Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von frol

    Hi ketschuss


    An ein Log hatte ich gar nicht gedacht. Hab schnell ein Log gemacht.

    Hab die VideoDB gestartet. Wallpaper wird nicht angezeigt. Anschliessend auf einen anderen Film gewechselt. Wallpaper wird angezeigt.


    Edit:

    Ich hab auf der DM820 auch noch ein Log gemacht mit den gleichen Aktionen.


    Edit2:

    Auf der DM920 habe ich noch ein 2. Log gemacht. Diesmal mit dem DMM Default Skin.

    Hallo zusammen


    Komm endlich mal dazu, den Fehler / Bug zu melden, welchen ich auf der DM920 mit der VideoDB habe. Ich habe sowohl im Film, wie auch im Serien Modul, als Ansicht "Listbox High" eingestellt. Die DB befindet sich unter /data.

    Jetzt habe ich auf der DM920 beim starten der VideoDB festgestellt, das nach dem Start kein Wallpaper angezeigt wird. Egal ob im Film oder Serien Modul. Hier ein Foto davon:


    IMG_0748.jpeg

    Mache ich über das Webinterface ein Screenshot, so ist im Screenshot das Wallpaper ersichtlich.


    screenshot.jpg


    Nur auf dem Fernseher sieht man nichts. Um ein Wallpaper zu sehen, muss ich entweder die VideoDB sofort neu starten, oder auf einen anderen Film wechseln bzw. auf eine andere Serie.


    Auf meiner 2. Box, einer DM820, welche auf die VideoDB auf der DM920 zugreift, habe ich die Probleme nicht. Hier wird das Wallpaper immer sofort angezeigt.

    Als Skin verwende ich einen eigenen HD Skin. Aber auch wenn ich den Default Skin von DMM, oder den Default Skin von Merlin verwende, so ändert sich am Verhalten beim starten nichts. Auch das verwendete Image spielt keine Rolle. Egal ob DMM Original, Merlin, OoZooN oder Newnigma2, das Verhalten bleibt gleich.

    Um den Fehler zu sehen, muss die Box eine Zeitlang aktiv sein. ist die Box gerade erst gestartet worden, und es hat noch kein Senderwechsel stattgefunden, funktioniert die Anzeige des Wallpaper. Andernfalls tritt das beschrieben Problem auf.


    Wäre schön, wenn hier mal einer schauen könnte woran es liegt.


    Gruss

    frol

    Hallo zusammen


    Es scheint aktuell ein Problem mit dem third-part-feed zu geben. Ich erhalte beim Versuch etwas zu installieren die folgende Fehlermeldung

    Code
    1. E: Problem parsing dependency Depends
    2. E: Error occurred while processing enigma2-plugin-extensions-streamadmin (NewVersion2)
    3. E: Problem with MergeList /var/lib/apt/lists/debfeed4.merlin.xyz_oe%5f2.5_deb_merlin4-thirdparty_._Packages
    4. E: The package lists or status file could not be parsed or opened.

    Kommentiere ich den third-party-feed in der Datei /etc/apt/sources.list aus, dann kommt der Fehler nicht mehr.


    Welchen Parameter kann ich noch hinzufügen?



    Filme -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.178.32:/volume1/Filme


    Keinen.
    Probier es mal mit udp anstelle von tcp und nimm die Paramter rsize und wsize raus. Wird automatisch ausgehandelt zwischen NAS und Dreambox.


    Code
    1. Filme -fstype=nfs,rw,soft,[COLOR=#ff0000]udp[/COLOR],nolock 192.168.178.32:/volume1/Filme

    Bildschirmfoto 2017-03-05 um 12.23.13.JPGBildschirmfoto 2017-03-05 um 12.24.26.JPGhier mal zwei Screenshots. Doch leider sehe ich unter media/net/Filme immer noch nichts. Auch nach mehrmals Neustarten.


    Hi MrAlex


    In der Konfiguration auf dem NAS gibst Du die IP Adresse 192.168.0.0 mit der Netzmaske 255.255.255.0 an. Diese Kombination kann nicht funktionieren.


    Laut Screenshot der auto.network lautet die IP Adresse deines NAS 192.168.178.32.


    Im NAS solltest Du die IP Adresse wie folgt eintragen: 192.168.178.0
    Die Netzmaske kannst Du beibehalten.


    Anschliessend ein Neustart der Dreambox und danch sollte der Mount funktionieren.

    :sdanke:
    Danke für die tolle Überraschung so kurz vor Weihnachten.
    Dann muss ich mich nach den Festtagen mal daran machen umzusteigen.


    Eine Frage hätte ich aber noch. Funktioniert mit OE2.5 jetzt die microSD Karte bei der DM820HD?

    Ich habe aktuell ein Problem mit der VideoDB.
    Ich habe neu ein NAS und bin jetzt mit dem neu organisieren meiner Filme und Serien auf dem NAS soweit fertig.
    Jetzt wollte ich die VideoDB wieder aktivieren und habe angefangen die Filme auf dem NAS mit der VideoDB zu scannen.
    Jetzt habe ich das Problem, dass die Beschreibung jeweils korrekt auf Deutsch ist, der Filmtitel wird aber auf Englisch angezeigt. Auch wenn ich einen Eintrag einzeln neu scanne, so bleibt das Problem bestehen. Bis anhin hatte ich nie Probleme mit der Anzeige der Filmtitel. Der letzte Scan war aber auch schon länger her.


    Ich habe mal ein paar Screenshot gemacht um das ganze zu zeigen.
    Ansicht VideoDB.png
    Die rot markierten Filme sind solche Kanditaten mit Filmtitel auf Englisch statt Deutsch.


    Mit "Bridget Jones - Schokolade zum Fruehstueck" habe ich das ganze genauer Dokumentiert.
    Infoscreen 1.pngInfoscreen 2.png
    Die Info ist korrekt auf Deutsch, so wie es auch auf TMDb vorhanden ist.
    Info auf TMDb.PNG


    Beim manuellen aktualisieren, wird der Titel eigentlich auf Deutsch angezeigt, aber irgendwo wird nach dem aktualisieren wieder auf Englisch umgestellt.
    Manuelle Abfrage.png


    In der VideoDB ist die Sprachauswahl auf Deutsch eingestellt und meine Filmnamen enthalten, bis auf wenige Ausnahmen, alle jeweils den Deutschen Filmnamen.


    Ich habe keine Ahnung wo allenfalls der Fehler liegen könnte.


    Wenn Du noch mehr Infos benötigt werden, so kann ich diese gerne noch nachliefern.

    @jensito
    wie ich schon geschrieben habe. Falls Du Merlin 3 auf Deiner Dreambox hast, installier Dir die Merlin Version auf Deiner Dreambox. Damit hast Du keine Striche bei den Untertiteln. Habe ich gestern selber auf meiner Dreambox ausprobiert.
    Mit der CVS Version vom holo Skin, hatte ich die Striche auch. Die CVS Version ist aber nicht von mir, sondern wird im IHAD supportet.