Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Ernüchternd und frustrierend

  • Ich weiß zwar nicht welcher Skinner gemeint ist.


    Was das MST betrifft, ist ja klar, wenn MST Funktionen aus dem Skin genommen werden, kann MST nicht mehr wirken.

  • Das wirklich Spannende ist, das die MST intern seit Wochen getestet wird. Mit von den Usern gewünschten Features wie "alle Screens und nicht nur die im Plugin Hinterlegten" ...


    Wem das zu langsam geht, der hat zum Glück keine Ahnung was hier sonst noch so seit Wochen/Monaten intern rotiert, ehe diese Devs bereit sind das auf die Menschheit loszulassen. :D


    IMG_20180413_193657338_HDR.jpg

  • "habe die Merlin Screens entfernt" ... "end of support für MST...", "kannst du deinstallieren ...", "das mit den Layouts war MEINE Idee ...", "jetzt fallen die vom Merlin hier schon im Rudel ein, die sollen den Mund halten ..."



    die Posts hat man mittlerweile im IHAD entfernt oder relativiert

  • Hallo,

    ich hatte gehofft, dass sich die Wogen hier bereits geglättet hätten, aber leider ist dem nicht so.

    Wir wollen hier mal einige Dinge / Sachverhalte darstellen, um unsere Beweggründe für

    Entwicklung des Styles-PlugIns auf zu zeigen. Das MerlinSkinTheme-PlugIn (MST) haben wir von Anfang an unterstützt

    und aktiv mit Vorschlägen nach vorne gebracht. Leider ist die Kommunikation im Laufe der Zeit

    immer schlechter geworden. Auf unsere Anfragen / Anregungen / Wünsche wurde geantwortet

    - geht nicht

    - da muss ein bestimmter Developer zustimmen, ansonsten mal sehen

    - gab es keine Antwort

    Dies betraf Wünsche für weitere Screens, welche schaltbar werden sollten oder auch die Update-

    Sicherheit und weitere Kleinigkeiten. Der FHD-Support des PlugIns wurde von Zombi zur Verfügung

    gestellt.


    Anfang des Jahres wurde unsererseits der Wunsch nach einer erweiterten und dem Skinner mehr

    unterstützendem PlugIn stärker. Kommunikation gab es keine, wir waren der Annahme eh keine

    Antwort zu bekommen, also haben wir Brainstorming betrieben, die Eckpunkte festgelegt und

    angefangen das PlugIn zu entwickeln. Styles verfolgt einen universellen Ansatz, d.h. es

    gibt - im Gegensatz zu MST - keine Abhängigkeit zu den einzelnen schaltbaren Screens. Es bleibt

    jedem Skinner frei überlassen, welche Screens er in welchen Varianten schaltbar machen will.

    Aus diesem Grunde konnte keine Kompatibilität beider PlugIns erreicht werden. Oder es hätte massive

    Änderungen in der themes.xml zur Folge gehabt. Was auf Eurer Seite wieder enormen Aufwand bedeutet hätte.


    Es scheint niemandem aufgefallen zu sein, das Styles KEIN GP-PlugIn ist, sondern ein "normales"

    SystemplugIn, welches in allen Images laufen sollte. Die Aussage, die geben nichts zurück, stimmt

    also so nicht. Das PlugIn wurde von Grund auf neu geschrieben.


    Die Art der Meinungsäußerungen hier finde ich einfach nur beschämend. Egal was das ihad macht, es

    wird immer nur draufgehauen. Die persönlichen Angriffe und Anfeindungen finde ich einfach nur

    unter der Gürtellinie. Darauf möchte ich auch nicht weiter eingehen.


    Um bei der Zusammenarbeit zu bleiben. Warum wurde hier das Display-Skin-PlugIn nicht auch

    unterstützt? Anstelle dessen wurden die entsprechenden Screens ebenfalls zum schalten in die MST

    eingebaut, hier hätten auch Ressourcen eingespart werden können. Hätte man da nicht auch besser

    kommunizieren können / sollen? Ich persönlich sehe beide Boards in der Verantwortung,

    welche hier hochgespielt und nur auf das ihad abgewälzt wurde.


    So, nun dürft Ihr auf mich drauf hauen, von mir aus auch löschen.

    ___________________________________________
    DM7080HD - 2TB HDD - DMM OE2.2 - GP3.3
    DM 7020HDv2 - 1TB HDD- DMM OE2.0 - GP3.2
    DM 800HDseV2 - 320GB HDD - DMM OE2.0
    QNAP - TS212 - 2TB

  • Wieso? Weil wir Jürgens Plugin trotz aller seiner Wadenbeißereien doch nicht aktiv boykottieren? Er darf ja gerne hier posten und supporten :D


    Brauchen tue ich es nicht, ich male mir meine Screens selber in die Skins. Aber meine Meinung ist in diesem Fall unerheblich.

  • So ist es. Der oben monierte communication breakdown zwischen IHAD und Merlin Team, insbesondere dem MST Developer, beschränkte sich meines Wissens auf die Tat(sache) das EIN Skinner von dort immer wieder mit seinen Inspirationsschüben im Dauerstakkato Wünsche äußerte und selbst im Python rumbastelte.


    Wenn jetzt die Anderen vom Team monieren sie wären nicht erhört worden ... ja wo waren sie denn? Rumgesessen und gewartet, das was passiert? Immer den Untoten vorgeschickt und stille Post gespielt?


    Kaffee.

  • Früher war ich bei Wünschen auch offener, in der Zwischenzeit mache ich de facto auch nur mehr was ich will, was nicht heißt das ich nicht mehr auf die Wünsche reagiere, aber halt deutlich öfter Nein sage, weil halt auch nicht alles immer sinnvoll ist oder vielleicht doch nicht so einfach umsetzbar ist wie es sich manche Leute vorstellen. Insofern ist das dann auch kein Kommunikationsproblem, sondern Selbstschutz der aber durchaus auch den Wünschenden oder Ideen Habenden selbst umfasst.


    Ich habe eigentlich leider in manchen Bereichen immer noch ein de-facto Know How Monopol, was nicht heißt das ich das nicht gerne los wäre, weil ich habe nichts davon wenn ich dann alles selber machen muss. Und im hier genannten Falle dürfte es ähnlich liegen.


    Das in der Kombination das (gerade bei den Skins von denen ich mich immer gerne fern gehalten habe) derzeit eine massive Abnabelung von den ganzen Altlasten stattfindet, ist vielleicht frustrierend, oder auch unbefriedigend. Gerade ich der auch nicht gerne warte kann dann durchaus verstehen das komische Dinge passieren, was aber nicht heißen muss das ich es gut heiße.


    Und das ist dann eben eigentlich kein Kommunikationsproblem sondern nur der derzeitigen Lage geschuldet. Ich kann z.B. derzeit viele Dinge gar nicht mehr machen, oder nur in einer Qualität die den Leuten nicht zumutbar ist, weil wenn man so wie ich die Qualität erst in die Sachen reintesten lässt und diese damit erst 'fertig' und für die Allgemeinheit benutzbar werden, dann ist es halt so und ich muss Dinge auf meiner Harddisk belassen oder einfach Ideen auch gar nicht weiter umsetzen. In vielen Bereichen wird rasch gehyped, aber wenn dann der harte Alltag eintritt etwas kontinuierlich supporten oder ständig anpassen zu müssen, dann muss man sich das halt auch genau überlegen, was oft und gerne vergessen wird.


    Insofern kritisiere ich auch niemanden weil ich beide Seiten kenne und verstehe, happy muss ich aber deswegen trotzdem nicht sein wenn ich sehe wie es immer wieder passiert.

    Und gerade dem Merlin Team verdanken wir so viel, das es halt schade ist wenn man sowas diskutieren muss.

  • Liebes Merlin Team,

    ich kann euren Frust verstehen, den Dr.Best im Post 1 sehr gut beschreibt.

    Aus meiner Sicht ist der Weg, den das Merlin Team in den letzten Jahren gegangen ist, der einzig richtige, der die Dream Community weiter bringt und auch weiter gebracht hat. Viele Ideen und Codezeilen des Merlin Teams haben die Dreamboxen bereichert!


    Ich denke, nur mit der geballten Kraft der Ideengeber und Entwickler aller Dreambox Boards können gemeinsam mit dem Hersteller Dream Property Mehrwerte für alle Anwender geschaffen werden. Boardübergreifendes Wettbewerbsdenken ist kontraproduktiv, schadet der Community und hilft eher dem Wettbewerber VU+.


    VU+ hat nur ein ernst zu nehmendes deutschsprachiges Board, da trifft sich somit in dem einem Board die gesamte Gemeinde. Alle Plugins und Neuerungen werden hier vorgestellt. Dort wird auch über Cams diskutiert und über Ergänzungen der CI Funktionalität. Somit sehr einfach und übersichtlich für den gewöhnlichen Benutzer.

    Bei Dreamboxen gibt es halt mehrere deutschsprachige Boards, die deutschsprachige Gemeinde ist also von vornherein etwas zersplitterter und der Einstieg gerade für Neukunden oder Wechsler ist etwas aufwendiger. Um die Dreamboxen sinnvoll nutzen zu können, sind die meisten Nutzer in mehreren Boards unterwegs.

    Ich nutze z.B. das Merlin Image, zusätzliche Plugins von gutemine aus dem Oozoon Board, ein CI Plugin aus dem Newnigma Board, Skin und Cam für SysCC von den Nachtfalken und experimentiere mit Kodi aus dem ihad.

    D.h. an mehreren Stellen entstehen wertvolle Plugins für die Dreamboxen und werden dort auch gepflegt, was ich sehr schätze und den Entwicklern hoch anrechne.


    Ich würde mir wünschen, dass sobald der Rauch verflogen ist, die Entwickler von ihad und Merlin wieder einen Weg finden, sachlich zu kommunizieren und ggfs. auch wieder zusammen an spannenden Projekten für DreamOS arbeiten können.


    Mein Dank an alle Entwickler, die hier in ihrer Freizeit großartige Dinge für die Community coden, bereitstellen und auch pflegen!


    VG, rako123