Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von Dr.Best

    So, mittlerweile weiß ich auch, warum ein "-y" bei uns so nicht funktioniert wie bei DMM: die signieren ihre Feeds, das machen wir so nicht. Deswegen kommt bei uns die "not authenticated" Meldung.


    Ich hab nun mal was bei mir was geändert, nun geht das auch so wie bei DMM...


    Ich weiß nicht, warum die python-js2py vom 920 Feed verschwunden ist, ich sehe nur, dass sie für die anderen Boxen seit 3 Jahren auf den Feeds liegen.

    Ich kann auch mit


    Zitat

    install apt-transport-https


    bei mir auf der 7080 ohne Probleme die Pakete installieren.


    Ich weiß auch, dass wir nichts an apt-get geändert haben.

    Warum also bei uns der Befehl


    Zitat


    apt-get install -y apt-transport-https



    zu


    Zitat

    WARNING: The following packages cannot be authenticated!

    libcurl4 apt-transport-https

    E: There are problems and -y was used without --force-yes



    führt und bei DMM nicht (ich habs nicht getestet) weiß ich nicht. Das müsste ich mal richtig recherchieren.


    Was ich weiß ist, dass alles lösbar ist, wenn man nachfragt, denn wie gesagt, ich konnte das Paket ohne Probleme installieren.


    Mir ist die ganze Install-Prozedur vom MediaPortal eh nicht klar... :) Hier ein neuer Feed, hier Pakete, die mal auf dem MP Feed liegen, mal müssen sie bei uns liegen....als Außenstehender blicke ich da nicht durch. ;)

    Und Mal davon abgesehen werden eh keine Images unterstützt die nicht dem DP Unstable stand entsprechen[...]


    Wo genau entspricht unser Image denn nicht dem Unstable-Stand?

    ja, wir haben openvpn bei uns auf dem Feed liegen. Vermutlich hat das aber jeder, der ein Image auf Basis von DreamOS anbietet. :)

    Auf Herz und Nieren prüfen wir das Image aber nicht.. :D Das würde den Rahmen sprengen. :) Aber ja, die wichtigsten Sachen fallen uns in der Regel auf.


    Ich kann die Verwendung von GP schon verstehen, die haben doch dort einige schöne Sachen drinnen. Also schlecht Reden will ich GP nicht. ;) Es ist nur für uns absolut nicht supportbar, wenn das in Verbindung mit Merlin genutzt wird. Und wie m0rphU in einem anderen Thread richtig beschrieben hat: es ist halt so, dass vom IHAD-Team wohl keiner mehr Merlin nutzt...damit ist es auch für das IHAD nicht mehr supportbar. ;) Eigentlich stehen Merlin+GP Nutzer im Regen...

    Mich verwundert es viel mehr, dass man nicht erkennt, wenn DMM Samstags (sprich am Wochenende) ein Update bringt (die machen das auch gerne Freitag Abends, sprich auch Wochenende! :) ), dass wir uns bestimmt unsere Wochenende-Pläne über den Haufen schmeißen und der Familie sagen: Computer-Zeit ist angesagt, macht ihr doch was ihr wollt... :)


    Ich verstehe auch nicht, wenn man nicht erkennt, dass es ein Vorteil ist, wenn wir Updates sogar absichtlich zurück halten...das R3 Update war fehlerhaft, überall gabs Probleme, wir wussten, dass relativ schnell von DMM ein Update kommen wird, also warum sollen wir sowas public setzen? :) Nach dem R4 Update am Samstag wussten wir auch, dass noch was kommt von DMM. So haben nur wir im Team "die Probleme", und nicht unsere User, wenn wir das nicht sofort public setzen...und wir wissen uns halt teilweise sehr gut selber zu helfen.

    Also es gibt einen Grund, warum wir keine Daily-Images/Updates anbieten, ich kann aber verstehen, wenn man Daily Updates voll geil findet. Immer das Gefühl zu haben, man ist auf dem neuesten Stand...das ist wohl für viele genau das Richtige.


    Das Problem ist auch: in anderen Boards wartet man manchmal sehnsüchtig auf irgendwelche Updates, damit man gleich sofort irgendwas releasen kann, was nur mit dem Update von DMM geht. Das sehen dann die User und wollen das auch haben, sie sind angefixt also...:)

    Dabei dauert es idR. höchstens ein paar Tage, bis wir auch releasen. :) Es sei denn, wir halten was ganz zurück, aber das kommt ja wirklich sehr selten vor. :)


    Und man darf auch nicht vergessen, dass manche User weitere Feed(s) sich in Merlin installiert haben. Das ist das größte Problem(!) in meinen Augen. Denn dort wird dann ein Update angezeigt, es wird versucht zu installieren, was (wenn der Installer richtig geschrieben ist) nicht funktioniert (was dann wiederum den User unzufrieden macht, siehe diesen Thread), im schlechtesten Fall werden sogar Updates installiert und die Box verhält sich nicht mehr so wie sie soll...und crasht vielleicht sogar.



    Alles in allem werden wir unsere Strategie nicht ändern. :) Wir haben intern vor Jahren im Team darüber geredet, und wir sehen keinen Grund, von der Linie abzuweichen.