Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von dreamer-flt

    Die libpopt.so.0 ist ein symbolischer Link auf libpopt.so.0.0.0


    root@dm800hd:/usr/lib# ls -l libpopt.so.0
    lrwxrwxrwx 1 root root 16 Jul 16 15:15 libpopt.so.0 -> libpopt.so.0.0.0


    Ein:


    ln -s /usr/lib/libpopt.so.0.0.0 /usr/lib/libpopt.so.0


    ... sollte helfen, zumindest, wenn die Library /usr/lib/libpopt.so.0.0.0 vorhanden ist ...

    HD5 Skins für Merlin-E2


    Nachdem ich mich zwei Monate mit dem Mod vom Blue-Glass Skin beschäftigt habe und mittlerweile über 90% der Grafiken und des Codes selbst erstellt wurden, wird es Zeit für einen eigenen Skin.



    Der Einsatz der Skins ist auf Dreamboxen, also auf von der Firma Dream Multimedia GmbH stammender Hardware, beschränkt. Bei Modifikationen, welche öffentlich gemacht werden werden sollen, bitte ich um eine Benachrichtigung.


    Bis es ein Plugin gibt das es mir auch gestattet die Grafiken des Skins zu switchen, wird es getrennte Versionen von White und Black geben müssen. Die skin.xml ist mittlerweile identisch bis auf die Colors.

    Die Skins sind ab sofort über den offiziellen Update Feed von Merlin downloadbar.



    Ich glaube ich finde eckig auch sogar noch etwas schicker. Dreamer-flt passiert mit
    dem hellen skin noch etwas oder belässt Du es bei dem aktuellen Stand? Ich frage
    nur, da ich ansich zu einem hellen skin tendieren würde, aber schon rausgehört habe
    dass für Dich der schwarze der bessere ist.


    Ich habe mich heute früh mal an ein Redesign gemacht, welches einen hellen Skin als Resultat haben wird. 40 Backgroundgrafiken später und nach ein paar Gin Tonics laß ich Dich schon mal partizipieren (siehe Screenshot) :)


    Da ich faul bin, wird die skin.xml auf Basis meines Blue-Glass Mods sein. Mal sehen, wie weit ich in meiner Urlaubswoche damit komme. Außer den Fahrer für die Kinderbespaßung zu mimen steht ja nichts an.

    Dateien

    • screenshot.jpg

      (283,53 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Moin,


    Der helle Skin ist bislang von mir immer mal wieder angegangen worden. Mein Problem mal etwas ausführlicher erläutert:


    Zum Anti-Aliasing eines Fonts wird auf der Dreambox immer dessen Hintergrundfarbe genommen, d.h. es werden immer ein paar Pixel von dessem BackgroundColor zugemischt. Wenn man mit Transparenz arbeitet, müß also die Hintergrundfarbe der Schrift auf ~20% der der Vordergrundfarbe der dahinterliegenden Grafik entsprechen, sonst werden diese Anti-Aliasing Pixel sichtbar und bewirken einen unsauberen Text.


    Dieses mühselige Geschäft habe ich beim Black-Skin hinter mich gebracht und Farben gefunden, die einerseits stimmig sind, andererseits sauber aussehen. In meiner Einfalt dachte ich mir, beim White-Skin invertierst Du die Sache einfach, und es sieht auch gut aus. Diese Schnappsidee erwies sich als naiv.
    Ich fing also an, quasi auf derselben Codebasis individuelle Anpassungen vorzunehmen.


    Für beide Skins (ich krieg die nicht mehr mal so eben synchronisiert) fehlt mir die Zeit. Der HD-Glass-Black ist aber nun so, das ich zufrieden bin. Derzeit tendiere ich nicht dazu den HD-Black-White auch noch zu optimieren, sondern einen einen Fork mit neuem Design zu erstellen, diesmal mit konsequenter Priorität "hell" :)

    Version 2.0.0
    - General code cleanup: skin.xml is now 100kb smaller
    - Much more better standard color scheme (i think so)
    - Each available screen touched again, cleanup & fixing


    Eine Woche Arbeit, intern ist jeder Screen angefaßt worden (man findet doch immer wieder erschreckend viel obsoletes Zeugs). Die Dominanz von orange/rot habe ich aufgelockert, das war mir zum Schluß zu heftig.

    Alte Schrauberregel: Gerät zuerst nackig machen. Alles an Peripherie abbauen, was auch Problemursache sein kann. Ich hatte lezten Monat ein embedded system mit SoC, bei dem eine halbtote HDD über den SATA-Port ein derartiges Störfeuer hinlegte, dass das Gerät mit allem Möglichen die Logs zumüllte, nur mit nichts Sinnvollem.


    Also: alles an den SATA und USB Ports ab. Kältespray, Thermometer und Fön bereitlegen. Dreambox anschalten. Mit Fön vorsichtig(!) für ca. 60°C sorgen. Indirekt reinpusten, sonst grillst Du noch etwas.


    Wenn es jetzt keine Fehler mit memtester gibt, kannst Du thermische Probleme ausschließen. Dann ist es entweder die Peripherie oder eine HF-Einstrahlung eines dicht gestellten Gerätes.


    Wenn es beim Warmwerden Fehler schmeisst, dann mit Kältespray arbeiten. Kurz mal die Speicherbausteine anpusten. Kontrollieren. Wenn der Fehler bleibt, dann den SoC.
    Hüte Dich davor, das Spray im/am Netzteil einzusetzen.


    Ich würde z.B gerne die SD Picons in der Channel Selection verwenden (Favoriten), dafür den Sendernamen ausschalten. Dann hätte man das Logo und EPG. Sind euch die 50x35 picons echt shön? Die sind ja in der channellist fast nicht erkennbar.


    Einstellungen => Merlin => Kanallisten Anzeige Einstellungen


    Das sieht aber IMHO bescheiden aus :)

    Die Channelselection der Dreamboxen hätte ich gerne in meinen TVs von Panasonic und Samsung, Baujahr 2013, implementiert. Ich kenne eine Unmasse von Leuten, für die das ein entscheidendes Kaufargument ist.


    Dem Poster wird als Strafe auferlegt, zwangsweise einen Monat mit einem beliebigen Gerät des Jahres 1995 fernzusehen. Da gab es nämlich noch gar kein digitales Fernsehen, das wurde erst 1996 eingeführt. :)

    Dem Radioscreen ist es derzeit ziemlich egal, in welcher Auflösung und Aspect Ratio Du die MVI (Still-MPEG) erstellt hast. Er wird immer in 720x576 in 4:3 ausgegeben, egal wie die MPEG getaggt ist. Am Schärfsten (also ohne Skalierung/Verzerrung) sieht also eine MVI aus, die in 720x576 nicht anamorph, also in 4:3, erstellt wurde.


    Btw. ich hätte da noch eine Frage, kannst Du in die theme.xml noch eine Option für die Senderliste einbauen?
    Und zwar "windowed, without event view, scrolling on", der Grund ist das ich Eventview eigentlich nicht unbedingt brauche, allerdings ist es auch keine große Sache wenn es an ist.
    Aber das wäre nur etwas wenn Du Lust, Laune und Zeit hast - eben nur eine zweitrangige Sache.


    Version 1.5.0
    - New: ChannelSelection windowed, no eventview, scrolling als Option über MerlinSkinThemes
    - Add: Scrollende Events in Movieplayer Bar, GraphMultiEPG, RadioInfoBar ...


    So langsam wird die themes.xml fett :)