Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von dreamer-flt

    Soweit die Theorie. Das Alter (7) des Schutzbefohlenen wurde genannt. Bei dieser Altersgruppe halte ich noche keine Vorträge über verantwortungsvollen Medienkonsum im Allgemeinen und die Schlechtigkeit der Welt im Speziellen.


    Ich gehe auch davon aus, das Schweizerbox das Kind NICHT stundenlang unbeaufsichtigt in der Besenkammer mit dem Tablet parkt. Es gibt aber immer kurze Momente, wo Filius mit dem Tablet denn doch mal einen Film guckt, während ich gerade das Abendbrot mache ....


    Insofern: Whitelist. Freigabe der von Schweizerbox genannten Spiele und sonst gar nichts. Fürs WWW dann halt die ein, zwei Kinderportale auf, die unbedenklich sind. Der Rest wird - wenn überhaupt - mit Papa zusammen auf dem Laptop beäugt.

    Code
    1. <sat flags="1" name="Hellas Sat (39.0E)" position="390">
    2. <transponder fec_inner="3" frequency="12593000" is_id="3" modulation="2" pls_code="218997" pls_mode="0" polarization="0" symbol_rate="9416000" system="1" />



    -> 4th August 2018. Bulgarian MIS, new polarity, SR and FEC: from Horizontal 9416 3/4 to Vertical 10410 2/3.

    Ach, ich schütze mich mittlerweile auch ganz gerne selber. Stichwort Ad-Blocking mit Pi-Hole. :D


    Natürlich wird jedes verantwortungsbewußte Elternteil seine Sprößlinge je nach Alter beim Medienkonsum begleiten. Mit allen Nebenwirkungen (auch ich habe schon mal an Abmahnanwälte gelöhnt, weil der Kurze wider besserer Einsicht unbedingt über Bittorrent sein Rappergedöhns haben wollte).

    Deep packet inspection braucht RICHTIG Power. Das kann der SoC einer Plastikbüchse wie der Fritte nicht leisten.


    Beispiel: Wenn eine richterliche Anordnung zur Überwachung eines Internetanschlusses erteilt wurde, wird ein DPI Analyzer 19" Rack angeworfen (in dem 2 Xeons sitzen). Es wirdwunschgemäß jedes Bit im Datenstrom angeschaut, zugeordnet und bei Bedarf gecaptured.


    Ipoque in Leipzig verkauft fertige Systeme, vorzugsweise an Staaten mit Kontrollitis wie Saudi-Arabien und China. Die Dinger ziehen gut Strom :D


    In deinem konkreten Falle würde ich aber folgendes Environment aufsetzen:


    Tablet vom Filiius bekommt separaten WLAN (Gast) Zugang mit Whitelist. Bedeutet: Alles was nicht explizit in der Whitelist steht, wird abgelehnt. DAS ist mit Hausmitteln machbar und für sein Alter als Schutzmaßnahme ausreichend. Mit 7 Jahren will er das noch nicht bewußt umgehen :popcorn:

    Da stehst du bei der Filterung des Internet Contents vom Nachwuchs erst mal vor der selben Entscheidung wie die chinesische Regierung: Simple URL Filterung oder DPI (deep packet inspection).


    Bei Ersterem gehst du von der Annahme aus das der renitente Nutzer aufgibt, wenn bei Eingabe der URL im Web Browser ein 404 Error die Folge ist. Im zweiten Falle willst du die Kontrolle über jedes übertragene Bit und dort filtern.


    Die im Soho Bereich zum Einsatz kommenden Filtermechanismen basieren alle auf Annahme 1. Manche Routerhersteller bauen solche Filterlisten mit phantasievollen Namen wie "Kindersicherung" gleich in ihre Router ein. Auch beliebte Hobbyprojekte wie Pi-hole erlauben solche Filterung mit vordefinierten, altualisierbaren Blacklists und zusätzlich auch über die eigene Pflege (URL Angabe, Keywords über Regular Expression ...)


    Inwieweit das sinnhaftig ist, mußt du entscheiden. Mein Sohn hat schon mit 12 gelernt dies zu umgehen. Sich die IP-Adresse statt der URL als Lesezeichen zu hinterlegen ist eine der leichtesten Übungen der Schulhofbande.

    Der Austausch des LNB ist für all die Mieter, die auf dem Balkon gerade mal eine SelfSAT installieren können, ein ziemlich sinnloser Vorschlag. Das habe ich Ghost vor 4 Jahren auch so lange verinnerlicht, bis er zähneknirschend den Workaround in den Treiber eingebaut hat.


    Das war mit der Einführung von OE2.5 und dürfte seitdem in jedem Release vorhanden sein. Allerdings kommen wir mittlerweile ins nächste Problem: off_voltage treibt einen FBC Tuner komplett in den Irrsinn, wenn man zwischenzeitlich auf einen S2X/MiS Sender geschaltet hat :D

    Du kannst einem IPTV-Sender durchaus auch ein EPG verpassen, siehe ...


    iptv.png


    ... wo ich einen Stream vom Tuner einer Fritzbox das EPG des SAT-Äquivalents verpasse:


    Code
    1. #DESCRIPTION Fritzbox Cable HD
    2. #SERVICE 1:0:19:283D:3FB:1:C00000:0:0:0:rtsp%3a//192.168.178.1%3a554/?freq=161&bw=8&msys=dvbc&mtype=256qam&sr=6900&specinv=0&pids=0,16,17,18,20,5100,5101,1170,1176,2171,5102,5103,5104,5105,5106,5108,5172:Das Erste HD
    3. #DESCRIPTION Das Erste HD


    Einfach die Reference von der Quelle nehmen :D


    Oder man begibt sich in trübes Gewässer mit dem periodischen EPG Download von Rytec und EPGImport von Gutemine.

    Musst du halt mounten. Seufz, das Thema ist nicht gerade neu. Um das Gefummel diverser halbfunktionaler GUI-Lösungen zu umgehen, empfehle ich das händisch zu machen.


    /etc/fstab


    Code
    1. //FRITZ.NAS/fritz.nas/nas/videos /media/nas/Videos_Fritzbox cifs username=ftpuser,password=geheim 0 0


    Bei diesem Vorschlag musst du natürlich noch den Pfad Deiner Fritzbox (FRITZ.NAS/fritz.nas/nas/videos) und den Pfad, wohin auf Deiner Dreambox gemountet werden soll (/media/nas/Videos_Fritzbox) sowie Deinen Usernamen und Passwort anpassen.

    Nuke.Evolution 2.3.5 -> FHD Skin for OE2.5 Images ("A lot of artwork" release :undweg:)



    • new: changed the main menu gfx back from b/w to colored (as in Nuke.FHD)


    new_menu.jpg


    • new: Plugin GFX will be (optional) replaced with a new Merlin function from the fabolous Dr. Best. I coudn't resist to fill this options with artwork :D


    new_plugins.jpg


    Please note: In the first step I painted only the DMM and Merlin Plugins, additionally stuff which was used here


    Update over the feed.

    There is not a single Merlin screen in this skin, so it's totally bullshit to post them here. And I doubt that the creator of this skin gave his agreement. He has officially announced that he has nothing to do with Merlin anymore. So what's up?


    Ich bin versucht den ganzen Thread komplett zu löschen.


    Originalskin:

    license="You can change the skin as long as the license/author is not deleted and the skin is only used on Dreambox"


    Geposteter Mini-Mod:
    license="Editing the attached interface is strictly prohibited. Please use in its current form."


    So läuft das Spiel nicht, Kollegen!