    Die besser Software oder Marketing setzt sich durch. ;)


    Es gibt noch eine Marktlücke, Kicker Ticker für dreamOS.