Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Kein Webinterface bzw. keine Internetverbindung

  • Hallo,


    komme bei meiner Dream nicht ins Webinterface bzw. kann die Software nicht aktualisieren, da kein Verbindung zustande kommt.

    Habe als Router eine Fritzbox mit Internetverbindung.

    Die Dream ist mit einem Netzwerkkabel verbunden.

    Muss ich dann das Netzwerk auf der Dream noch manuell einstellen?

    Danke für die Hilfe!


    Michael

  • Benutze den DNS - Server meines Anbieters (Telekom)

    Ich sehe in der Fritzbox, dass meine Dream nicht unter den aktiven sondern den ungenutzten Verbindungen gelistet ist. Obwohl die Dream gerade läuft.

    Wenn ich in der Dream bei Netzwerkeinstellungen z.B. den Netzwerkbrowser oder das Webinterface starten möchte, dann stürzt die Dream jedesmal ab. Irgendetwas stimmt da nicht.

    Folgende Merlin Version habe ich geladen: OS: 4.3 1r27 2018 - 03 - 20

    Image: Experimental 2017-10-05

    Wie gesagt, ich würde die Soft gern aktualisieren, aber bekomme keine Internetverbindung zur Dream.

    Was kann ich tun? Neu sichern & flashen?

  • In den Netzwerkeinstellungen der Dreambox gibt es einen Netzwerktest, Screenshot bitte

    Boxen: DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt :cocksy:

  • Hallo, heute war als ich die Dream einschaltete auf einmal die Netzwerkverbindung vorhanden. Warum weiß ich nicht. Habe dann gleich eine ganze Menge Erweiterungen installiert. Nun fährt meine Dream nicht mehr hoch, d.h. sie bleibt beim Startbildschirm "Merlin", samt drehenden Zahnrädern stehen. Was kann ich den nun machen? Waren wahrscheinlich zuviel Einstellungen?

    Kann die Dream per Fernbedienung auch nicht ausschalten. Sie reagiert nicht. Daher habe ich schon für längere Zeit den Strom ausgeschaltet und sie wieder hoch gefahren. Resultat blieb leider gleich. :-(

  • DM525?, in den rescue booten, neu flashen.

    Der Speicherplatz in der 525 ist begrenzt, solltest du noch zugriff per FTP haben kannst du 'Versuchen' in /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/ Plugins zu per Hand zu löschen, wenn du weißt was du tust.

  • Vielen Dank für den Tipp per FTP-Löschen!!!

    Konnte bisher löschen, jedoch noch ohne sichtbaren Erfolg. Habe fast 70% aller Erweiterungen wieder gelöscht. Aber noch will er nicht wieder anspringen.

    Versteh ich nicht, hab fast alles schon gelöscht. A biserl Speicherplatz sollte er doch haben.

    Wieviel hat er eigentlich? Habe eine Festplatte für Aufnahmen an ihm hängen. Kann ich die Extensions nicht auch auf diese speichern?


    Ich interessiere mich bzgl. der Erweiterungen vor allem für die Mediatheken von ZDF, ARD etc. Welche Erweiterung ist denn das? HbbTV?


    Rescue booten war nochmals Finger auf das Lichtzeichen bis es blinkt oder so?

  • Ich weis nicht ob MediaPortal evtl. doch " leichter" wäre als HbbTv. Da hast du auch alle Mediatheken

  • Kommt immer darauf an. Ich favourisiere definitv HbbTV. Allerdings gibt/gab es ja Kabelanbieter, die HbbTV der Öffentlich-Rechtlichen Sender seit Jahren filtern. Was dann zu Kuriositäten führte, das die Mediatheken bei SmartTV-Geräten als Apps nachgebaut werden, um auch diesen armen Nutzern den Zugriff zu gewähren. Das ging schon 2008 los, und man gewöhnt sich an vieles.

  • Vielen Dank schon mal für die Tipp zu HbbTV und Medienportal. Ich wußte nicht, dass ich alle Mediatheken im Mediaportal finde.


    Noch gebe ich nicht auf, die Kiste wieder in Gang zu bringen. Habe per FTP Zugriff, aber nicht per Webinterface. Muss ich das Teil tatsächlich neu flashen?


    Kann ich per FTP all meine Einstellungen sichern, wie Programmeinstellungen, Plugin configs etc.?

    Habe nämlich keinen Bock, das wieder alles zusammenzustellen?

  • Wenn das image aktuell genug ist, dann sichert der rescue loader nicht nur einstellungen sondern auch die installierten plugins

  • ketschuss : Super Tipp! Danke! Kann ich meine bisherigen Einstellungen davor noch irgendwie per FTP sichern bzw. in welchen Dateiordner befinden sich diese (Programmfavoritenliste, Configs für CAM....)?

  • :D

    Oj oj oj, wird gleich weh tun

    :D

    3. 2. 1.



    Sicher kannst du einiges sichern,

    das meiste ist im /etc und / /usr

  • Komme nicht über die Fronttaste in den Rescue-Mode. Wenn ich den Finger draufhalte und einschalte reagiert sie nicht darauf.

    Wie komme ich über die Konsole in den Rescue Mode? Wie lautet der Befehl: "root@dm520:~# to-the-rescue"?

    Ich frage mich nur, wie komme ich an den Eingabe-Prompt (root@dm520) in der Konsole?

    Ich kenne bei mir nur den Linux-prompt, den die Konsole immer vorgibt.


    Kann ich den geringen Speicherplatz (wie groß ist der eigentlich?) der Dream 520 via USB-Speicher erweitern? Wenn ja wie?

  • Nach dem Prompt "root@dm520:~#" gibst du "to-the rescue" Enter ein. Und schon bist du im Rescue-Modus.

    Zur Speichererweiterung hat gutemine mal was veröffentlicht, wie man den Flashspeicher erweitern kann.

    Dazu solltest du dich im OOoZooN Board umschauen.

    Ob das sinnvoll ist muss jeder für sich entscheiden.

  • Auch wenn es viele nicht glauben wollen: der Finger hat nicht auf dem Sensor zu sein, wenn die Box eingeschaltet wird. Einschalten über den Kippschalter hinten und dann mit der gleichen Hand auf das Sensorfeld

  • Nach dem Prompt "root@dm520:~#" gibst du "to-the rescue" Enter ein. Und schon bist du im Rescue-Modus.

    Zur Speichererweiterung hat gutemine mal was veröffentlicht, wie man den Flashspeicher erweitern kann.

    Dazu solltest du dich im OOoZooN Board umschauen.

    Ob das sinnvoll ist muss jeder für sich entscheiden.

    mr.big zur Speichererweiterung liegt auch bei uns auf dem feed ...

  • Vielen Dank schon mal für die hilfreichen Antworten! :klatsch:


    Eines fehlt mir noch: Wie bekomme ich den Prompt :"root@dm520:~#" in meiner Konsole zum erscheinen?

    Es erscheint immer nur mein PC-Linux Prompt.