Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von dreamer-flt

    "RTL2 HD" hat sich vorgestern in "RTLII HD" umbenannt. Wenn ihr keine obskur extern eingepflegten Senderlisten habt, sollte eine solche Sendernamenumbenennung automatisch erkannt und geändert werden. Sky macht sowas mit seinen "Themen Events" andauernd.


    Ich weiß nicht, warum das nun hier tagelang thematisiert werden muß. Sendersuchlauf MIT Option "Vor Suche löschen", damit Enigma² die Möglichkeit erhält eine saubere lamedb aufzubauen, und das Thema ist erledigt.

    ssu.png


    Aufräumarbeiten an der heimischen Dreambox ohne jegliche Infos (wie/wann/wo wurde die Senderliste aufgebaut/eingespielt/gesucht) machen wir nicht. Oder anders ausgedrückt: Ich kann eure Probleme NICHT nachvollziehen :undweg:

    Alle *.TS eines Ordners in MKV (Container) transkodieren (verlustfrei).


    Beispiel mit mkvmerge aus dem MKVToolnix Paket über DOS Kommandozeile:

    Code
    1. for %x in (*.ts) do mkvmerge "%x" -o "%~nx.mkv"


    Ich habe es nach Jahrzehnten aufgegeben zu warten, das diverse Mediaserver jemals anständig mit Transportstreams klarkommen.


    Bei genügend performanter Platte dauert das pro HDTV-Film (um die 8GB) 2 Minuten.



    Und nein, die sind NICHT "kaputtgeschnitten". Das ist Blödsinn.

    Wenn du den Infrarotsender der Box abgedeckt hast und sie dennoch auf die Fernbedienung reagiert, dann spielt dort eher HDMI-CEC mit hinein. Bevor du wild mit Plugins experimentierst, erst mal CEC abstellen. Zumal die Ebenenprogrammierung der Fernbedienung Grenzen hat. Spätestens im Deep Standby reagieren dann wieder beide Boxen auf die RCU.

    Arki, ich habe überhaupt nichts "verwechselt" :D Ich habe mich bei der Aspect Ratio der Pluginbildchen an den Bannern von AndroidTV orientiert und neue gemalt.


    So, und nun ist genug gelabert über den einen Fakt "ich mag die aber nicht." Perspektivisch ist eh geplant Sets von Pluginbildchen extern anzubieten, ähnlich den Plugin Packages. Wenn das Problem gelöst ist, das man diese bislang für jeden Skin separat in das jeweilige "plugin_icons" zu verfrachten hat.


    Ich zitiere gerne nochmals Post 1 in fett:


    Nuke.Evolution ist ein Full HD Skin für Merlin Images, entwickelt unter der Prämisse möglichst umfassend die speziellen Merlinfeatures/Plugins zu supporten.


    Inwieweit sich andere Teams daran stören, ist mir komplett Banane. Dazu gehören auch Experimente. Don't imitate, innovate. Aus die Maus.


    Letztendlich ist ein Skin immer die letzte Baustelle im System, in dem sich Features für den User visualisieren. Und irgendwann reicht es auch mit all dem "was ich sehe, gefällt mir aber nicht." Neue Ideen sind bei der Klientel eher unerwünscht, also lassen wir es und machen es wie immer.

    Deine Shift-Taste scheint defekt zu sein. Deine Ortographie ist inkonsistent. :aggro:


    Es gibt jetzt vier Möglichkeiten:


    • ich male jetzt sofort die "restlichen" Bildchen nach, damit sich euer Blutdruck senkt
    • ich warte darauf, das scale im OE2.X auch wirklich skaliert und das nicht nur proportional
    • ich nehm die alternativen Banner aus dem Skin und warte auf den nächsten Doofen, der genehme Bilder malt
    • ich amüsiere mich prächtig und ignoriere die Diskussion. Es gibt ja immer noch Leute die glauben, das ihre 50x30 Picons in der ChannelSelection in 50x30 dargestellt werden. Bis sie sich den Quatsch in der ChannelSelection mal angesehen haben ...

    Aber wiso du nicht das gängige Format 10x4 (mal x) genommen hast, bleibt wohl nur deine Geheimnis.


    Weil das eine miese Aspect Ratio ist. Und die Rumskaliererei in OE2.X auch nur für für Leute ohne Grafikambitionen auf den ersten Blick ganz nett ausschaut, aber im Prinzip gaga ist und speziell in diesem Fall zu gar nichts zu gebrauchen, außer man malt das neu.


    Zitat

    ja, genau das meinte ich.


    Was du meinst ist mir wurscht. Ich mach das, weil ichs kann.

    Sofern du mich überzeugen kannst, für alle in Umlauf befindlichen Plugins die Symbole abzuarbeiten. Über 50 sind bereits erledigt, und ich bin pragmatisch. Was ich nicht kenne, brauche ich auch nicht. Am besten du fängst mal damit an eine Liste zu erstellen. Pluginname und benötigte <name>.png. Dann gibt es ein Fleißbienchen. Kostet aber mehr Zeit als einen deiner typischen Einzeiler zu posten.

    "DIE" grüne Taste in der Fimauswahl gibts bei mir nicht. :D Respektive habe ich mir bspw. mit "MovieSelection Quickbutton" dort den Cutlisteditor drauf gelegt.


    Deswegen die Frage:

    • Reden wir über die Standard Movieliste von Merlin?
    • Wenn ja: Was nimmst du da zum Umbenennen? Diie Merlin MovieList kennt kein unbenennen


    Wie auch immer. Der Skin dürfte - wenn überhaupt - nur mittelbar für die Bootschleife verantwortlich sein. Nämlich wenn er irgend etwas nicht ordnungsgemäß anzeigen sollte.

    Nuke.Evo 4.2.2 -> Full HD Skin für Merlin OE2.5/OE2.6 Images

    • added: optional InfoBar (Discover design) --> "Discover (FBC, All-In-One)" additional with clock, temp, ble-bars (signal and battery) and CAID infos. Now the Discover design have this infos too, if you need them
    • changed: menu gfx now in 8bit. This saves some memory, and the skin is smaller
    • the default porgressbar colors are now in "yellow gradient" (for those who never seen MerlinSkinThemes and use the screen with it's defaults)