Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Mediaportal

  • Du kannst bei der Installation angeben, dass diese direkt akzeptiert werden. Sonst musst du halt selbst noch kurz Y drücken.

  • Oder mit den entsprechenden im Merlin voreingestellten Aliasen installieren. Dort wird auch immer das --allow-unauthenticated bei apt mitgegeben.


    Dass auf dem Feed keine gpg Signaturen hinterlegt sind, ist zwar unschön, verursacht aber nicht die genannten Probleme. Die Probleme würde ich allesamt auf fehlerhafte / unvollständige Befehle zurückführen. Deshalb: debinstall und fertig ;) Und schon gar nicht anfangen Abhängigkeiten manuell nachzuinstallieren.

  • Hallo mOrpU,

    Oder mit den entsprechenden im Merlin voreingestellten Aliasen installieren. Dort wird auch immer das --allow-unauthenticated bei apt mitgegeben.


    Die Probleme würde ich allesamt auf fehlerhafte / unvollständige Befehle zurückführen. Deshalb: debinstall und fertig ;) Und schon gar nicht anfangen Abhängigkeiten manuell nachzuinstallieren.

    Hmm, okay verstehe ich zwar nicht musste ich bisher bei meiner Zweitinstallation von "Debian/testing" auch noch nie machen, aber wenn Ihr es sagt ;)

    MfG EgLe :]


    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 4.19.1-1-MANJARO

    GUI : KDE 5.52.0 / Plasma 5.14.3

    Machine : Intel NUC8i7HVK

    Graphics : Radeon RX Vega M GH

    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz

    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Ein Merlin ist halt leider (oder zum Glück) kein Debian.


    Die Dreambox Community ist halt daran gewöhnt Pakete offline zu installieren, was aber mit apt etwas umständlich ist.

    In der Debian Welt gibt es ja für fast jede Software dann eigene feeds für die jeweiligen Releases. Das wäre aber auch ganz schön umständlich bei den verschiedenen Dreambox images.


    Ich nutze übrigens Linux Mint und musste da noch kein einziges deb Paket manuell installieren.

  • Also ist es doch nicht "ein Gerücht von mir", daß ein neues Image (also OE) kommt.


    Aber simpler wie im Merlin gehts ned


    debinstall installiert alles von selbst.

  • Wenn ich bei Kinox auf die Zeile " Neue Filme" gehe kommen Zahnräder und Box hängt sich auf. Bei allen anderen Bereichen funktioniert alles wie es soll.

    Kann dann über die Konsole reboot machen.

    Ist es nur bei mir so ?

    DteamOS mit allen Updates drauf.

  • bei mir dasselbe, die Filme werden zwar angezeigt, aber mehr geht auch nicht ... außer die Zahnräder

    DM920UHDsc - OE2.5 | DM520HDs - OE2.5 | DM800SEc - OE2.0 | DM800HDs - OE2.0 |


    You'll Never Walk Alone!

  • Lädt sehr lange, nach 10 min immernoch Zahnräder. Die Box ist dann normal über Web nicht erreichbar, nur Telnet.